Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Volksfest"

Ein Fest und seine Kosten

Wickede.ruhr
03.07.2019
Ein lokales Portal berichtet kritisch über die Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Gemeindegründung.
Letzte Änderung
27.09.2019
Titel
Ein Fest und seine Kosten
In
Wickede.ruhr
Am
03.07.2019
Inhalt
Ein lokales Portal berichtet kritisch über die Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Gemeindegründung.

Leser über Meinung zu Volksfest befragt

Ostsee-Zeitung (Rostock)
10.08.2018
Die Ostsee-Zeitung (Rostock) befragt ihre Leser nach ihrer Meinung zur Hanse Sail, einem maritimen Volksfest. Einige von ihnen werden mit Foto zitiert, so werden verschiedene Perspektiven auf das Großereignis vorgestellt.
Letzte Änderung
16.09.2019
Titel
Leser über Meinung zu Volksfest befragt
In
Ostsee-Zeitung (Rostock)
Am
10.08.2018
Inhalt
Die Ostsee-Zeitung (Rostock) befragt ihre Leser nach ihrer Meinung zur Hanse Sail, einem maritimen Volksfest. Einige von ihnen werden mit Foto zitiert, so werden verschiedene Perspektiven auf das Großereignis vorgestellt.

Deutsch-amerikanisches Volksfest besucht

Berliner Zeitung
28.07.2018
Das gemeinsame Feiern trägt wesentlich zur Völkerverständigung bei. Das weiß auch die Berliner Zeitung, die von einem deutsch-amerikanischen Volksfest berichtet, bei dem die langjährige binationale Freundschaft zum Ausdruck gebracht wird.
Letzte Änderung
29.01.2019
Titel
Deutsch-amerikanisches Volksfest besucht
In
Berliner Zeitung
Am
28.07.2018
Inhalt
Das gemeinsame Feiern trägt wesentlich zur Völkerverständigung bei. Das weiß auch die Berliner Zeitung, die von einem deutsch-amerikanischen Volksfest berichtet, bei dem die langjährige binationale Freundschaft zum Ausdruck gebracht wird.

Zapfen, Grillen, Servieren – Selbstversuch auf dem Volksfest

Schwarzwälder Bote (Oberndorf am Neckar)
02.06.2018
Bierzapfen, Hähnchengrillen, Getränkeservieren? Das trauen sich wohl die meisten Menschen ohne Weiteres zu. Ein Reporter des Schwarzwälder Boten (Oberndorf am Neckar) hat sich in diesen Disziplinen getestet – auf dem größten Volksfest in der Region. Durch Text- und Videobeträge wird deutlich, dass diese Arbeit keinesfalls einfach ist.
Letzte Änderung
28.06.2018
Titel
Zapfen, Grillen, Servieren – Selbstversuch auf dem Volksfest
In
Schwarzwälder Bote (Oberndorf am Neckar)
Am
02.06.2018
Inhalt
Bierzapfen, Hähnchengrillen, Getränkeservieren? Das trauen sich wohl die meisten Menschen ohne Weiteres zu. Ein Reporter des Schwarzwälder Boten (Oberndorf am Neckar) hat sich in diesen Disziplinen getestet – auf dem größten Volksfest in der Region. Durch Text- und Videobeträge wird deutlich, dass diese Arbeit keinesfalls einfach ist.

Interview mit Jasmin Menrath

Abendzeitung
22.05.2018
Jasmin Menrad ist Wiesn-Reporterin der Münchner Abendzeitung und verrät, worauf es bei der Berichterstattung ankommt.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Interview mit Jasmin Menrath
In
Abendzeitung
Am
22.05.2018
Inhalt
Jasmin Menrad ist Wiesn-Reporterin der Münchner Abendzeitung und verrät, worauf es bei der Berichterstattung ankommt.

Infografik zum Oktoberfest

Bürstädter Zeitung
09.09.2017
Wie viele Liter Bier werden auf dem größten Volksfest Deutschlands, dem Oktoberfest, getrunken? Wie viele Hähnchen werden verzehrt und wie viele Schausteller bieten Unterhaltung? Diese und weitere Fragen werden von der Bürstädter Zeitung mit einer Grafik, die eine ganze Seite füllt, beantwortet. Hinzu kommt ein historischer Abriss über die wichtigsten Ereignisse aus über 200 Jahren Oktoberfest.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Infografik zum Oktoberfest
In
Bürstädter Zeitung
Am
09.09.2017
Inhalt
Wie viele Liter Bier werden auf dem größten Volksfest Deutschlands, dem Oktoberfest, getrunken? Wie viele Hähnchen werden verzehrt und wie viele Schausteller bieten Unterhaltung? Diese und weitere Fragen werden von der Bürstädter Zeitung mit einer Grafik, die eine ganze Seite füllt, beantwortet. Hinzu kommt ein historischer Abriss über die wichtigsten Ereignisse aus über 200 Jahren Oktoberfest.

Fazit zum Stadtfest

Dresdner Neueste Nachrichten
21.08.2017
Selten läuft ein Volksfest so ab, dass Besucher, Polizei und Veranstalter vollends zufrieden sind. Die Redaktion der Dresdner Neuesten Nachrichten zieht nach einem solchen Stadtfest ein Fazit. Sie stellt heraus, was gut funktioniert hat, und weist darauf hin, was bei kommenden Festen besser laufen muss.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Fazit zum Stadtfest
In
Dresdner Neueste Nachrichten
Am
21.08.2017
Inhalt
Selten läuft ein Volksfest so ab, dass Besucher, Polizei und Veranstalter vollends zufrieden sind. Die Redaktion der Dresdner Neuesten Nachrichten zieht nach einem solchen Stadtfest ein Fazit. Sie stellt heraus, was gut funktioniert hat, und weist darauf hin, was bei kommenden Festen besser laufen muss.

Unterwegs auf dem Stadtfest

Schwarzwälder Bote
09.07.2017
Auch der Schwarzwälder Bote (Oberndorf am Neckar) befasst sich mit einem Fest in der Innenstadt. Ein Redakteur testet die Angebote und berichtet von seinen Erlebnissen. Dabei überprüft er auch, ob das besondere Motto der Feier tatsächlich berücksichtigt wird.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Unterwegs auf dem Stadtfest
In
Schwarzwälder Bote
Am
09.07.2017
Inhalt
Auch der Schwarzwälder Bote (Oberndorf am Neckar) befasst sich mit einem Fest in der Innenstadt. Ein Redakteur testet die Angebote und berichtet von seinen Erlebnissen. Dabei überprüft er auch, ob das besondere Motto der Feier tatsächlich berücksichtigt wird.

Maibaum-Wettbewerb

Tauber-Zeitung
01.05.2017
Mit diesem Brauch, der noch aus heidnischer Zeit stammt, wird in vielen Städten und Dörfern Deutschlands das Frühjahr gefeiert. Die Tauber-Zeitung (Tauberbischofsheim) begleitet den Brauch mit einem Maibaum-Wettbewerb im Rahmen einer Sonderbeilage: Die Leser stimmen darüber ab, welcher der schönste Maibaum der Region ist.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Maibaum-Wettbewerb
In
Tauber-Zeitung
Am
01.05.2017
Inhalt
Mit diesem Brauch, der noch aus heidnischer Zeit stammt, wird in vielen Städten und Dörfern Deutschlands das Frühjahr gefeiert. Die Tauber-Zeitung (Tauberbischofsheim) begleitet den Brauch mit einem Maibaum-Wettbewerb im Rahmen einer Sonderbeilage: Die Leser stimmen darüber ab, welcher der schönste Maibaum der Region ist.

Trachtengalerie

Augsburger Allgemeine
28.04.2017
Besucher von Volksfesten in Bayern tragen gerne traditionelle Kleidung. Die Augsburger Allgemeine zeigt in einem Beitrag mit vielen Fotos die Vielfalt der Trachten. Zu jedem Bild gibt es einen kurzen Kommentar.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Trachtengalerie
In
Augsburger Allgemeine
Am
28.04.2017
Inhalt
Besucher von Volksfesten in Bayern tragen gerne traditionelle Kleidung. Die Augsburger Allgemeine zeigt in einem Beitrag mit vielen Fotos die Vielfalt der Trachten. Zu jedem Bild gibt es einen kurzen Kommentar.

Infoseite zur Wasn

Pforzheimer Zeitung
24.09.2016
Hintergrundwissen zum zweitgrößten Volksfest, der Wasn, liefert die Pforzheimer Zeitung. In neun verschiedenen Kategorien wird von Sicherheit bis Stromverbrauch über alles informiert.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Infoseite zur Wasn
In
Pforzheimer Zeitung
Am
24.09.2016
Inhalt
Hintergrundwissen zum zweitgrößten Volksfest, der Wasn, liefert die Pforzheimer Zeitung. In neun verschiedenen Kategorien wird von Sicherheit bis Stromverbrauch über alles informiert.

Ein Urgestein blickt zurück

Heidenheimer Zeitung
30.04.2016
Um ein Volksfest anzukündigen, trifft sich ein Redakteur mit dem stadtbekannten Initiator.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Ein Urgestein blickt zurück
In
Heidenheimer Zeitung
Am
30.04.2016
Inhalt
Um ein Volksfest anzukündigen, trifft sich ein Redakteur mit dem stadtbekannten Initiator.

Extradreh Volksfeste

drehscheibe
01.06.2014
Vom Selbsttest in der Achterbahn bis zum Gespräch mit Anwohnern – Volksfeste auf dem Prüfstand.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Extradreh Volksfeste
In
drehscheibe
Am
01.06.2014
Inhalt
Vom Selbsttest in der Achterbahn bis zum Gespräch mit Anwohnern – Volksfeste auf dem Prüfstand.

Neue EU-Richtlinien

Hamburger Abendblatt
14.05.2014
Eine neue EU-Norm für Karussells und Achterbahnen bringt die Besitzer von Fahrgeschäften in Bedrängnis, da die Fahrgeschäfte nicht mehr auf 75 Kilo Körpergewicht, sondern auf 100 Kilo ausgelegt werden müssen. Das Hamburger Abendblatt recherchiert unter Schaustellern, was diese Veränderung für sie bedeutet – und kommt zu dem Schluss, dass die Richtlinie für viele schwer umsetzbar ist.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Neue EU-Richtlinien
In
Hamburger Abendblatt
Am
14.05.2014
Inhalt
Eine neue EU-Norm für Karussells und Achterbahnen bringt die Besitzer von Fahrgeschäften in Bedrängnis, da die Fahrgeschäfte nicht mehr auf 75 Kilo Körpergewicht, sondern auf 100 Kilo ausgelegt werden müssen. Das Hamburger Abendblatt recherchiert unter Schaustellern, was diese Veränderung für sie bedeutet – und kommt zu dem Schluss, dass die Richtlinie für viele schwer umsetzbar ist.

Anwohner von Volksfesten

Stuttgarter Nachrichten
05.10.2013
Volksfeste machen Spaß und bieten Besuchern vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten. Doch für Anwohner bedeutet ein solches Fest meist auch zusätzlichen Stress und Lärm. Die Stuttgarter Nachrichten hören sich unter Anwohnern eines Festgeländes um. Die Menschen sind verärgert und beschweren sich über Lärm, Straßensperrungen und Hauseingänge, die zugemüllt werden. Dennoch gab es bislang keine Anwohnerbeschwerden bei der Polizei oder beim Veranstalter, findet die Redaktion heraus.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Anwohner von Volksfesten
In
Stuttgarter Nachrichten
Am
05.10.2013
Inhalt
Volksfeste machen Spaß und bieten Besuchern vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten. Doch für Anwohner bedeutet ein solches Fest meist auch zusätzlichen Stress und Lärm. Die Stuttgarter Nachrichten hören sich unter Anwohnern eines Festgeländes um. Die Menschen sind verärgert und beschweren sich über Lärm, Straßensperrungen und Hauseingänge, die zugemüllt werden. Dennoch gab es bislang keine Anwohnerbeschwerden bei der Polizei oder beim Veranstalter, findet die Redaktion heraus.

Fahrgeschäfte-Test

Oberbayerisches Volksblatt (Rosenheim)
05.09.2013
Hauptattraktionen auf Volksfesten sind die Fahrgeschäfte. Deshalb unterziehen viele Zeitungen diese Attraktionen einem genauen Test. Das Oberbayerische Volksblatt (Rosenheim) etwa schickt eine Praktikantin auf das Regensburger Herbstfest mit dem Auftrag, die besten Fahrgeschäfte zu ermitteln. Sie testet die einzelnen Attraktionen auf Schwindelfreiheit und Familientauglichkeit.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Fahrgeschäfte-Test
In
Oberbayerisches Volksblatt (Rosenheim)
Am
05.09.2013
Inhalt
Hauptattraktionen auf Volksfesten sind die Fahrgeschäfte. Deshalb unterziehen viele Zeitungen diese Attraktionen einem genauen Test. Das Oberbayerische Volksblatt (Rosenheim) etwa schickt eine Praktikantin auf das Regensburger Herbstfest mit dem Auftrag, die besten Fahrgeschäfte zu ermitteln. Sie testet die einzelnen Attraktionen auf Schwindelfreiheit und Familientauglichkeit.

Schaustelleralltag

Mittelbayerische Zeitung (Regensburg)
15.05.2013
Der Alltag als Schausteller ist abwechslungsreich, aber zugleich auch hart. Die Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) stellt eine Familie vor, die schon seit 60 Jahren von Volksfest zu Volksfest reist und viele abenteuerliche Anekdoten parat hat.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Schaustelleralltag
In
Mittelbayerische Zeitung (Regensburg)
Am
15.05.2013
Inhalt
Der Alltag als Schausteller ist abwechslungsreich, aber zugleich auch hart. Die Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) stellt eine Familie vor, die schon seit 60 Jahren von Volksfest zu Volksfest reist und viele abenteuerliche Anekdoten parat hat.

Selbstversuch hinterm Festzelt-Tresen

Oldenburgische Volkszeitung
07.11.2012
Die Arbeit in der Gastronomie ist knochenhart, besonders wenn bei Festen die Nacht durchgearbeitet werden muss. Wie sehr dieser Job auf den Magen schlagen kann, erfährt eine Volontärin der Oldenburgischen Volkszeitung. Sie hat sich auf einer Zeltfeier für eine Nacht hinter die Theke gestellt, um aus einer anderen Perspektive über das Fest berichten zu können.
Letzte Änderung
18.05.2018
Titel
Selbstversuch hinterm Festzelt-Tresen
In
Oldenburgische Volkszeitung
Am
07.11.2012
Inhalt
Die Arbeit in der Gastronomie ist knochenhart, besonders wenn bei Festen die Nacht durchgearbeitet werden muss. Wie sehr dieser Job auf den Magen schlagen kann, erfährt eine Volontärin der Oldenburgischen Volkszeitung. Sie hat sich auf einer Zeltfeier für eine Nacht hinter die Theke gestellt, um aus einer anderen Perspektive über das Fest berichten zu können.

Rummeltest mit Bier im Bauch

Sindelfinger/Böblinger Zeitung
06.10.2012
Die Sindelfinger/Böblinger Zeitung führt einen Selbsttest auf dem Cannstatter Wasen durch. Unter der Recherchefrage „Welche Attraktionen verträgt der Magen noch nach einer Maß Bier?“ testet der Reporter Achterbahn und Co. In eigens aufgeführten Kategorien wie dem Preis-Leistungs-Verhältnis werden Punkte verteilt.
Letzte Änderung
08.03.2017
Titel
Rummeltest mit Bier im Bauch
In
Sindelfinger/Böblinger Zeitung
Am
06.10.2012
Inhalt
Die Sindelfinger/Böblinger Zeitung führt einen Selbsttest auf dem Cannstatter Wasen durch. Unter der Recherchefrage „Welche Attraktionen verträgt der Magen noch nach einer Maß Bier?“ testet der Reporter Achterbahn und Co. In eigens aufgeführten Kategorien wie dem Preis-Leistungs-Verhältnis werden Punkte verteilt.

Mit 102 Rummel-Stammgast

Abendzeitung (München)
27.09.2012
Die Abendzeitung (München) begleitet einen Tag lang eine 102-jährige Frau auf einem Münchner Frühlingsfest
Letzte Änderung
08.03.2017
Titel
Mit 102 Rummel-Stammgast
In
Abendzeitung (München)
Am
27.09.2012
Inhalt
Die Abendzeitung (München) begleitet einen Tag lang eine 102-jährige Frau auf einem Münchner Frühlingsfest

Pro und Contra zweier Anwohner

Südwest Presse (Ulm)
03.09.2011
Die Südwest Presse (Ulm) indes befragt zwei Anwohner in einem Pro und Kontra zum Fränkischen Volksfest in Crailsheim.
Letzte Änderung
08.03.2017
Titel
Pro und Contra zweier Anwohner
In
Südwest Presse (Ulm)
Am
03.09.2011
Inhalt
Die Südwest Presse (Ulm) indes befragt zwei Anwohner in einem Pro und Kontra zum Fränkischen Volksfest in Crailsheim.

Karusseltest auf dem Rummelplatz

Oldenburgische Volkszeitung (Vechta)
15.08.2011
Die nicht schwindelfreien Volontärinnen der Oldenburger Volkszeitung testen die Fahrgeschäfte auf einem Volksfest.
Letzte Änderung
26.05.2015
Titel
Karusseltest auf dem Rummelplatz
In
Oldenburgische Volkszeitung (Vechta)
Am
15.08.2011
Inhalt
Die nicht schwindelfreien Volontärinnen der Oldenburger Volkszeitung testen die Fahrgeschäfte auf einem Volksfest.

Ideen zum Thema Volksfest

drehscheibe
01.03.2011
Eine Ideensammlung der drehscheibe-Redaktion zum Thema Volksfest
Letzte Änderung
16.02.2011
Titel
Ideen zum Thema Volksfest
In
drehscheibe
Am
01.03.2011
Inhalt
Eine Ideensammlung der drehscheibe-Redaktion zum Thema Volksfest

Zuhause auf der Kirmes

Berliner Morgenpost
31.01.2011
Auch die Berliner Morgenpost spricht mit einer Berliner Schausteller-Familie über die Höhen und Tiefen eines solch ausgefallenen Berufslebens.
Letzte Änderung
30.05.2014
Titel
Zuhause auf der Kirmes
In
Berliner Morgenpost
Am
31.01.2011
Inhalt
Auch die Berliner Morgenpost spricht mit einer Berliner Schausteller-Familie über die Höhen und Tiefen eines solch ausgefallenen Berufslebens.

Fakten zum Jahrmarkt mit Grafik erläutert

Abendzeitung (München)
02.10.2010
Die Abendzeitung stellt Fakten und Hintergründe zu Fahrgeschäften, Festzelten und klassischen Oktoberfest-Accessoires vor und illustriert diese mit einer aufwendigen Grafik.
Letzte Änderung
16.02.2011
Titel
Fakten zum Jahrmarkt mit Grafik erläutert
In
Abendzeitung (München)
Am
02.10.2010
Inhalt
Die Abendzeitung stellt Fakten und Hintergründe zu Fahrgeschäften, Festzelten und klassischen Oktoberfest-Accessoires vor und illustriert diese mit einer aufwendigen Grafik.

Kopfüber im Internet - Videos aus Fahrgeschäften gefilmt

Syker Kreiszeitung
01.10.2010
Mit einer Helmkamera ausgestattet stieg die Redaktion der Syker Kreiszeitung in die Fahrgeschäfte des örtlichen Volksfests und filmte das Wagnis.
Letzte Änderung
16.02.2011
Titel
Kopfüber im Internet - Videos aus Fahrgeschäften gefilmt
In
Syker Kreiszeitung
Am
01.10.2010
Inhalt
Mit einer Helmkamera ausgestattet stieg die Redaktion der Syker Kreiszeitung in die Fahrgeschäfte des örtlichen Volksfests und filmte das Wagnis.

Karten für ein flüssiges Bestellen

Mittelschwäbische Zeitung (Krumbach)
30.08.2010
Die wichtigsten Begriffe aus dem Bierzelt für die Leser der Mittelschwäbischen Zeitung (Krumbach) zum Ausschneiden - natürlich im Dialekt.
Letzte Änderung
16.02.2011
Titel
Karten für ein flüssiges Bestellen
In
Mittelschwäbische Zeitung (Krumbach)
Am
30.08.2010
Inhalt
Die wichtigsten Begriffe aus dem Bierzelt für die Leser der Mittelschwäbischen Zeitung (Krumbach) zum Ausschneiden - natürlich im Dialekt.

Der Preis des Vergnügens

Rheinische Post (Düsseldorf)
24.07.2010
Wie viel Geld muss eine vierköpfige Familie für einen Jahrmarktsbesuch einplanen? Die Rheinische Post machte den Test und schickte eine Familie los.
Letzte Änderung
16.02.2011
Titel
Der Preis des Vergnügens
In
Rheinische Post (Düsseldorf)
Am
24.07.2010
Inhalt
Wie viel Geld muss eine vierköpfige Familie für einen Jahrmarktsbesuch einplanen? Die Rheinische Post machte den Test und schickte eine Familie los.

Besitzer eines antiken Karussells porträtiert

Weser Kurier (Bremen)
11.10.2009
Besuch bei einem Schaustellerpaar, das ein Karussell aus dem 19. Jahrhundert besitzt. Wo haben sie es her? Weshalb fasziniert sie ein antikes Karussell? Können sie damit Geld verdienen?
Letzte Änderung
16.02.2011
Titel
Besitzer eines antiken Karussells porträtiert
In
Weser Kurier (Bremen)
Am
11.10.2009
Inhalt
Besuch bei einem Schaustellerpaar, das ein Karussell aus dem 19. Jahrhundert besitzt. Wo haben sie es her? Weshalb fasziniert sie ein antikes Karussell? Können sie damit Geld verdienen?

Stromverbrauch der Kirmes

Kölner Stadt-Anzeiger
28.10.2008
Ein Jahrmarkt muss laut und hell sein – doch das kostet Strom. In Zeiten steigender Kosten wird das zunehmend zum Problem für die Schausteller. EIn Energier-Rundgang des Kölner Stadt-Anzeigers.
Letzte Änderung
16.02.2011
Titel
Stromverbrauch der Kirmes
In
Kölner Stadt-Anzeiger
Am
28.10.2008
Inhalt
Ein Jahrmarkt muss laut und hell sein – doch das kostet Strom. In Zeiten steigender Kosten wird das zunehmend zum Problem für die Schausteller. EIn Energier-Rundgang des Kölner Stadt-Anzeigers.

Selbstversuch im Bierzelt

Süddeutsche Zeitung (München)
10.10.2008
Ein Redakteur der Süddeutschen Zeitung verbringt 14 Tage von morgens bis abends auf dem Oktoberfest - immer am gleichen Platz im Bierzelt. Eine Sozialreportage.
Letzte Änderung
16.02.2011
Titel
Selbstversuch im Bierzelt
In
Süddeutsche Zeitung (München)
Am
10.10.2008
Inhalt
Ein Redakteur der Süddeutschen Zeitung verbringt 14 Tage von morgens bis abends auf dem Oktoberfest - immer am gleichen Platz im Bierzelt. Eine Sozialreportage.