Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Linksextremismus"

Zwei Politiker über Linksextremismus befragt

Frankfurter Rundschau
02.07.2018
Nach den Krawallen bei der Eröffnung der EZB in Frankfurt und den G20-Ausschreitungen in Hamburg rückte in der Republik die Kritik an Linksextremen in den Vordergrund. Die Redaktion der Frankfurter Rundschau interviewt vor diesem Hintergrund zwei Stadtpolitiker über ein linkes Zentrum in der Region und eine mögliche Gefahr, die von linken Gruppierungen ausgeht.
Letzte Änderung
31.07.2018
Titel
Zwei Politiker über Linksextremismus befragt
In
Frankfurter Rundschau
Am
02.07.2018
Inhalt
Nach den Krawallen bei der Eröffnung der EZB in Frankfurt und den G20-Ausschreitungen in Hamburg rückte in der Republik die Kritik an Linksextremen in den Vordergrund. Die Redaktion der Frankfurter Rundschau interviewt vor diesem Hintergrund zwei Stadtpolitiker über ein linkes Zentrum in der Region und eine mögliche Gefahr, die von linken Gruppierungen ausgeht.

Emeritierter Professor spricht über Anfeindungen durch 68er

Göttinger Tageblatt
11.11.2017
Rückblicke von Zeitzeugen auf das Jahr 1968 fallen häufig verklärend aus. Dass damals von der Seite der Protestierenden her auch manches bedenklich ablief, zeigt das Göttinger Tageblatt: Dort wird ein emeritierter Professor der Germanistik interviewt, der von den „Hasstiraden“ berichtet, die er sich von den Studierenden an der Göttinger Universität anhören musste. Die Pamphlete der verschiedenen linksextremen Gruppen seien häufig von großer „Aggression und ungeheuerlicher Brutalität“ gegenüber Andersdenkenden geprägt gewesen.
Letzte Änderung
23.02.2018
Titel
Emeritierter Professor spricht über Anfeindungen durch 68er
In
Göttinger Tageblatt
Am
11.11.2017
Inhalt
Rückblicke von Zeitzeugen auf das Jahr 1968 fallen häufig verklärend aus. Dass damals von der Seite der Protestierenden her auch manches bedenklich ablief, zeigt das Göttinger Tageblatt: Dort wird ein emeritierter Professor der Germanistik interviewt, der von den „Hasstiraden“ berichtet, die er sich von den Studierenden an der Göttinger Universität anhören musste. Die Pamphlete der verschiedenen linksextremen Gruppen seien häufig von großer „Aggression und ungeheuerlicher Brutalität“ gegenüber Andersdenkenden geprägt gewesen.

Blick zurück auf den Zorn

Frankfurter Neue Presse
09.08.2017
Welche Aktionen führten Linksextremisten zuletzt in der Region durch? Ein Redakteur liefert einen Überblick.
Letzte Änderung
14.11.2017
Titel
Blick zurück auf den Zorn
In
Frankfurter Neue Presse
Am
09.08.2017
Inhalt
Welche Aktionen führten Linksextremisten zuletzt in der Region durch? Ein Redakteur liefert einen Überblick.