Archiv

Suchen Sie los!

Im drehscheibe-Archiv finden Sie rund 8.000 Artikel aus mehr als 200 Zeitungstiteln, die seit 1997 in der drehscheibe erschienen sind. Außerdem in diesem Ideenfundus: Ausführliche Inhaltsangaben von Autorenbeiträgen für das drehscheibe-Magazin, Seminardokumentationen und Fachpublikationen für Journalisten. drehscheibe-Abonnenten haben nach dem Einloggen freien Zugriff auf diese Online-Datenbank.

Finden Sie einen bestimmten Artikel nicht? Ist ihr Schlagwort nicht dabei? Oder suchen Sie nach älteren Artikeln? Dann schreiben Sie uns am besten eine E-Mail an redaktion@drehscheibe.org

Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Gleichberechtigung"

Politiker über geringen Frauenanteil im Stadtradt befragt

Rheinische Post (Düsseldorf)
05.03.2019
Im Düsseldorfer Stadtrat sitzen mehr Männer als Frauen. Was sagen die Politiker der dort vetretenen Parteien dazu und wie lässt sich die ungleiche Verteilung beheben? Eine Redakteurin der Rheinischen Post (Düsseldorf) sammelt Antworten und ruft ihre Leser dazu auf, Leserbriefe zum Thema einzuschicken.
Letzte Änderung
26.03.2019
Titel
Politiker über geringen Frauenanteil im Stadtradt befragt
In
Rheinische Post (Düsseldorf)
Am
05.03.2019
Inhalt
Im Düsseldorfer Stadtrat sitzen mehr Männer als Frauen. Was sagen die Politiker der dort vetretenen Parteien dazu und wie lässt sich die ungleiche Verteilung beheben? Eine Redakteurin der Rheinischen Post (Düsseldorf) sammelt Antworten und ruft ihre Leser dazu auf, Leserbriefe zum Thema einzuschicken.

Männerdomäne Politik

Oberbergische Volkszeitung (Gummersbach)
05.09.2018
Frauen verschiedener Generationen sprechen über Probleme der Gleichberechtigung in politischen Gremien.
Letzte Änderung
26.10.2018
Titel
Männerdomäne Politik
In
Oberbergische Volkszeitung (Gummersbach)
Am
05.09.2018
Inhalt
Frauen verschiedener Generationen sprechen über Probleme der Gleichberechtigung in politischen Gremien.

Eine Plattform für den Austausch

Rheinische Post (Düsseldorf)
08.03.2018
Unternehmerin, Studentin, Richterin: Die Redaktion lädt unterschiedliche Frauen ein und spricht mit ihnen über Gleichberechtigung, Diskriminierung und ihre Erwartungen.
Letzte Änderung
26.10.2018
Titel
Eine Plattform für den Austausch
In
Rheinische Post (Düsseldorf)
Am
08.03.2018
Inhalt
Unternehmerin, Studentin, Richterin: Die Redaktion lädt unterschiedliche Frauen ein und spricht mit ihnen über Gleichberechtigung, Diskriminierung und ihre Erwartungen.

Gleichberechtigung als Schwerpunkt in der Ausgabe

Kölner Stadt-Anzeiger
08.03.2018
Anlässlich des Internationalen Frauentags 2018 behandelt die Redaktion des Kölner Stadt-Anzeigers in ihrer gesamten Ausgabe das Thema Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen. Sowohl in ihrem Leitartikel als auch in den Themen des Tages befasst sich die Redaktion damit. Außerdem gibt es in jedem Ressort Kommentare von Frauen zum Frauentag und zur Gleichberechtigung im Allgemeinen. Zusätzlich wird auf der Kinderseite die MeToo-Debatte in einfachen Worten erklärt.
Letzte Änderung
26.10.2018
Titel
Gleichberechtigung als Schwerpunkt in der Ausgabe
In
Kölner Stadt-Anzeiger
Am
08.03.2018
Inhalt
Anlässlich des Internationalen Frauentags 2018 behandelt die Redaktion des Kölner Stadt-Anzeigers in ihrer gesamten Ausgabe das Thema Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen. Sowohl in ihrem Leitartikel als auch in den Themen des Tages befasst sich die Redaktion damit. Außerdem gibt es in jedem Ressort Kommentare von Frauen zum Frauentag und zur Gleichberechtigung im Allgemeinen. Zusätzlich wird auf der Kinderseite die MeToo-Debatte in einfachen Worten erklärt.

Anteil der weiblichen Politiker überprüft

Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder)
07.03.2018
Wie sieht es mit dem Frauenanteil in der Kommunalpolitik aus? Dieser Frage geht die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) nach und überprüft anlässlich des internationalen Frauentags den prozentualen Anteil weiblicher Politiker in der Region.
Letzte Änderung
29.03.2018
Titel
Anteil der weiblichen Politiker überprüft
In
Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder)
Am
07.03.2018
Inhalt
Wie sieht es mit dem Frauenanteil in der Kommunalpolitik aus? Dieser Frage geht die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) nach und überprüft anlässlich des internationalen Frauentags den prozentualen Anteil weiblicher Politiker in der Region.

Einzelkämpferin porträtiert

Illertisser Zeitung
07.03.2018
Auch die Redaktion der Illertisser Zeitung ist am Thema Gleichberechtigung der Geschlechter in der Politik interessiert. Sie porträtiert eine Kommunalpolitikerin, die als einzige Frau unter 16 Männern arbeitet.
Letzte Änderung
29.03.2018
Titel
Einzelkämpferin porträtiert
In
Illertisser Zeitung
Am
07.03.2018
Inhalt
Auch die Redaktion der Illertisser Zeitung ist am Thema Gleichberechtigung der Geschlechter in der Politik interessiert. Sie porträtiert eine Kommunalpolitikerin, die als einzige Frau unter 16 Männern arbeitet.

Gesucht: weibliche Führungskraft

drehscheibe
01.09.2017
Frauen in leitenden Positionen sind immer noch rar. Das ist im Lokaljournalismus genauso wie in börsennotierten Unternehmen. Woran liegt das? Ein Streitgespräch.
Letzte Änderung
31.08.2017
Titel
Gesucht: weibliche Führungskraft
In
drehscheibe
Am
01.09.2017
Inhalt
Frauen in leitenden Positionen sind immer noch rar. Das ist im Lokaljournalismus genauso wie in börsennotierten Unternehmen. Woran liegt das? Ein Streitgespräch.

Hindernisse aufgedeckt

Öffentlicher Anzeiger (Bad Kreuznach)
01.03.2017
Eine Serie zeigt, welche Schwierigkeiten Frauen auf dem Weg in Führungsetagen überwinden müssen.
Letzte Änderung
14.11.2017
Titel
Hindernisse aufgedeckt
In
Öffentlicher Anzeiger (Bad Kreuznach)
Am
01.03.2017
Inhalt
Eine Serie zeigt, welche Schwierigkeiten Frauen auf dem Weg in Führungsetagen überwinden müssen.

Frauen-Defizit bei der Feuerwehr aufgedeckt

Heilbronner Stimme
09.02.2017
Ein Redakteur der Heilbronner Stimme hat sich bei der Berufsfeuerwehr der Stadt erkundigt, wie viele Frauen dort arbeiten. Die Antwort: keine. Von den 84 Einsatzkräften ist keine weiblich. Auf einer Sonderseite erklärt der Redakteur, dass das nicht nur an der geringen Bewerberzahl liegt, sondern auch an der harten Aufnahmeprüfung, die den Männern und Frauen alles abverlangt. Anhand einer Grafik zeigt die Redaktion beispielsweise, wie viel die Ausrüstung wiegt.
Letzte Änderung
26.10.2018
Titel
Frauen-Defizit bei der Feuerwehr aufgedeckt
In
Heilbronner Stimme
Am
09.02.2017
Inhalt
Ein Redakteur der Heilbronner Stimme hat sich bei der Berufsfeuerwehr der Stadt erkundigt, wie viele Frauen dort arbeiten. Die Antwort: keine. Von den 84 Einsatzkräften ist keine weiblich. Auf einer Sonderseite erklärt der Redakteur, dass das nicht nur an der geringen Bewerberzahl liegt, sondern auch an der harten Aufnahmeprüfung, die den Männern und Frauen alles abverlangt. Anhand einer Grafik zeigt die Redaktion beispielsweise, wie viel die Ausrüstung wiegt.

Auf das wahre Leben schauen

drehscheibe
01.07.2016
Die Süddeutsche Zeitung hat in einer Serie untersucht, wie es um die Beteiligung und Förderung von Frauen in München steht, und erhält dafür den 2. Preis.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Auf das wahre Leben schauen
In
drehscheibe
Am
01.07.2016
Inhalt
Die Süddeutsche Zeitung hat in einer Serie untersucht, wie es um die Beteiligung und Förderung von Frauen in München steht, und erhält dafür den 2. Preis.

Frauen im Chefinnensessel

Abendzeitung
28.04.2016
Die Redaktion stellt elf erfolgreiche Frauen vor und fragt nach deren Erfolgsgeheimnis.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Frauen im Chefinnensessel
In
Abendzeitung
Am
28.04.2016
Inhalt
Die Redaktion stellt elf erfolgreiche Frauen vor und fragt nach deren Erfolgsgeheimnis.

Unterschiede bei Gehältern aufgezeigt

Kleine Zeitung (Graz)
31.01.2016
Die Kleine Zeitung (Graz) zeigt auf, dass sich die Gehälter von Männern und Frauen in den einzelnen Gemeinden stark unterscheiden.
Letzte Änderung
15.11.2017
Titel
Unterschiede bei Gehältern aufgezeigt
In
Kleine Zeitung (Graz)
Am
31.01.2016
Inhalt
Die Kleine Zeitung (Graz) zeigt auf, dass sich die Gehälter von Männern und Frauen in den einzelnen Gemeinden stark unterscheiden.

Megatrend Frauen

drehscheibe
01.01.2016
Der Kölner Stadt-Anzeiger hat sich in einer Sonderausgabe mit erfolgreichen Frauen und Ideen zur Emanzipation in Alltag und Beruf beschäftigt. Ein Gespräch mit Redakteurin Claudia Lehnen und Chefredakteur Peter Pauls.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Megatrend Frauen
In
drehscheibe
Am
01.01.2016
Inhalt
Der Kölner Stadt-Anzeiger hat sich in einer Sonderausgabe mit erfolgreichen Frauen und Ideen zur Emanzipation in Alltag und Beruf beschäftigt. Ein Gespräch mit Redakteurin Claudia Lehnen und Chefredakteur Peter Pauls.

Der schwere Weg nach oben

drehscheibe
01.10.2014
Frauen sind in den Chefetagen von Lokalzeitungen immer noch Exoten. Die drehscheibe hat sich unter den wenigen weiblichen Führungskräften umgehört, warum das so ist.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Der schwere Weg nach oben
In
drehscheibe
Am
01.10.2014
Inhalt
Frauen sind in den Chefetagen von Lokalzeitungen immer noch Exoten. Die drehscheibe hat sich unter den wenigen weiblichen Führungskräften umgehört, warum das so ist.

Mangelnde Gleichberechtigung in der Kirche

Amberger Zeitung
18.05.2014
Wenn Frauen in traditionelle Männerdomänen vordringen, stoßen sie oft auf Widerstände – so auch im religiösen Kontext. In der Amberger Zeitung kritisieren zwei junge Ministrantinnen die mittelalterlichen Zustände in ihrer Kirchengemeinde. Die Zeitung befragt andere Pfarreien und beleuchtet die Hintergründe.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Mangelnde Gleichberechtigung in der Kirche
In
Amberger Zeitung
Am
18.05.2014
Inhalt
Wenn Frauen in traditionelle Männerdomänen vordringen, stoßen sie oft auf Widerstände – so auch im religiösen Kontext. In der Amberger Zeitung kritisieren zwei junge Ministrantinnen die mittelalterlichen Zustände in ihrer Kirchengemeinde. Die Zeitung befragt andere Pfarreien und beleuchtet die Hintergründe.

Besuch der Frauenberatung am Equal Pay Day

Weser-Kurier (Bremen)
24.03.2011
Der Weser Kurier (Bremen) besuchte am Equal Pay Day zwei Mitarbeiterinnen einer Frauenberatungsstelle an ihrem Informationsstand auf dem Wochenmarkt.
Letzte Änderung
30.10.2014
Titel
Besuch der Frauenberatung am Equal Pay Day
In
Weser-Kurier (Bremen)
Am
24.03.2011
Inhalt
Der Weser Kurier (Bremen) besuchte am Equal Pay Day zwei Mitarbeiterinnen einer Frauenberatungsstelle an ihrem Informationsstand auf dem Wochenmarkt.

Gemeinderäte ohne Frauen

Heilbronner Stimme
01.11.2009
Die Heilbronner Stimme befasst sich mit dem geringen Frauenanteil in lokalpolitischen Gremien.
Letzte Änderung
13.03.2017
Titel
Gemeinderäte ohne Frauen
In
Heilbronner Stimme
Am
01.11.2009
Inhalt
Die Heilbronner Stimme befasst sich mit dem geringen Frauenanteil in lokalpolitischen Gremien.

Rollentausch der Geschlechter

Märkische Allgemeine (Potsdam)
08.03.2009
Eine Volontärin testet einen typischen Männerjob und ein Redakteur versucht sich in einem Beruf, der in der Mehrzahl von Frauen ausgeübt wird.
Letzte Änderung
29.04.2009
Titel
Rollentausch der Geschlechter
In
Märkische Allgemeine (Potsdam)
Am
08.03.2009
Inhalt
Eine Volontärin testet einen typischen Männerjob und ein Redakteur versucht sich in einem Beruf, der in der Mehrzahl von Frauen ausgeübt wird.

In die Werkstatt zum Frauentag

Reutlinger General-Anzeiger
08.03.2007
Zum Internationalen Frauentag wagte sich Redakteurin Andrea Glitz des Reutlinger General-Anzeiger in fünf Autowerkstätten. Wie werden Frauen dort behandelt? Herrscht Gleichberechtigung? Ihr Fazit fällt insgesamt positiv aus.
Letzte Änderung
29.04.2009
Titel
In die Werkstatt zum Frauentag
In
Reutlinger General-Anzeiger
Am
08.03.2007
Inhalt
Zum Internationalen Frauentag wagte sich Redakteurin Andrea Glitz des Reutlinger General-Anzeiger in fünf Autowerkstätten. Wie werden Frauen dort behandelt? Herrscht Gleichberechtigung? Ihr Fazit fällt insgesamt positiv aus.

Frauen in der Politik

Sächsische Zeitung
25.02.2004
Die Sächsische Zeitung fragt, warum in Stadt- und Gemeinderäten immer noch Männer dominieren und nennt Möglichkeitgen, wie sich Frauen stärker engagieren können.
Letzte Änderung
13.02.2009
Titel
Frauen in der Politik
In
Sächsische Zeitung
Am
25.02.2004
Inhalt
Die Sächsische Zeitung fragt, warum in Stadt- und Gemeinderäten immer noch Männer dominieren und nennt Möglichkeitgen, wie sich Frauen stärker engagieren können.

Sich selbst und Themen anders denken

Tagungsdokumentation "Die Zukunft ist weiblich"
01.01.1970
Aus der Tagungsdokumentation zum bpb-Seminar "Die Zukunft ist weiblich" vom 09. bis 11.11. 2008 Ergebnisse der vier Arbeitsgruppen zu den Themen: Weiblicherer Journalismus, Karriereplanung mit System, Lebensmodelle für Journalistinnen und neue Chancen für Frauen durch Multimedia.
Letzte Änderung
30.10.2009
Titel
Sich selbst und Themen anders denken
In
Tagungsdokumentation "Die Zukunft ist weiblich"
Am
01.01.1970
Inhalt
Aus der Tagungsdokumentation zum bpb-Seminar "Die Zukunft ist weiblich" vom 09. bis 11.11. 2008 Ergebnisse der vier Arbeitsgruppen zu den Themen: Weiblicherer Journalismus, Karriereplanung mit System, Lebensmodelle für Journalistinnen und neue Chancen für Frauen durch Multimedia.