Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Rathaus"

Gehälter-Check

Mittelbayerische Zeitung (Regensburg)
04.03.2019
Was verdienen Stadträte? Mit dieser Frage erreicht die Lokalzeitung auch Leser außerhalb des Landkreises.
Letzte Änderung
22.03.2019
Titel
Gehälter-Check
In
Mittelbayerische Zeitung (Regensburg)
Am
04.03.2019
Inhalt
Was verdienen Stadträte? Mit dieser Frage erreicht die Lokalzeitung auch Leser außerhalb des Landkreises.

Sitzungsprotokoll im Großformat

Hohenloher Tagblatt
02.02.2016
Die Redaktion analysiert auf einer Doppelseite ausführlich die Ergebnisse einer Ratssitzung, in der über die Finanzen der Gemeinde diskutiert wird.
Letzte Änderung
23.03.2018
Titel
Sitzungsprotokoll im Großformat
In
Hohenloher Tagblatt
Am
02.02.2016
Inhalt
Die Redaktion analysiert auf einer Doppelseite ausführlich die Ergebnisse einer Ratssitzung, in der über die Finanzen der Gemeinde diskutiert wird.

Besuch beim OB

Heilbronner Stimme
05.03.2014
Wie sieht der Arbeitsalltag eines Oberbürgermeisters aus? Die Redaktion fragt nach.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Besuch beim OB
In
Heilbronner Stimme
Am
05.03.2014
Inhalt
Wie sieht der Arbeitsalltag eines Oberbürgermeisters aus? Die Redaktion fragt nach.

Falsch informiert

drehscheibe
01.06.2011
Ein Politiker moniert in einem Leserbrief Wahlwerbung in Amtsstuben und findet das Thema kurz darauf als Artikel im Blatt. Er beschwert sich beim Presserat.
Letzte Änderung
19.05.2011
Titel
Falsch informiert
In
drehscheibe
Am
01.06.2011
Inhalt
Ein Politiker moniert in einem Leserbrief Wahlwerbung in Amtsstuben und findet das Thema kurz darauf als Artikel im Blatt. Er beschwert sich beim Presserat.

Nebeneinkünfte publik gemacht

drehscheibe
01.08.2010
Ein Zeitung informiert über Nebeneinkünfte einer Bürgermeisterin. Diese legt Beschwerde ein, weil die Daten aus einer Ratssitzung stammten.
Letzte Änderung
26.08.2010
Titel
Nebeneinkünfte publik gemacht
In
drehscheibe
Am
01.08.2010
Inhalt
Ein Zeitung informiert über Nebeneinkünfte einer Bürgermeisterin. Diese legt Beschwerde ein, weil die Daten aus einer Ratssitzung stammten.

OB-Kandidaten

Bonner General-Anzeiger
01.11.2009
Der Bonner General-Anzeiger stellt in einer Serie die Kandidaten bei der Wahl zum Oberbürgermeister vor.
Letzte Änderung
13.03.2017
Titel
OB-Kandidaten
In
Bonner General-Anzeiger
Am
01.11.2009
Inhalt
Der Bonner General-Anzeiger stellt in einer Serie die Kandidaten bei der Wahl zum Oberbürgermeister vor.

Prügelnder Bürgermeister in der Zeitung

drehscheibe
01.08.2009
Dürfen Zeitungen Bilder davon veröffentlichen, wenn Prominente in der Öffentlichkeit aufeinander losgehen? Yvonne Kleinke erläutert, wann es geht und wann nicht
Letzte Änderung
23.07.2009
Titel
Prügelnder Bürgermeister in der Zeitung
In
drehscheibe
Am
01.08.2009
Inhalt
Dürfen Zeitungen Bilder davon veröffentlichen, wenn Prominente in der Öffentlichkeit aufeinander losgehen? Yvonne Kleinke erläutert, wann es geht und wann nicht

Wer macht was im Rathaus?

Uckermark Kurier
17.11.2007
Der Uckermark Kurier stellt in einer Serie die Rathaus-Mitarbeiter vor und erklärt, wer was für wen leistet.
Letzte Änderung
24.11.2008
Titel
Wer macht was im Rathaus?
In
Uckermark Kurier
Am
17.11.2007
Inhalt
Der Uckermark Kurier stellt in einer Serie die Rathaus-Mitarbeiter vor und erklärt, wer was für wen leistet.

Experten beurteilen Kommunalpolitik

Offenburger Tageblatt
13.04.2007
Das Offenburger Tageblatt lädt drei selbstständige Gärtnermeister zum Gespräch in die Redaktion ein. Thema: Wie steht es um die städtischen Grünanlagen? Das Expertenurteil zum Grünpflegekonzept der Stadt: „Rasen-Niveau“. Die Zeitung dokumentiert die Gesprächsrunde auf einer Panoramaseite im Blatt.
Letzte Änderung
18.09.2009
Titel
Experten beurteilen Kommunalpolitik
In
Offenburger Tageblatt
Am
13.04.2007
Inhalt
Das Offenburger Tageblatt lädt drei selbstständige Gärtnermeister zum Gespräch in die Redaktion ein. Thema: Wie steht es um die städtischen Grünanlagen? Das Expertenurteil zum Grünpflegekonzept der Stadt: „Rasen-Niveau“. Die Zeitung dokumentiert die Gesprächsrunde auf einer Panoramaseite im Blatt.

Rente für hauptamtliche Stadträte

Hessisch/Niedersächsische Allgemeine
15.12.2006
Die Hessisch/Niedersächsische Allgemeine (Kassel) geht der Frage nach, was die Stadt an Versorgungsbezügen für die ausgeschiedenen hauptamtlichen Stadträte jährlich ausgibt. Auf der Themenseite wird zudem erklärt, wie sich die Ruhegehälter errechnen und wer Anspruch darauf hat.
Letzte Änderung
18.09.2009
Titel
Rente für hauptamtliche Stadträte
In
Hessisch/Niedersächsische Allgemeine
Am
15.12.2006
Inhalt
Die Hessisch/Niedersächsische Allgemeine (Kassel) geht der Frage nach, was die Stadt an Versorgungsbezügen für die ausgeschiedenen hauptamtlichen Stadträte jährlich ausgibt. Auf der Themenseite wird zudem erklärt, wie sich die Ruhegehälter errechnen und wer Anspruch darauf hat.

Nach der Wahl

Westfälische Nachrichten (Münster)
13.10.2004
Wie bereiten sich neu gewählte Politiker auf die erste Ratssitzung vor? Die Westfälischen Nachrichten aus Münster fragen nach und nehmen dabei vor allem das Outfit der Politiker in den Blick.
Letzte Änderung
13.02.2009
Titel
Nach der Wahl
In
Westfälische Nachrichten (Münster)
Am
13.10.2004
Inhalt
Wie bereiten sich neu gewählte Politiker auf die erste Ratssitzung vor? Die Westfälischen Nachrichten aus Münster fragen nach und nehmen dabei vor allem das Outfit der Politiker in den Blick.

Wer vertritt die Region, wenn der Bürgermeister ausfällt?

Sächsische Zeitung
23.04.2004
Die Krankheit von drei Bürgermeistern im Landkreis nahm die Pirnaer Zeitung, eine Lokalausgabe der Sächsischen Zeitung (Dresden) zum Anlass, zu erläutern, wie die kommunale Selbstverwaltung funktioniert, wenn der Chef ausfällt. Ist es zulässig, dass dann der Gemeinderat den Laden schmeißt? Wann kommt ein Amtsverweser? Muss der Vizebürgermeister in der Heimatkommune wohnen?
Letzte Änderung
18.09.2009
Titel
Wer vertritt die Region, wenn der Bürgermeister ausfällt?
In
Sächsische Zeitung
Am
23.04.2004
Inhalt
Die Krankheit von drei Bürgermeistern im Landkreis nahm die Pirnaer Zeitung, eine Lokalausgabe der Sächsischen Zeitung (Dresden) zum Anlass, zu erläutern, wie die kommunale Selbstverwaltung funktioniert, wenn der Chef ausfällt. Ist es zulässig, dass dann der Gemeinderat den Laden schmeißt? Wann kommt ein Amtsverweser? Muss der Vizebürgermeister in der Heimatkommune wohnen?

Würfelspiel ins Rathaus

Reutlinger General-Anzeiger
07.04.2003
Am Sonntag vor der Oberbürgermeisterwahl druckt der Reutlinger General-Anzeiger ein Spielbrett für seine Leser ab. Über Ereignisfelder, die sich auf umstrittene Wahlkampfthemen beziehen, können sich die Spieler ins Rathaus würfeln.
Letzte Änderung
13.02.2009
Titel
Würfelspiel ins Rathaus
In
Reutlinger General-Anzeiger
Am
07.04.2003
Inhalt
Am Sonntag vor der Oberbürgermeisterwahl druckt der Reutlinger General-Anzeiger ein Spielbrett für seine Leser ab. Über Ereignisfelder, die sich auf umstrittene Wahlkampfthemen beziehen, können sich die Spieler ins Rathaus würfeln.

Aufwandsentschädigungen für Stadtrat

Main Post
27.04.2002
Stadtratsmitglieder, Fraktionen und Bürgermeister – wer im Stadtrat Kommunalpolitik macht, erhält eine Aufwandsentschädigung. Anlässlich der ersten Ratsrunde nach der Wahl erklärt die Main Post (Würzburg) ihren Lesern, wie viel den gewählten Ehrenamtlern im Stadtrat für ihre Arbeit zusteht und wo das geregelt ist.
Letzte Änderung
18.09.2009
Titel
Aufwandsentschädigungen für Stadtrat
In
Main Post
Am
27.04.2002
Inhalt
Stadtratsmitglieder, Fraktionen und Bürgermeister – wer im Stadtrat Kommunalpolitik macht, erhält eine Aufwandsentschädigung. Anlässlich der ersten Ratsrunde nach der Wahl erklärt die Main Post (Würzburg) ihren Lesern, wie viel den gewählten Ehrenamtlern im Stadtrat für ihre Arbeit zusteht und wo das geregelt ist.

Kreisverwaltung im Fokus

Peiner Allgemeine Zeitung
01.01.1970
Womit beschäftigten sich die Fachdienste Soziales, Umwelt oder auch Ordnungswesen in der Kreisverwaltung? In der wöchentlich erscheinenden Serie „Kreisverwaltung im Fokus“ zeigt die Peiner Allgemeine Zeitung, welche Aufgaben die Mitarbeiter der Kreisverwaltung täglich bewältigen müssen.
Letzte Änderung
18.09.2009
Titel
Kreisverwaltung im Fokus
In
Peiner Allgemeine Zeitung
Am
01.01.1970
Inhalt
Womit beschäftigten sich die Fachdienste Soziales, Umwelt oder auch Ordnungswesen in der Kreisverwaltung? In der wöchentlich erscheinenden Serie „Kreisverwaltung im Fokus“ zeigt die Peiner Allgemeine Zeitung, welche Aufgaben die Mitarbeiter der Kreisverwaltung täglich bewältigen müssen.