Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Migranten"

Eine Tafel macht Schlagzeilen

drehscheibe
01.04.2018
Der Beschluss der Essener Tafel, vorübergehend keine Migranten mehr zu bedienen, löste bundesweit kontroverse Debatten über Armut aus. Wie berichteten Lokalzeitungen darüber?
Letzte Änderung
23.03.2018
Titel
Eine Tafel macht Schlagzeilen
In
drehscheibe
Am
01.04.2018
Inhalt
Der Beschluss der Essener Tafel, vorübergehend keine Migranten mehr zu bedienen, löste bundesweit kontroverse Debatten über Armut aus. Wie berichteten Lokalzeitungen darüber?

Presserat: Herkunft nennen oder nicht?

drehscheibe
01.03.2018
Ein Mann randaliert in einem Freibad. Die Regionalzeitung berichtet darüber und erwähnt sein Geburtsland. Ein Leser beschwert sich, weil diese Information nichts mit der Tat zu tun habe.
Letzte Änderung
23.02.2018
Titel
Presserat: Herkunft nennen oder nicht?
In
drehscheibe
Am
01.03.2018
Inhalt
Ein Mann randaliert in einem Freibad. Die Regionalzeitung berichtet darüber und erwähnt sein Geburtsland. Ein Leser beschwert sich, weil diese Information nichts mit der Tat zu tun habe.

Besuch auf der Einbürgerungsfeier

Frankfurter Neue Presse
25.01.2018
Im Jahr 2017 wurden in Frankfurt am Main mehr als 2.600 Menschen aus 200 Nationen eingebürgert. Im Januar dieses Jahres veranstaltete die Stadt ihre offizielle Einbürgerungsfeier. Die Frankfurter Neue Presse hörte sich dort um. Die Redakteure sprachen mit den frisch eingebürgerten Menschen und ließen sich erklären, was sie an ihrer neuen Heimat schätzen. Eine Grafik veranschaulicht außerdem, wie viele Menschen aus welchen Ländern im letzten Jahr einen deutschen Pass bekamen.
Letzte Änderung
26.04.2018
Titel
Besuch auf der Einbürgerungsfeier
In
Frankfurter Neue Presse
Am
25.01.2018
Inhalt
Im Jahr 2017 wurden in Frankfurt am Main mehr als 2.600 Menschen aus 200 Nationen eingebürgert. Im Januar dieses Jahres veranstaltete die Stadt ihre offizielle Einbürgerungsfeier. Die Frankfurter Neue Presse hörte sich dort um. Die Redakteure sprachen mit den frisch eingebürgerten Menschen und ließen sich erklären, was sie an ihrer neuen Heimat schätzen. Eine Grafik veranschaulicht außerdem, wie viele Menschen aus welchen Ländern im letzten Jahr einen deutschen Pass bekamen.

Viel heiße Luft

Waiblinger Kreiszeitung
19.07.2017
Migranten, die Polizisten angreifen? Ein Reporter analysiert Berichte über Ausschreitungen auf einem Stadtfest.
Letzte Änderung
31.07.2018
Titel
Viel heiße Luft
In
Waiblinger Kreiszeitung
Am
19.07.2017
Inhalt
Migranten, die Polizisten angreifen? Ein Reporter analysiert Berichte über Ausschreitungen auf einem Stadtfest.

Besuch im Maghreb-Viertel

Kölner Stadt-Anzeiger
30.05.2017
Eine Redakteurin besucht alteingesessene Migranten. Wie denken sie über Flüchtlinge und Deutschland?
Letzte Änderung
26.04.2018
Titel
Besuch im Maghreb-Viertel
In
Kölner Stadt-Anzeiger
Am
30.05.2017
Inhalt
Eine Redakteurin besucht alteingesessene Migranten. Wie denken sie über Flüchtlinge und Deutschland?

Bosnischer Abteilungsleiter porträtiert

Geislinger Zeitung
20.01.2017
Wie ergeht es Migranten bei der Jobsuche? Die Geislinger Zeitung widmet diesem Thema eine ganze Serie. Darin wird unter anderem ein Mann porträtiert, der einst aus Bosnien flüchtete und nun als Abteilungsleiter für einen Chemiekonzern arbeitet.
Letzte Änderung
26.04.2018
Titel
Bosnischer Abteilungsleiter porträtiert
In
Geislinger Zeitung
Am
20.01.2017
Inhalt
Wie ergeht es Migranten bei der Jobsuche? Die Geislinger Zeitung widmet diesem Thema eine ganze Serie. Darin wird unter anderem ein Mann porträtiert, der einst aus Bosnien flüchtete und nun als Abteilungsleiter für einen Chemiekonzern arbeitet.

Serie über das Scheitern und Gelingen von Integration

Südkurier (Konstanz)
28.12.2016
Die Debatte über die Zuwanderung nach Deutschland ist ein neuralgischer Punkt, an dem sich Politik und Gesellschaft aufreiben. Die Integration von Migranten ist zwar schon seit längerer Zeit ein Thema, doch nun hat die Diskussion auf Bundesebene ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. In ihrer Serie „Integration“ sprechen Redakteure des Südkuriers (Konstanz) mit Menschen aus der Region über das Scheitern und Gelingen deutscher Integrationsbestrebungen und wie sich diese in den vergangenen Jahren gewandelt haben.
Letzte Änderung
31.07.2018
Titel
Serie über das Scheitern und Gelingen von Integration
In
Südkurier (Konstanz)
Am
28.12.2016
Inhalt
Die Debatte über die Zuwanderung nach Deutschland ist ein neuralgischer Punkt, an dem sich Politik und Gesellschaft aufreiben. Die Integration von Migranten ist zwar schon seit längerer Zeit ein Thema, doch nun hat die Diskussion auf Bundesebene ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. In ihrer Serie „Integration“ sprechen Redakteure des Südkuriers (Konstanz) mit Menschen aus der Region über das Scheitern und Gelingen deutscher Integrationsbestrebungen und wie sich diese in den vergangenen Jahren gewandelt haben.

Ausreisebgleitung

Ruhr Nachrichten
15.10.2016
Ein Redakteur beleuchtet die Hintergründe der Ausreise eines jungen Albaners, der nicht in Deutschland bleiben durfte.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Ausreisebgleitung
In
Ruhr Nachrichten
Am
15.10.2016
Inhalt
Ein Redakteur beleuchtet die Hintergründe der Ausreise eines jungen Albaners, der nicht in Deutschland bleiben durfte.

Woher die Einwanderer kommen

Solinger Tageblatt
14.10.2016
Ein Redakteur besucht eine Stadt in Italien, aus der viele sogenannte Gastarbeiter nach Solingen kamen.
Letzte Änderung
18.05.2017
Titel
Woher die Einwanderer kommen
In
Solinger Tageblatt
Am
14.10.2016
Inhalt
Ein Redakteur besucht eine Stadt in Italien, aus der viele sogenannte Gastarbeiter nach Solingen kamen.

Presserat: Eine Frage der Herkunft

drehscheibe
01.07.2016
Spielt es in der Berichterstattung eine Rolle, aus welchem Land ein Dieb stammt? Der Presserat hat dazu eine klare Meinung.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Presserat: Eine Frage der Herkunft
In
drehscheibe
Am
01.07.2016
Inhalt
Spielt es in der Berichterstattung eine Rolle, aus welchem Land ein Dieb stammt? Der Presserat hat dazu eine klare Meinung.

Lokales für Migranten

Nürnberger Nachrichten
01.04.2016
Die Nürnberger Nachrichten wollen migrantischen Communitys verstärkt Angebote unterbreiten. So gibt es nun einen Newsletter für türkischstämmige Mitbürger.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Lokales für Migranten
In
Nürnberger Nachrichten
Am
01.04.2016
Inhalt
Die Nürnberger Nachrichten wollen migrantischen Communitys verstärkt Angebote unterbreiten. So gibt es nun einen Newsletter für türkischstämmige Mitbürger.

Der schmale Grat

drehscheibe
01.09.2015
Die Errichtung von Flüchtlingsheimen führt vielerorts zu heftigen Reaktionen. Welche Sorgen sind berechtigt? Und wo beginnt Fremdenfeindlichkeit? Vier Lokalzeitungen und ihr Umgang mit dem Thema.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Der schmale Grat
In
drehscheibe
Am
01.09.2015
Inhalt
Die Errichtung von Flüchtlingsheimen führt vielerorts zu heftigen Reaktionen. Welche Sorgen sind berechtigt? Und wo beginnt Fremdenfeindlichkeit? Vier Lokalzeitungen und ihr Umgang mit dem Thema.

Interview mit Ulrich Exner

drehscheibe
01.09.2015
Als in Lübeck eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge entstehen soll, kommt es zu Protesten der Anwohner. Ein Redakteur verfolgt das Geschehen, spricht mit Bürgern und Entscheidungsträgern.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Interview mit Ulrich Exner
In
drehscheibe
Am
01.09.2015
Inhalt
Als in Lübeck eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge entstehen soll, kommt es zu Protesten der Anwohner. Ein Redakteur verfolgt das Geschehen, spricht mit Bürgern und Entscheidungsträgern.

Schwierigkeiten von Flüchlingen in Deutschland

Nürnberger Nachrichten
17.04.2015
Auch die Nürnberger Nachrichten schildern die Schwierigkeiten, die Flüchtlinge erleben, darunter Schikane auf den Ämtern und bürokratische Hürden etwa bei Bildungsangeboten.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Schwierigkeiten von Flüchlingen in Deutschland
In
Nürnberger Nachrichten
Am
17.04.2015
Inhalt
Auch die Nürnberger Nachrichten schildern die Schwierigkeiten, die Flüchtlinge erleben, darunter Schikane auf den Ämtern und bürokratische Hürden etwa bei Bildungsangeboten.

Fakten gegen Vorurteile

www.schwaebische.de
10.04.2015
Mit interaktiven Grafiken wird gezeigt, wie sich die Zahl der Flüchtlinge und deren Situation in der Region entwickeln.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Fakten gegen Vorurteile
In
www.schwaebische.de
Am
10.04.2015
Inhalt
Mit interaktiven Grafiken wird gezeigt, wie sich die Zahl der Flüchtlinge und deren Situation in der Region entwickeln.

Kinder von Flüchtlingen erzählen

Pforzheimer Zeitung
14.03.2015
Den Kindern von Flüchtlingen widmet die Pforzheimer Zeitung die Serie „Wir sind die Neuen“. Im Gespräch erzählen diese, warum sie geflohen sind und wie es ihnen in ihrer neuen Heimat ergeht.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Kinder von Flüchtlingen erzählen
In
Pforzheimer Zeitung
Am
14.03.2015
Inhalt
Den Kindern von Flüchtlingen widmet die Pforzheimer Zeitung die Serie „Wir sind die Neuen“. Im Gespräch erzählen diese, warum sie geflohen sind und wie es ihnen in ihrer neuen Heimat ergeht.

Familie nimmt Flüchtling auf

Kleine Zeitung (Graz)
01.03.2015
Wie geht es den Geflohenen zwischen Bürokratie, dem Leben in Auffanglagern und Bildungsangeboten? Dieser Frage geht die Kleine Zeitung (Graz) nach. Sie porträtiert einen jungen Flüchtling aus Afghanistan, der traumatisiert in die Kinderpsychiatrie kam, dann aber von einem Ehepaar aufgenommen wurde und so die Möglichkeit zu einem neuen Leben erhielt.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Familie nimmt Flüchtling auf
In
Kleine Zeitung (Graz)
Am
01.03.2015
Inhalt
Wie geht es den Geflohenen zwischen Bürokratie, dem Leben in Auffanglagern und Bildungsangeboten? Dieser Frage geht die Kleine Zeitung (Graz) nach. Sie porträtiert einen jungen Flüchtling aus Afghanistan, der traumatisiert in die Kinderpsychiatrie kam, dann aber von einem Ehepaar aufgenommen wurde und so die Möglichkeit zu einem neuen Leben erhielt.

Schulchancen von Flüchtlingen beleuchtet

Landshuter Zeitung
21.11.2014
Die Landshuter Zeitung besucht einen Deutschkurs für Flüchtlingskinder in einer Grundschule. Außerdem spricht die Zeitung mit dem Schulamtsleiter über die Kapazitäten für Flüchtlingskinder an den örtlichen Schulen.
Letzte Änderung
18.07.2017
Titel
Schulchancen von Flüchtlingen beleuchtet
In
Landshuter Zeitung
Am
21.11.2014
Inhalt
Die Landshuter Zeitung besucht einen Deutschkurs für Flüchtlingskinder in einer Grundschule. Außerdem spricht die Zeitung mit dem Schulamtsleiter über die Kapazitäten für Flüchtlingskinder an den örtlichen Schulen.

Die Probleme eines homosexuellen Flüchtlings

Oberhessische Presse
07.03.2014
Dass die Unterkunft in Sammelstellen großes Konfliktpotenzial birgt, veranschaulicht die Oberhessische Presse (Marburg) am Schicksal eines schwulen Flüchtlings aus dem Iran. In seiner Heimat wurde er aufgrund seiner sexuellen Orientierung verfolgt, in einer Gemeinschaftsunterkunft in Deutschland sei er dann von anderen Asylbewerbern erneut schikaniert worden.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Die Probleme eines homosexuellen Flüchtlings
In
Oberhessische Presse
Am
07.03.2014
Inhalt
Dass die Unterkunft in Sammelstellen großes Konfliktpotenzial birgt, veranschaulicht die Oberhessische Presse (Marburg) am Schicksal eines schwulen Flüchtlings aus dem Iran. In seiner Heimat wurde er aufgrund seiner sexuellen Orientierung verfolgt, in einer Gemeinschaftsunterkunft in Deutschland sei er dann von anderen Asylbewerbern erneut schikaniert worden.

Tagelöhner im Gespräch

Kölner Stadt-Anzeiger
04.03.2013
Wie ergeht es Arbeitsmigranten aus Bulgarien oder Rumänien bei uns? Ein Redakteur fragt nach.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Tagelöhner im Gespräch
In
Kölner Stadt-Anzeiger
Am
04.03.2013
Inhalt
Wie ergeht es Arbeitsmigranten aus Bulgarien oder Rumänien bei uns? Ein Redakteur fragt nach.