Archiv

Suchen Sie los!

Im drehscheibe-Archiv finden Sie rund 8.000 Artikel aus mehr als 200 Zeitungstiteln, die seit 1997 in der drehscheibe erschienen sind. Außerdem in diesem Ideenfundus: Ausführliche Inhaltsangaben von Autorenbeiträgen für das drehscheibe-Magazin, Seminardokumentationen und Fachpublikationen für Journalisten. drehscheibe-Abonnenten haben nach dem Einloggen freien Zugriff auf diese Online-Datenbank.

Finden Sie einen bestimmten Artikel nicht? Ist ihr Schlagwort nicht dabei? Oder suchen Sie nach älteren Artikeln? Dann schreiben Sie uns am besten eine E-Mail an redaktion@drehscheibe.org

Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Abitur"

Making-of: Leser auf dem Prüfstand

drehscheibe
01.03.2019
Passend zur Abiturzeit packt die Augsburger Allgemeine ihre Leser beim Ehrgeiz. Mit einer Quizwoche stärkt sie die die Bindung an die Zeitung.
Letzte Änderung
01.03.2019
Titel
Making-of: Leser auf dem Prüfstand
In
drehscheibe
Am
01.03.2019
Inhalt
Passend zur Abiturzeit packt die Augsburger Allgemeine ihre Leser beim Ehrgeiz. Mit einer Quizwoche stärkt sie die die Bindung an die Zeitung.

Schulversuch begleitet

Mittelbayerische Zeitung
29.04.2016
Eine Redakteurin recherchiert, wie ein Pilotprojekt zur Wiedereinführung des G9 verläuft.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Schulversuch begleitet
In
Mittelbayerische Zeitung
Am
29.04.2016
Inhalt
Eine Redakteurin recherchiert, wie ein Pilotprojekt zur Wiedereinführung des G9 verläuft.

Aus Syrien geflüchtete Abiturientin porträtiert

Bürstädter Zeitung
24.02.2016
Wie schwierig es einem Flüchtling fällt, das Abitur zu erlangen, ist hingegen Thema in der Bürstädter Zeitung. Hier kommt eine aus Syrien geflüchtete Elftklässlerin zu Wort. Das Porträt zeigt, was sie motiviert und wie sie mit dem Leistungsdruck umgeht. Des Weiteren informiert die Zeitung mit einer entsprechenden Grafik über die Bildungspolitik der einzelnen Bundesländer.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Aus Syrien geflüchtete Abiturientin porträtiert
In
Bürstädter Zeitung
Am
24.02.2016
Inhalt
Wie schwierig es einem Flüchtling fällt, das Abitur zu erlangen, ist hingegen Thema in der Bürstädter Zeitung. Hier kommt eine aus Syrien geflüchtete Elftklässlerin zu Wort. Das Porträt zeigt, was sie motiviert und wie sie mit dem Leistungsdruck umgeht. Des Weiteren informiert die Zeitung mit einer entsprechenden Grafik über die Bildungspolitik der einzelnen Bundesländer.

Am Beispiel erklärt

Emsdettener Volkszeitung
14.02.2015
Eine Redakteurin begleitet einen Tag lang einen blinden Schüler, der sein Abitur macht.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Am Beispiel erklärt
In
Emsdettener Volkszeitung
Am
14.02.2015
Inhalt
Eine Redakteurin begleitet einen Tag lang einen blinden Schüler, der sein Abitur macht.

Abiturienten blicken 20 Jahre in die Zukunft

Bietigheimer Zeitung
14.12.2012
Mit dem Abitur endet ein Lebensabschnitt, aber es beginnt auch ein neuer. Die Bietigheimer Zeitung lässt sechs Abiturenten in einem Gruppengespräch darüber nachdenken, wo sie sich in 20 Jahren sehen und wie sie dorthin kommen möchten.
Letzte Änderung
07.03.2017
Titel
Abiturienten blicken 20 Jahre in die Zukunft
In
Bietigheimer Zeitung
Am
14.12.2012
Inhalt
Mit dem Abitur endet ein Lebensabschnitt, aber es beginnt auch ein neuer. Die Bietigheimer Zeitung lässt sechs Abiturenten in einem Gruppengespräch darüber nachdenken, wo sie sich in 20 Jahren sehen und wie sie dorthin kommen möchten.

Abi auf dem zweiten Weg

Nürnberger Nachrichten
24.07.2012
Zwölf oder 13 Jahre Schule und am Ende die Abiturprüfungen – so sieht die idealtypische Schullaufbahn eines Abiturienten aus. Dass es auch anders geht, zeigt die Augsburger Allgemeine in einer Serie „Der zweite Weg". Hierin stellt sie Menschen vor, die ihr Abitur auf einem anderen Weg als durch den Besuch eines Gymnasiums erworben haben.
Letzte Änderung
07.03.2017
Titel
Abi auf dem zweiten Weg
In
Nürnberger Nachrichten
Am
24.07.2012
Inhalt
Zwölf oder 13 Jahre Schule und am Ende die Abiturprüfungen – so sieht die idealtypische Schullaufbahn eines Abiturienten aus. Dass es auch anders geht, zeigt die Augsburger Allgemeine in einer Serie „Der zweite Weg". Hierin stellt sie Menschen vor, die ihr Abitur auf einem anderen Weg als durch den Besuch eines Gymnasiums erworben haben.

Zweijährige Abi-Serie

Dorstener Zeitung
22.12.2011
Die Dorstener Zeitung begleitet vier Abiturientinnen zwei Jahre lang und befragt sie in regelmäßigen Abständen zu ihrem Schulalltag und den Sorgen und Hoffnungen, die sie in dieser Zeit beschäftigen.
Letzte Änderung
19.03.2013
Titel
Zweijährige Abi-Serie
In
Dorstener Zeitung
Am
22.12.2011
Inhalt
Die Dorstener Zeitung begleitet vier Abiturientinnen zwei Jahre lang und befragt sie in regelmäßigen Abständen zu ihrem Schulalltag und den Sorgen und Hoffnungen, die sie in dieser Zeit beschäftigen.

Landeskundlerin erklärt Abi-Bräuche

General-Anzeiger (Bonn)
17.06.2011
Ob Abi-Streich, Motto-Woche oder Abi-Sprüche, die die Autoheckscheiben verzieren, – jede Schule hat ihre eigenen Traditionen rund um das Abitur. Der General-Anzeiger (Bonn) interviewt eine Volks- und Landeskundlerin zur Bedeutung dieser Bräche.
Letzte Änderung
19.03.2013
Titel
Landeskundlerin erklärt Abi-Bräuche
In
General-Anzeiger (Bonn)
Am
17.06.2011
Inhalt
Ob Abi-Streich, Motto-Woche oder Abi-Sprüche, die die Autoheckscheiben verzieren, – jede Schule hat ihre eigenen Traditionen rund um das Abitur. Der General-Anzeiger (Bonn) interviewt eine Volks- und Landeskundlerin zur Bedeutung dieser Bräche.

Eltern erzählen von der Schulzeit ihrer Kinder

Nürnberger Nachrichten
18.05.2011
Sie unterstützen, sie trösten und freuen sich mit ihren Kindern. Aus der Perspektive der Eltern berichten die Nürnberger Nachrichten über die Erfahrungen der Schulzeit. Nach einem Artikel aus dem Jahr 2005, in dem einer Sechsklässlerin und deren Mutter über den Schulalltag gesprochen hatten, besuchte eine Redakteurin Mutter und Tochter sechs Jahre später noch einmal. Die Mutter erzählte, wie es ihr und der Tochter auf dem Weg bis zum Abitur ergangen ist.
Letzte Änderung
13.03.2017
Titel
Eltern erzählen von der Schulzeit ihrer Kinder
In
Nürnberger Nachrichten
Am
18.05.2011
Inhalt
Sie unterstützen, sie trösten und freuen sich mit ihren Kindern. Aus der Perspektive der Eltern berichten die Nürnberger Nachrichten über die Erfahrungen der Schulzeit. Nach einem Artikel aus dem Jahr 2005, in dem einer Sechsklässlerin und deren Mutter über den Schulalltag gesprochen hatten, besuchte eine Redakteurin Mutter und Tochter sechs Jahre später noch einmal. Die Mutter erzählte, wie es ihr und der Tochter auf dem Weg bis zum Abitur ergangen ist.

Ehemalige Abiturienten berichten

Eßlinger Zeitung
14.04.2010
Auch frühere Generationen wurden schon von Prüfungsangst geplagt. In der Eßlinger Zeitung erinnern sich ehemalige Abiturienten an ihre damaligen Sorgen und erzählen, wie sie diese Erfahrung mit dem zeitlichen Abstand einschätzen.
Letzte Änderung
19.03.2013
Titel
Ehemalige Abiturienten berichten
In
Eßlinger Zeitung
Am
14.04.2010
Inhalt
Auch frühere Generationen wurden schon von Prüfungsangst geplagt. In der Eßlinger Zeitung erinnern sich ehemalige Abiturienten an ihre damaligen Sorgen und erzählen, wie sie diese Erfahrung mit dem zeitlichen Abstand einschätzen.

Tipps gegen Prüfungsangst

Reutlinger General-Anzeiger
19.10.2009
Eine Prüfung ist für die meisten eine große nervliche Belastung. Im Reutlinger General-Anzeiger gibt ein Psychologie-Professor Tipps, wie man mit dem Stress am besten umgehen kann.
Letzte Änderung
19.03.2013
Titel
Tipps gegen Prüfungsangst
In
Reutlinger General-Anzeiger
Am
19.10.2009
Inhalt
Eine Prüfung ist für die meisten eine große nervliche Belastung. Im Reutlinger General-Anzeiger gibt ein Psychologie-Professor Tipps, wie man mit dem Stress am besten umgehen kann.

Abitur im Jahr 1914

Rheinische Post (Düsseldorf)
20.04.2009
Welche Aufgabenstellungen erwarteten einen Schüler bei der Abiturprüfung im Jahr 1914? Dem geht die Rheinische Post (Düsseldorf) nach und blickt in das Archiv einer Schule. Dort lagern gesammelt Deutsch-Abiturarbeiten aus dem letzten Jahrhundert.
Letzte Änderung
19.03.2013
Titel
Abitur im Jahr 1914
In
Rheinische Post (Düsseldorf)
Am
20.04.2009
Inhalt
Welche Aufgabenstellungen erwarteten einen Schüler bei der Abiturprüfung im Jahr 1914? Dem geht die Rheinische Post (Düsseldorf) nach und blickt in das Archiv einer Schule. Dort lagern gesammelt Deutsch-Abiturarbeiten aus dem letzten Jahrhundert.

Abi-Selbstversuch

Südkurier
28.03.2009
Seine letzte Deutsch-Klausur ist 31 Jahre her, jetzt hat Redakteur Georg Becker vom Südkurier (Konstanz) den Test gemacht: Kann er eine Abiturklausur bestehen? Im Büro des Konrektors eines Gymnasiums schreibt er ohne Vorbereitung eine auf zwei Stunden gekürzte Version des Deutsch-Abis – und besteht.
Letzte Änderung
29.04.2009
Titel
Abi-Selbstversuch
In
Südkurier
Am
28.03.2009
Inhalt
Seine letzte Deutsch-Klausur ist 31 Jahre her, jetzt hat Redakteur Georg Becker vom Südkurier (Konstanz) den Test gemacht: Kann er eine Abiturklausur bestehen? Im Büro des Konrektors eines Gymnasiums schreibt er ohne Vorbereitung eine auf zwei Stunden gekürzte Version des Deutsch-Abis – und besteht.

Sicherheitsvorkehrungen vor dem Abitur

Südkurier (Konstanz)
26.03.2009
Der Südkurier (Konstanz) fragt bei einem Schulleiter nach, welche Vorkehrungen rund um das Abitur getroffen werden, und darf vorab in den Tresor schauen, in dem die Abituraufgaben aufbewahrt werden.
Letzte Änderung
13.03.2017
Titel
Sicherheitsvorkehrungen vor dem Abitur
In
Südkurier (Konstanz)
Am
26.03.2009
Inhalt
Der Südkurier (Konstanz) fragt bei einem Schulleiter nach, welche Vorkehrungen rund um das Abitur getroffen werden, und darf vorab in den Tresor schauen, in dem die Abituraufgaben aufbewahrt werden.

Mathematik-Abitur zum Selberlösen

Hamburger Abendblatt
03.09.2008
Das Hamburger Abendblatt druckt die Abituraufgaben des Mathematik-Grundkurses ab und fordert die Leser zum Mitmachen auf.
Letzte Änderung
23.04.2010
Titel
Mathematik-Abitur zum Selberlösen
In
Hamburger Abendblatt
Am
03.09.2008
Inhalt
Das Hamburger Abendblatt druckt die Abituraufgaben des Mathematik-Grundkurses ab und fordert die Leser zum Mitmachen auf.

Abstimmung zu Abi-Denkmälern

Heilbronner Stimme
09.07.2007
Die Heilbronner Stimme ruft die Abiturjahrgänge dazu auf, ihre Abi-Denkmäler zu fotografieren und der Redaktion zu senden. Online können die Leser über die besten Ideen abstimmen.
Letzte Änderung
19.03.2013
Titel
Abstimmung zu Abi-Denkmälern
In
Heilbronner Stimme
Am
09.07.2007
Inhalt
Die Heilbronner Stimme ruft die Abiturjahrgänge dazu auf, ihre Abi-Denkmäler zu fotografieren und der Redaktion zu senden. Online können die Leser über die besten Ideen abstimmen.

Abiturienten vor der großen Prüfung befragt

Münchner Merkur
01.02.2007
Der Münchner Merkur spricht 99 Tage vor Prüfungsbeginn mit zweu Abiturienten über die Vorbereitungsphase un dihre Zukunftspläne.
Letzte Änderung
13.03.2017
Titel
Abiturienten vor der großen Prüfung befragt
In
Münchner Merkur
Am
01.02.2007
Inhalt
Der Münchner Merkur spricht 99 Tage vor Prüfungsbeginn mit zweu Abiturienten über die Vorbereitungsphase un dihre Zukunftspläne.

Zukunftsträume

Südkurier (Konstanz)
29.04.2006
Elf Zwölftklässler haben dem Südkurier (Konstanz) berichtet, wie sie sich ihre Zukunft vorstellen. Wie sehen ihre Pläne aus, was befürchten sie? Eine Redakteurin moderierte das Gespräch und schrieb einen Fließtext.
Letzte Änderung
28.05.2009
Titel
Zukunftsträume
In
Südkurier (Konstanz)
Am
29.04.2006
Inhalt
Elf Zwölftklässler haben dem Südkurier (Konstanz) berichtet, wie sie sich ihre Zukunft vorstellen. Wie sehen ihre Pläne aus, was befürchten sie? Eine Redakteurin moderierte das Gespräch und schrieb einen Fließtext.

Eine erste Bilanz

Remscheider General-Anzeiger
05.04.2006
Der Remscheider General-Anzeiger hat einige Zeit nach dem Abitur bei den besten Absolventen eines Jahrgangs nachgefragt, wie es ihnen inzwischen ergeht. Eine Porträtserie.
Letzte Änderung
28.05.2009
Titel
Eine erste Bilanz
In
Remscheider General-Anzeiger
Am
05.04.2006
Inhalt
Der Remscheider General-Anzeiger hat einige Zeit nach dem Abitur bei den besten Absolventen eines Jahrgangs nachgefragt, wie es ihnen inzwischen ergeht. Eine Porträtserie.

Tagebuch einer Abiturientin

Pforzheimer Nachrichten
19.11.2005
Eine Praktikantin der Pforzheimer Nachrichten berichtete in einer Art öffentlichem Tagebuch über ihren Alltag als Schülerin in der 13. Klasse am Gymnasium mit Prüfungen, Hausaufgaben und Lernstress. Die Serie erschien in loser Folge.
Letzte Änderung
10.06.2009
Titel
Tagebuch einer Abiturientin
In
Pforzheimer Nachrichten
Am
19.11.2005
Inhalt
Eine Praktikantin der Pforzheimer Nachrichten berichtete in einer Art öffentlichem Tagebuch über ihren Alltag als Schülerin in der 13. Klasse am Gymnasium mit Prüfungen, Hausaufgaben und Lernstress. Die Serie erschien in loser Folge.

Abi-Tagebuch im Blatt

Pforzheimer Zeitung
19.11.2005
Die Pforzheimer Zeitung ließ eine Praktikantin in loser Folge und in Form eines Tagebuchs von ihrem letzten Schuljahr berichten.
Letzte Änderung
10.12.2010
Titel
Abi-Tagebuch im Blatt
In
Pforzheimer Zeitung
Am
19.11.2005
Inhalt
Die Pforzheimer Zeitung ließ eine Praktikantin in loser Folge und in Form eines Tagebuchs von ihrem letzten Schuljahr berichten.