Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Krieg"

Wie Putin unsere Demokratie bedroht

drehscheibe
01.04.2024
Der Lokaljournalist Till Mayer reist regelmäßig an die Front in der Ukraine und berichtet von dort. Er sieht im russischen Angriffskrieg auch eine Bedrohung unserer Gesellschaft.
Letzte Änderung
03.04.2024
Titel
Wie Putin unsere Demokratie bedroht
In
drehscheibe
Am
01.04.2024
Inhalt
Der Lokaljournalist Till Mayer reist regelmäßig an die Front in der Ukraine und berichtet von dort. Er sieht im russischen Angriffskrieg auch eine Bedrohung unserer Gesellschaft.

Die Zeitenwende im Lokalen

Die Rheinpfalz
01.02.2024
Seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine kommt der Verteidigungsfähigkeit und damit der Modernisierung der Bundeswehr neue Bedeutung zu. Drei Umsetzungen, die das Thema aufgreifen.
Letzte Änderung
02.02.2024
Titel
Die Zeitenwende im Lokalen
In
Die Rheinpfalz
Am
01.02.2024
Inhalt
Seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine kommt der Verteidigungsfähigkeit und damit der Modernisierung der Bundeswehr neue Bedeutung zu. Drei Umsetzungen, die das Thema aufgreifen.

Ideensammlung: Einmal um die ganze Welt!

drehscheibe
01.08.2023
Krisenherde, Kriege, Protestbewegungen – die Weltgeschichte macht niemals Pause. Die Auswirkungen sind immer bis ins Lokale spürbar. Eine Ideensammlung.
Letzte Änderung
04.08.2023
Titel
Ideensammlung: Einmal um die ganze Welt!
In
drehscheibe
Am
01.08.2023
Inhalt
Krisenherde, Kriege, Protestbewegungen – die Weltgeschichte macht niemals Pause. Die Auswirkungen sind immer bis ins Lokale spürbar. Eine Ideensammlung.

Shortlist

drehscheibe
20.06.2023
Hier stellen wir vier Beiträge vor, die es auf die Shortlist des Deutschen Lokaljournalistenpreises geschafft haben.
Letzte Änderung
23.06.2023
Titel
Shortlist
In
drehscheibe
Am
20.06.2023
Inhalt
Hier stellen wir vier Beiträge vor, die es auf die Shortlist des Deutschen Lokaljournalistenpreises geschafft haben.

Das Leben am Küchentisch

Badische Zeitung (Freiburg)
19.06.2023
Wie offen können alternative Lebensmodelle in Zeiten des Kriegs ausgelebt werden? Ein Korrespondent geht der Frage nach und porträtiert eine queere Patchworkfamilie in Russland.
Letzte Änderung
04.08.2023
Titel
Das Leben am Küchentisch
In
Badische Zeitung (Freiburg)
Am
19.06.2023
Inhalt
Wie offen können alternative Lebensmodelle in Zeiten des Kriegs ausgelebt werden? Ein Korrespondent geht der Frage nach und porträtiert eine queere Patchworkfamilie in Russland.

Porträt eines mutigen Helfers

Oberhessische Presse (Marburg)
27.02.2023
Humanitäre Hilfe mitten im Kriegsgebiet: Eine Videoredakteurin porträtiert einen jungen Marburger, der in den Osten der Ukraine fährt, um dort Menschen zu unterstützen.
Letzte Änderung
04.05.2023
Stichwort(e)
Titel
Porträt eines mutigen Helfers
In
Oberhessische Presse (Marburg)
Am
27.02.2023
Inhalt
Humanitäre Hilfe mitten im Kriegsgebiet: Eine Videoredakteurin porträtiert einen jungen Marburger, der in den Osten der Ukraine fährt, um dort Menschen zu unterstützen.

Ukrainische Partnerstadt im Blick

Cellesche Zeitung
11.02.2023
Vom Krieg gezeichnet: Welches Schicksal die Menschen in Celles Partnerstadt Sumy durchleben, zeigt ein bewegender Gastbeitrag auf.
Letzte Änderung
04.05.2023
Titel
Ukrainische Partnerstadt im Blick
In
Cellesche Zeitung
Am
11.02.2023
Inhalt
Vom Krieg gezeichnet: Welches Schicksal die Menschen in Celles Partnerstadt Sumy durchleben, zeigt ein bewegender Gastbeitrag auf.

Prorussisches Milieu beleuchtet

Kölner Stadt-Anzeiger
14.01.2023
Die Redaktion deckt in der Region ein eng mit Verschwörungsideologen und Reichsbürgern verbundenes Netzwerk auf, das die russische Armee im Donbass unterstützt.
Letzte Änderung
03.03.2023
Titel
Prorussisches Milieu beleuchtet
In
Kölner Stadt-Anzeiger
Am
14.01.2023
Inhalt
Die Redaktion deckt in der Region ein eng mit Verschwörungsideologen und Reichsbürgern verbundenes Netzwerk auf, das die russische Armee im Donbass unterstützt.

Extradreh Landwirtschaft

drehscheibe
01.01.2023
Im Extradreh finden Sie weitere gute Umsetzungen aus Lokalzeitungen zum Thema Landwirtschaft.
Letzte Änderung
06.01.2023
Titel
Extradreh Landwirtschaft
In
drehscheibe
Am
01.01.2023
Inhalt
Im Extradreh finden Sie weitere gute Umsetzungen aus Lokalzeitungen zum Thema Landwirtschaft.

Leseranwalt: Die Tücken des Krieges

drehscheibe
10.12.2022
Beim Berichten über militärische Konflikte ist die Unterscheidung zwischen Propaganda und Information eine große Herausforderung für Redaktionen.
Letzte Änderung
06.12.2022
Titel
Leseranwalt: Die Tücken des Krieges
In
drehscheibe
Am
10.12.2022
Inhalt
Beim Berichten über militärische Konflikte ist die Unterscheidung zwischen Propaganda und Information eine große Herausforderung für Redaktionen.

Leben mit den Sorgen

drehscheibe
01.11.2022
Wer die Nachrichten verfolgt, sieht schreckliche Bilder und erhält bedrückende Informationen. Doch wie gehen wir damit um? Lokalzeitungen greifen das Thema „Krieg und Psyche“ auf.
Letzte Änderung
04.11.2022
Titel
Leben mit den Sorgen
In
drehscheibe
Am
01.11.2022
Inhalt
Wer die Nachrichten verfolgt, sieht schreckliche Bilder und erhält bedrückende Informationen. Doch wie gehen wir damit um? Lokalzeitungen greifen das Thema „Krieg und Psyche“ auf.

Ukrainische Expertise

drehscheibe
01.11.2022
Mehrere Tageszeitungen haben ukrainische Journalistinnen beschäftigt, die nach Deutschland geflohen sind. Die drehscheibe hat bei der Süddeutschen Zeitung und bei der Westfalenpost nachgefragt, wie die Zusammenarbeit funktioniert.
Letzte Änderung
04.11.2022
Titel
Ukrainische Expertise
In
drehscheibe
Am
01.11.2022
Inhalt
Mehrere Tageszeitungen haben ukrainische Journalistinnen beschäftigt, die nach Deutschland geflohen sind. Die drehscheibe hat bei der Süddeutschen Zeitung und bei der Westfalenpost nachgefragt, wie die Zusammenarbeit funktioniert.

Extradreh: Der Krieg und die Folgen

drehscheibe
01.11.2022
Weitere gute Umsetzungen zu den Folgen des Ukraine-Konflikts
Letzte Änderung
04.11.2022
Titel
Extradreh: Der Krieg und die Folgen
In
drehscheibe
Am
01.11.2022
Inhalt
Weitere gute Umsetzungen zu den Folgen des Ukraine-Konflikts

Schichtdienst im Willkommenszelt

Berliner Morgenpost
01.10.2022
Was bewegt Ehrenamtler dazu, Geflüchteten über einen längeren Zeitraum zu helfen? Mit dieser Frage geht ein Redakteur zur letzten Arbeitsschicht in ein Willkommenszelt.
Letzte Änderung
04.11.2022
Titel
Schichtdienst im Willkommenszelt
In
Berliner Morgenpost
Am
01.10.2022
Inhalt
Was bewegt Ehrenamtler dazu, Geflüchteten über einen längeren Zeitraum zu helfen? Mit dieser Frage geht ein Redakteur zur letzten Arbeitsschicht in ein Willkommenszelt.

Wie Propaganda Familien spaltet

Neue Osnabrücker Zeitung
26.09.2022
Eine freie Journalistin spricht mit einer Russlanddeutschen, deren Eltern der Linie von Präsident Putin folgen.
Letzte Änderung
09.01.2023
Titel
Wie Propaganda Familien spaltet
In
Neue Osnabrücker Zeitung
Am
26.09.2022
Inhalt
Eine freie Journalistin spricht mit einer Russlanddeutschen, deren Eltern der Linie von Präsident Putin folgen.

Wer hinter den Protesten steckt

Ostsee-Zeitung (Rostock)
04.09.2022
Die Redaktion beleuchtet Demonstrationen für die Wiedereröffnung von Nord Stream 2 und recherchiert, wer da genau demonstriert.
Letzte Änderung
04.11.2022
Titel
Wer hinter den Protesten steckt
In
Ostsee-Zeitung (Rostock)
Am
04.09.2022
Inhalt
Die Redaktion beleuchtet Demonstrationen für die Wiedereröffnung von Nord Stream 2 und recherchiert, wer da genau demonstriert.

Leseranwalt: Meinungsfreiheit für alle

drehscheibe
01.08.2022
In einem Leserbrief wird die Meinung vertreten, dass die Ukraine Gebiete an Russland abtreten soll. Ein anderer Leser äußert daraufhin deutliche Kritik.
Letzte Änderung
29.07.2022
Titel
Leseranwalt: Meinungsfreiheit für alle
In
drehscheibe
Am
01.08.2022
Inhalt
In einem Leserbrief wird die Meinung vertreten, dass die Ukraine Gebiete an Russland abtreten soll. Ein anderer Leser äußert daraufhin deutliche Kritik.

Journalistin im Exil

drehscheibe
10.06.2022
Mit den Geflüchteten sind auch ukrainische Journalisten nach Deutschland gekommen, wie zum Beispiel Iryna Hornieva. Sie schreibt Glossen und bloggt inzwischen für die Westfalenpost.
Letzte Änderung
09.06.2022
Stichwort(e)
Titel
Journalistin im Exil
In
drehscheibe
Am
10.06.2022
Inhalt
Mit den Geflüchteten sind auch ukrainische Journalisten nach Deutschland gekommen, wie zum Beispiel Iryna Hornieva. Sie schreibt Glossen und bloggt inzwischen für die Westfalenpost.

Wo Deutschland sich rüstet

Hannoversche Allgemeine
31.05.2022
Seit Beginn des Kriegs in der Ukraine steht die Bundeswehr wieder im Mittelpunkt der Diskussion. Ein Redakteur besucht eine Ausbildungsstätte.
Letzte Änderung
04.08.2023
Titel
Wo Deutschland sich rüstet
In
Hannoversche Allgemeine
Am
31.05.2022
Inhalt
Seit Beginn des Kriegs in der Ukraine steht die Bundeswehr wieder im Mittelpunkt der Diskussion. Ein Redakteur besucht eine Ausbildungsstätte.

Geschichten über den Krieg

Mannheimer Morgen
20.05.2022
Die Kulturredaktion ruft Leserinnen und Leser auf, Geschichten zum Thema „Krieg und Frieden“ zu schreiben.
Letzte Änderung
04.11.2022
Titel
Geschichten über den Krieg
In
Mannheimer Morgen
Am
20.05.2022
Inhalt
Die Kulturredaktion ruft Leserinnen und Leser auf, Geschichten zum Thema „Krieg und Frieden“ zu schreiben.

Wenn der Krieg spaltet

Westdeutsche Allgemeine Zeitung (Essen)
17.05.2022
Eine Reportage über eine Geflüchtete zeigt, wie komplex ukrainisch-russische Familienverhältnisse sein können.
Letzte Änderung
07.07.2022
Titel
Wenn der Krieg spaltet
In
Westdeutsche Allgemeine Zeitung (Essen)
Am
17.05.2022
Inhalt
Eine Reportage über eine Geflüchtete zeigt, wie komplex ukrainisch-russische Familienverhältnisse sein können.

Leseranwalt: Emotionen gehören dazu

drehscheibe
15.05.2022
Die Redaktion der Main-Post veröffentlicht einen Artikel darüber, wie der Krieg in der Ukraine den Präsidenten Selenskyj zeichnet. Ein Leser hält das für unseriösen Journalismus.
Letzte Änderung
13.05.2022
Stichwort(e)
Titel
Leseranwalt: Emotionen gehören dazu
In
drehscheibe
Am
15.05.2022
Inhalt
Die Redaktion der Main-Post veröffentlicht einen Artikel darüber, wie der Krieg in der Ukraine den Präsidenten Selenskyj zeichnet. Ein Leser hält das für unseriösen Journalismus.

Vom Ankommen und Bleiben

Leipziger Volkszeitung
09.04.2022
Seit Beginn des Krieges begleitet ein Reporter journalistisch zwei ukrainische Frauen, die mit ihren Kindern nach Deutschland geflohen sind.
Letzte Änderung
04.11.2022
Titel
Vom Ankommen und Bleiben
In
Leipziger Volkszeitung
Am
09.04.2022
Inhalt
Seit Beginn des Krieges begleitet ein Reporter journalistisch zwei ukrainische Frauen, die mit ihren Kindern nach Deutschland geflohen sind.

Interview mit Juli Katz (Katapult)

drehscheibe
01.04.2022
Katapult ist bekannt für seine grafische Darstellung von Informationen. Nun hat das Magazin 20 ukrainische Journalisten eingestellt. Online-Leiterin Juli Katz erklärt den redaktionellen Wandel.
Letzte Änderung
05.04.2022
Titel
Interview mit Juli Katz (Katapult)
In
drehscheibe
Am
01.04.2022
Inhalt
Katapult ist bekannt für seine grafische Darstellung von Informationen. Nun hat das Magazin 20 ukrainische Journalisten eingestellt. Online-Leiterin Juli Katz erklärt den redaktionellen Wandel.

Interview mit Matthias Künzler

drehscheibe
01.04.2022
Menschliches, Folgen für den Alltag, Service: Der Medienforscher Matthias Künzler skizziert Themen, die jetzt in der Ukraine-Berichterstattung im Lokalen wichtig sind.
Letzte Änderung
05.04.2022
Titel
Interview mit Matthias Künzler
In
drehscheibe
Am
01.04.2022
Inhalt
Menschliches, Folgen für den Alltag, Service: Der Medienforscher Matthias Künzler skizziert Themen, die jetzt in der Ukraine-Berichterstattung im Lokalen wichtig sind.

Der Krieg und die Angst

drehscheibe
01.04.2022
Täglich Meldungen von Geflüchteten, Verletzten und Toten, von Bombardierungen und einem drohenden Atomkrieg. Angst begleitet den Krieg. Drei Beispiele, wie Zeitungen das Thema aufgreifen.
Letzte Änderung
05.04.2022
Titel
Der Krieg und die Angst
In
drehscheibe
Am
01.04.2022
Inhalt
Täglich Meldungen von Geflüchteten, Verletzten und Toten, von Bombardierungen und einem drohenden Atomkrieg. Angst begleitet den Krieg. Drei Beispiele, wie Zeitungen das Thema aufgreifen.

Plattform für Emotionen

Heidenheimer Zeitung
31.03.2022
Zwei Vertreter des Bauernverbands schildern die Nöte der Landwirte angesichts der anstehenden Aufgaben.
Letzte Änderung
13.05.2022
Titel
Plattform für Emotionen
In
Heidenheimer Zeitung
Am
31.03.2022
Inhalt
Zwei Vertreter des Bauernverbands schildern die Nöte der Landwirte angesichts der anstehenden Aufgaben.

Ohne Saatgut kein Weizen

Rheinische Post (Düsseldorf)
23.03.2022
Im Gespräch mit dem Kreislandwirt erfährt ein Redakteur, warum lokale Bauern die Produktion nicht einfach auf den derzeit lukrativen Anbau von Weizen umstellen können.
Letzte Änderung
06.01.2023
Titel
Ohne Saatgut kein Weizen
In
Rheinische Post (Düsseldorf)
Am
23.03.2022
Inhalt
Im Gespräch mit dem Kreislandwirt erfährt ein Redakteur, warum lokale Bauern die Produktion nicht einfach auf den derzeit lukrativen Anbau von Weizen umstellen können.

Bio in Kriegszeiten

Deister- und Weserzeitung (Hameln)
16.03.2022
Drei Landwirte sprechen darüber, ob Öko-Landwirtschaft betrieben werden soll, wenn Hungersnöte drohen.
Letzte Änderung
13.05.2022
Titel
Bio in Kriegszeiten
In
Deister- und Weserzeitung (Hameln)
Am
16.03.2022
Inhalt
Drei Landwirte sprechen darüber, ob Öko-Landwirtschaft betrieben werden soll, wenn Hungersnöte drohen.

Live von der Friedensdemo

Hannoversche Allgemeine
04.03.2022
Auf den Straßen von Hannover wird es laut und bunt: Wer geht demonstrieren und warum? Die Redaktion schaut sich um.
Letzte Änderung
05.04.2022
Titel
Live von der Friedensdemo
In
Hannoversche Allgemeine
Am
04.03.2022
Inhalt
Auf den Straßen von Hannover wird es laut und bunt: Wer geht demonstrieren und warum? Die Redaktion schaut sich um.

Folgen für die heimische Wirtschaft

Mannheimer Morgen
25.02.2022
Welche Auswirkungen hat der Krieg auf die Wirtschaft in der Region? Die Wirtschaftsredaktion fragt bei Unternehmen nach, wie Geschäft und Mitarbeiter betroffen sind.
Letzte Änderung
05.04.2022
Titel
Folgen für die heimische Wirtschaft
In
Mannheimer Morgen
Am
25.02.2022
Inhalt
Welche Auswirkungen hat der Krieg auf die Wirtschaft in der Region? Die Wirtschaftsredaktion fragt bei Unternehmen nach, wie Geschäft und Mitarbeiter betroffen sind.

Brisantes Zwiegespräch

Mindener Tageblatt
25.02.2022
Die Redaktion lädt einen gebürtigen Russen und einen gebürtigen Ukrainer ein und diskutiert mit ihnen über die Ukraine-Krise.
Letzte Änderung
05.04.2022
Titel
Brisantes Zwiegespräch
In
Mindener Tageblatt
Am
25.02.2022
Inhalt
Die Redaktion lädt einen gebürtigen Russen und einen gebürtigen Ukrainer ein und diskutiert mit ihnen über die Ukraine-Krise.

Berichte aus dem Kriegsgebiet

Badische Zeitung (Freiburg)
19.02.2022
Als Kriegsreporter und Fotograf reist ein freier Journalist bereits seit vielen Jahren in die Ukraine. Kurz vor der russischen Invasion schildert er das Leben an der Grenze.
Letzte Änderung
05.04.2022
Titel
Berichte aus dem Kriegsgebiet
In
Badische Zeitung (Freiburg)
Am
19.02.2022
Inhalt
Als Kriegsreporter und Fotograf reist ein freier Journalist bereits seit vielen Jahren in die Ukraine. Kurz vor der russischen Invasion schildert er das Leben an der Grenze.

Wie der Krieg das eigene Leben trifft

Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung
01.02.2022
Für ihre Berichterstattung rund um den Krieg spricht die Redaktion vor allem mit Betroffenen und engagierten Helfern.
Letzte Änderung
05.04.2022
Titel
Wie der Krieg das eigene Leben trifft
In
Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung
Am
01.02.2022
Inhalt
Für ihre Berichterstattung rund um den Krieg spricht die Redaktion vor allem mit Betroffenen und engagierten Helfern.

Chronologie einer Flucht

Westfälische Nachrichten (Münster)
01.02.2022
Ein Student aus Münster besucht in den Semesterferien seine Familie in der Ukraine, als dort plötzlich der Krieg ausbricht. In einer Beitragsreihe berichtet die Redaktion über seine Lage.
Letzte Änderung
04.11.2022
Titel
Chronologie einer Flucht
In
Westfälische Nachrichten (Münster)
Am
01.02.2022
Inhalt
Ein Student aus Münster besucht in den Semesterferien seine Familie in der Ukraine, als dort plötzlich der Krieg ausbricht. In einer Beitragsreihe berichtet die Redaktion über seine Lage.

Gemeinsame Suche nach Antworten

Bocholter-Borkener Volksblatt
26.11.2021
Die Redaktion schließt sich mit niederländischen Kollegen zusammen, um einem längst vergessenen Kriegsverbrechen und offenen Fragen nachzugehen.
Letzte Änderung
06.01.2022
Titel
Gemeinsame Suche nach Antworten
In
Bocholter-Borkener Volksblatt
Am
26.11.2021
Inhalt
Die Redaktion schließt sich mit niederländischen Kollegen zusammen, um einem längst vergessenen Kriegsverbrechen und offenen Fragen nachzugehen.

Was die Welt bewegt

drehscheibe
10.06.2021
Weltweit gibt es Krisenherde. Kürzlich ist die Lage im Nahen Osten wieder eskaliert. Der Brexit beschäftigt uns seit Langem, Myanmar wirkt weit weg. Ideen für lokale Umsetzungen.
Letzte Änderung
11.06.2021
Titel
Was die Welt bewegt
In
drehscheibe
Am
10.06.2021
Inhalt
Weltweit gibt es Krisenherde. Kürzlich ist die Lage im Nahen Osten wieder eskaliert. Der Brexit beschäftigt uns seit Langem, Myanmar wirkt weit weg. Ideen für lokale Umsetzungen.

Veteranen befragt

Kieler Nachrichten
26.04.2021
Zwei Ex-Soldaten aus der Region schätzen die Lage in Afghanistan nach Beginn des Rückzugs der Bundeswehr ein.
Letzte Änderung
11.06.2021
Titel
Veteranen befragt
In
Kieler Nachrichten
Am
26.04.2021
Inhalt
Zwei Ex-Soldaten aus der Region schätzen die Lage in Afghanistan nach Beginn des Rückzugs der Bundeswehr ein.

Mittendrin im Geschehen

drehscheibe
01.12.2019
Nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien gab es hierzulande diverse Demonstrationen von türkisch- und kurdischstämmigen Mitbürgern. Lokalzeitungen greifen das Thema auf.
Letzte Änderung
29.11.2019
Titel
Mittendrin im Geschehen
In
drehscheibe
Am
01.12.2019
Inhalt
Nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien gab es hierzulande diverse Demonstrationen von türkisch- und kurdischstämmigen Mitbürgern. Lokalzeitungen greifen das Thema auf.

Aktivistin porträtiert

Tagesspiegel (Berlin)
21.10.2019
Ein Redakteur zeigt, wie kurdischstämmige Mitbürger über den Konflikt mit der Türkei denken.
Letzte Änderung
28.11.2019
Titel
Aktivistin porträtiert
In
Tagesspiegel (Berlin)
Am
21.10.2019
Inhalt
Ein Redakteur zeigt, wie kurdischstämmige Mitbürger über den Konflikt mit der Türkei denken.