Archiv

Suchen Sie los!

Im drehscheibe-Archiv finden Sie rund 8.000 Artikel aus mehr als 200 Zeitungstiteln, die seit 1997 in der drehscheibe erschienen sind. Außerdem in diesem Ideenfundus: Ausführliche Inhaltsangaben von Autorenbeiträgen für das drehscheibe-Magazin, Seminardokumentationen und Fachpublikationen für Journalisten. drehscheibe-Abonnenten haben nach dem Einloggen freien Zugriff auf diese Online-Datenbank.

Finden Sie einen bestimmten Artikel nicht? Ist ihr Schlagwort nicht dabei? Oder suchen Sie nach älteren Artikeln? Dann schreiben Sie uns am besten eine E-Mail an redaktion@drehscheibe.org

Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Bräuche"

Verzicht für einen Monat

drehscheibe
01.04.2020
Über die christliche Fastenzeit wird häufig berichtet. Und über den Ramadan? Dieses Jahr findet er vom 23. April bis zum 23. Mai statt. Drei lokaljournalistische Beispiele.
Letzte Änderung
31.03.2020
Titel
Verzicht für einen Monat
In
drehscheibe
Am
01.04.2020
Inhalt
Über die christliche Fastenzeit wird häufig berichtet. Und über den Ramadan? Dieses Jahr findet er vom 23. April bis zum 23. Mai statt. Drei lokaljournalistische Beispiele.

Interview mit Claus Marco Dieterich

drehscheibe
01.01.2020
Maibaum-Aufstellen, Faschingsrituale, überlieferte Sportwettkämpfe: Brauchtumspflege erlebt eine Renaissance. Aber die Menschen gehen spielerischer damit um als früher, meint der Brauchtumsforscher Claus-Marco Dieterich.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Interview mit Claus Marco Dieterich
In
drehscheibe
Am
01.01.2020
Inhalt
Maibaum-Aufstellen, Faschingsrituale, überlieferte Sportwettkämpfe: Brauchtumspflege erlebt eine Renaissance. Aber die Menschen gehen spielerischer damit um als früher, meint der Brauchtumsforscher Claus-Marco Dieterich.

Gute Stimmung, tiefe Stimmen

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
17.11.2019
Eine Redakteurin besucht einen Männerverein und gibt wieder, was sie beim Probeabend erlebt und welche Rollen dort Frauen, Bier und Traditionen spielen.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Gute Stimmung, tiefe Stimmen
In
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Am
17.11.2019
Inhalt
Eine Redakteurin besucht einen Männerverein und gibt wieder, was sie beim Probeabend erlebt und welche Rollen dort Frauen, Bier und Traditionen spielen.

Peitschen mal ganz anders

Luzerner Zeitung
16.11.2019
Auf einer Panoramaseite und in einer Online-Umsetzung mit Video wird ein regionaler Brauch porträtiert, der regelmäßig gepflegt wird.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Peitschen mal ganz anders
In
Luzerner Zeitung
Am
16.11.2019
Inhalt
Auf einer Panoramaseite und in einer Online-Umsetzung mit Video wird ein regionaler Brauch porträtiert, der regelmäßig gepflegt wird.

Über Burschenschaften recherchiert

Badische Neueste Nachrichten (Karlsruhe)
29.08.2019
Viele Studentenverbindungen blicken auf eine lange Geschichte zurück. Manche aber stehen auch unter Verdacht, Kontakte zu Rechtsextremen zu pflegen. Die freie Journalistin Linda Roth berichtet für die Badischen Neuesten Nachrichten (Karlsruhe) über einen solchen Fall. Anlass ist der Besuch des Karlsruher Bürgermeisters bei einem Stiftungsfest der Vereinigung. Sie habe wegen der Sorgfaltspflicht auch versucht, die Burschenschaft zu kontaktieren. „Die haben es aber abgelehnt, mit mir zu sprechen“, sagt sie.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Über Burschenschaften recherchiert
In
Badische Neueste Nachrichten (Karlsruhe)
Am
29.08.2019
Inhalt
Viele Studentenverbindungen blicken auf eine lange Geschichte zurück. Manche aber stehen auch unter Verdacht, Kontakte zu Rechtsextremen zu pflegen. Die freie Journalistin Linda Roth berichtet für die Badischen Neuesten Nachrichten (Karlsruhe) über einen solchen Fall. Anlass ist der Besuch des Karlsruher Bürgermeisters bei einem Stiftungsfest der Vereinigung. Sie habe wegen der Sorgfaltspflicht auch versucht, die Burschenschaft zu kontaktieren. „Die haben es aber abgelehnt, mit mir zu sprechen“, sagt sie.

Wettkampf am Deich

Husumer Nachrichten
01.08.2019
Eine Redakteurin versucht sich in der Kultsportart „Boßeln“ und macht bei einem Feldkampf mit.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Wettkampf am Deich
In
Husumer Nachrichten
Am
01.08.2019
Inhalt
Eine Redakteurin versucht sich in der Kultsportart „Boßeln“ und macht bei einem Feldkampf mit.

Die Wahrheit hinter den Bauernregeln überprüft

Südkurier (Konstanz)
28.07.2019
Wie viel Wahrheit steckt hinter solchen Bauernregeln wie etwa dem Siebenschläfer-Tag? Dieser Frage ist der Südkurier (Konstanz) nachgegangen und hat dafür eine Expertin vom Deutschen Wetterdienst interviewt. Zusammen ist man die zwölf Monate nach ihren wichtigsten Bauernregeln durchgegangen. Dabei kommt unter anderem heraus, dass sich die Aussage der Siebenschläfer-Regel tatsächlich meistens bewahrheitet. Dahingegen sind Regeln, die sich auf ein festes Datum beziehen, meist unsinnig.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Die Wahrheit hinter den Bauernregeln überprüft
In
Südkurier (Konstanz)
Am
28.07.2019
Inhalt
Wie viel Wahrheit steckt hinter solchen Bauernregeln wie etwa dem Siebenschläfer-Tag? Dieser Frage ist der Südkurier (Konstanz) nachgegangen und hat dafür eine Expertin vom Deutschen Wetterdienst interviewt. Zusammen ist man die zwölf Monate nach ihren wichtigsten Bauernregeln durchgegangen. Dabei kommt unter anderem heraus, dass sich die Aussage der Siebenschläfer-Regel tatsächlich meistens bewahrheitet. Dahingegen sind Regeln, die sich auf ein festes Datum beziehen, meist unsinnig.

Schützenvereinsvorsitzenden interviewt

Westfälische Nachrichten
19.06.2019
Den Vogel abzuschießen, kann Spaß machen, unterhaltsam oder auch unangenehm sein. Beim Schützenfest ist es vor allem teuer, so die weitverbreitete Annahme. Aber stimmt das wirklich? Das hat sich die Redaktion der Westfälischen Nachrichten (Münster) gefragt und mit dem Vorsitzenden eines Schützenvereins gesprochen. Im Interview verrät er, welche Kosten und Verpflichtungen einen Schützenkönig erwarten. Eine Bildergalerie informiert über wichtige Schützenbegriffe: von A wie Antreten bis Z wie Zapfenstreich.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Schützenvereinsvorsitzenden interviewt
In
Westfälische Nachrichten
Am
19.06.2019
Inhalt
Den Vogel abzuschießen, kann Spaß machen, unterhaltsam oder auch unangenehm sein. Beim Schützenfest ist es vor allem teuer, so die weitverbreitete Annahme. Aber stimmt das wirklich? Das hat sich die Redaktion der Westfälischen Nachrichten (Münster) gefragt und mit dem Vorsitzenden eines Schützenvereins gesprochen. Im Interview verrät er, welche Kosten und Verpflichtungen einen Schützenkönig erwarten. Eine Bildergalerie informiert über wichtige Schützenbegriffe: von A wie Antreten bis Z wie Zapfenstreich.

Selfies vom Liebesbeweis

Augsburger Allgemeine
01.04.2019
Leser schicken Bilder vom schwäbischen „Maiele“, das junge Männer ihrer Angebeteten in der Nacht zum 1. Mai heimlich vors Haus stellen.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Selfies vom Liebesbeweis
In
Augsburger Allgemeine
Am
01.04.2019
Inhalt
Leser schicken Bilder vom schwäbischen „Maiele“, das junge Männer ihrer Angebeteten in der Nacht zum 1. Mai heimlich vors Haus stellen.

Ideensammlung: Surfin' USA

drehscheibe
01.02.2019
Vom Basecap bis Halloween – wie viel Amerika steckt in der Region? Eine Spurensuche nach lokalen Themen rund um das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
Letzte Änderung
29.01.2019
Titel
Ideensammlung: Surfin' USA
In
drehscheibe
Am
01.02.2019
Inhalt
Vom Basecap bis Halloween – wie viel Amerika steckt in der Region? Eine Spurensuche nach lokalen Themen rund um das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Maibaum-Wettbewerb

Tauber-Zeitung
01.05.2017
Mit diesem Brauch, der noch aus heidnischer Zeit stammt, wird in vielen Städten und Dörfern Deutschlands das Frühjahr gefeiert. Die Tauber-Zeitung (Tauberbischofsheim) begleitet den Brauch mit einem Maibaum-Wettbewerb im Rahmen einer Sonderbeilage: Die Leser stimmen darüber ab, welcher der schönste Maibaum der Region ist.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Maibaum-Wettbewerb
In
Tauber-Zeitung
Am
01.05.2017
Inhalt
Mit diesem Brauch, der noch aus heidnischer Zeit stammt, wird in vielen Städten und Dörfern Deutschlands das Frühjahr gefeiert. Die Tauber-Zeitung (Tauberbischofsheim) begleitet den Brauch mit einem Maibaum-Wettbewerb im Rahmen einer Sonderbeilage: Die Leser stimmen darüber ab, welcher der schönste Maibaum der Region ist.

Pfarrer über die Fastenzeit befragt

Soester Anzeiger
01.03.2017
Kein Zucker, kein Fleisch, kein Alkohol: In den 40 Tagen vor Ostern hinterfragen viele Menschen ihre Gewohnheiten und üben Verzicht. Wie haben sich Aschermittwoch und die Fastenzeit im Lauf der Zeit verändert? Das will der Soester Anzeiger wissen und befragt einen Pfarrer dazu.
Letzte Änderung
15.02.2018
Titel
Pfarrer über die Fastenzeit befragt
In
Soester Anzeiger
Am
01.03.2017
Inhalt
Kein Zucker, kein Fleisch, kein Alkohol: In den 40 Tagen vor Ostern hinterfragen viele Menschen ihre Gewohnheiten und üben Verzicht. Wie haben sich Aschermittwoch und die Fastenzeit im Lauf der Zeit verändert? Das will der Soester Anzeiger wissen und befragt einen Pfarrer dazu.

Sonderseite über Münchner Weißwurst

Abendzeitung (München)
09.02.2017
Einen Touristen erkennt man in München spätestens beim Essen einer Weißwurst. Denn kaum ein „Zugroaster“ weiß, wie man die Wurst richtig isst. Das sorgt oft für Spott. Die Abendzeitung (München) indes weiß, wie viel Wert auf Qualität bei der Produktion der Weißwurst gelegt wird. Eine Journalistin besucht eine Metzgerei und sieht zu bei der Herstellung der kultigen Wurst. Die Sonderseite zeigt jede Menge Fotos und macht Appetit auf mehr.
Letzte Änderung
12.12.2019
Titel
Sonderseite über Münchner Weißwurst
In
Abendzeitung (München)
Am
09.02.2017
Inhalt
Einen Touristen erkennt man in München spätestens beim Essen einer Weißwurst. Denn kaum ein „Zugroaster“ weiß, wie man die Wurst richtig isst. Das sorgt oft für Spott. Die Abendzeitung (München) indes weiß, wie viel Wert auf Qualität bei der Produktion der Weißwurst gelegt wird. Eine Journalistin besucht eine Metzgerei und sieht zu bei der Herstellung der kultigen Wurst. Die Sonderseite zeigt jede Menge Fotos und macht Appetit auf mehr.

Karnevalsbräuche im Vergleich

Main-Post (Würzburg)
16.02.2015
Eine Deutschlandkarte steht im Mittelpunkt eines Artikels der Main-Post (Würzburg). Sie zeigt, wie sich die Fastnachtsbräuche von Region zu Region unterscheiden.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Karnevalsbräuche im Vergleich
In
Main-Post (Würzburg)
Am
16.02.2015
Inhalt
Eine Deutschlandkarte steht im Mittelpunkt eines Artikels der Main-Post (Würzburg). Sie zeigt, wie sich die Fastnachtsbräuche von Region zu Region unterscheiden.

Karnevalsbräuche im Vergleich II

Südkurier
01.03.2014
Im Rheinland und in Südwestdeutschland gibt es richtige Karnevalshochburgen. Die Fastnachtsbräuche haben dort seit Langem Tradition. Doch in anderen Gegenden der Bundesrepublik hat sich das bunte Treiben erst in den vergangenen Jahrzehnten durch- gesetzt. Der Südkurier (Konstanz) zeigt, wo die Fastnacht importiert wurde. Außerdem verrät eine Karte, wo überall in der Welt Karneval gefeiert wird.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Karnevalsbräuche im Vergleich II
In
Südkurier
Am
01.03.2014
Inhalt
Im Rheinland und in Südwestdeutschland gibt es richtige Karnevalshochburgen. Die Fastnachtsbräuche haben dort seit Langem Tradition. Doch in anderen Gegenden der Bundesrepublik hat sich das bunte Treiben erst in den vergangenen Jahrzehnten durch- gesetzt. Der Südkurier (Konstanz) zeigt, wo die Fastnacht importiert wurde. Außerdem verrät eine Karte, wo überall in der Welt Karneval gefeiert wird.

Physiker erklärt beste Kochtechnik für Eier

Darmstädter Echo
30.03.2013
Ein dankbares Thema sind immer wieder auch die Eier, die an Ostern im Mittelpunkt stehen. Das Darmstädter Echo befragt einen Physiker über die richtige Kochtechnik.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Physiker erklärt beste Kochtechnik für Eier
In
Darmstädter Echo
Am
30.03.2013
Inhalt
Ein dankbares Thema sind immer wieder auch die Eier, die an Ostern im Mittelpunkt stehen. Das Darmstädter Echo befragt einen Physiker über die richtige Kochtechnik.

Osterfest im Kindergarten begleitet

Emder Zeitung
07.04.2012
Wie Weihnachten ist auch Ostern bei Kindern sehr beliebt, schließlich legt der Osterhase Ostereier und so manche Süßigkeit ins Nest. Wie sehr sich Kinder darauf freuen und wie sie sich darauf vorbereiten, erfährt die Emder Zeitung in einem katholischen Kindergarten. Die Panoramaseite ist mit vielen Fotos vom Innenleben des Kindergartens illustriert.
Letzte Änderung
07.03.2017
Titel
Osterfest im Kindergarten begleitet
In
Emder Zeitung
Am
07.04.2012
Inhalt
Wie Weihnachten ist auch Ostern bei Kindern sehr beliebt, schließlich legt der Osterhase Ostereier und so manche Süßigkeit ins Nest. Wie sehr sich Kinder darauf freuen und wie sie sich darauf vorbereiten, erfährt die Emder Zeitung in einem katholischen Kindergarten. Die Panoramaseite ist mit vielen Fotos vom Innenleben des Kindergartens illustriert.