Archiv

Suchen Sie los!

Im drehscheibe-Archiv finden Sie rund 8.000 Artikel aus mehr als 200 Zeitungstiteln, die seit 1997 in der drehscheibe erschienen sind. Außerdem in diesem Ideenfundus: Ausführliche Inhaltsangaben von Autorenbeiträgen für das drehscheibe-Magazin, Seminardokumentationen und Fachpublikationen für Journalisten. drehscheibe-Abonnenten haben nach dem Einloggen freien Zugriff auf diese Online-Datenbank.

Finden Sie einen bestimmten Artikel nicht? Ist ihr Schlagwort nicht dabei? Oder suchen Sie nach älteren Artikeln? Dann schreiben Sie uns am besten eine E-Mail an redaktion@drehscheibe.org

Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Herbst"

Besuch bei der Weihnachtsgans

Oldenburgische Volkszeitung (Vechta)
07.11.2012
Zum Sankt Martinstag kommt bei vielen Familien Gänsebraten auf den Tisch. Eine Redakteurin der Oldenburgischen Volkszeitung besuchte einen Bauernhof der Region, auf dem Feiertagsgänse geschlachtet werden. Wie die Tiere aufgezogen und wie das Fleisch sowie die Federn weiterverarbeitet werden, erklärte die Gutsbesitzerin.
Letzte Änderung
07.03.2017
Titel
Besuch bei der Weihnachtsgans
In
Oldenburgische Volkszeitung (Vechta)
Am
07.11.2012
Inhalt
Zum Sankt Martinstag kommt bei vielen Familien Gänsebraten auf den Tisch. Eine Redakteurin der Oldenburgischen Volkszeitung besuchte einen Bauernhof der Region, auf dem Feiertagsgänse geschlachtet werden. Wie die Tiere aufgezogen und wie das Fleisch sowie die Federn weiterverarbeitet werden, erklärte die Gutsbesitzerin.

Gartentipps für den Herbst

Lampertheimer Zeitung
20.10.2012
Stutzen, pflanzen, schützen – in der dritten Jahreszeit gibt es im Garten allerhand zu tun. Was, das verriet die Lampertheimer Zeitung. In sieben Schritten wurde erklärt, wie Hobbygärtner ihre Bäume und Pflanzen vor dem harten Winter schützen.
Letzte Änderung
07.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Gartentipps für den Herbst
In
Lampertheimer Zeitung
Am
20.10.2012
Inhalt
Stutzen, pflanzen, schützen – in der dritten Jahreszeit gibt es im Garten allerhand zu tun. Was, das verriet die Lampertheimer Zeitung. In sieben Schritten wurde erklärt, wie Hobbygärtner ihre Bäume und Pflanzen vor dem harten Winter schützen.

Schminktipps für die Walpurgisnacht

Dorstener Zeitung
13.10.2012
In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November klopfen wieder die Hexen, Geister und Vampire an die Tür, denn es ist Halloween. Wie die Verwandlung vom Mensch zum Monster gelingt, zeigte die Dorstener Zeitung in einer Bilderstrecke – samt Schminktipps.
Letzte Änderung
07.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Schminktipps für die Walpurgisnacht
In
Dorstener Zeitung
Am
13.10.2012
Inhalt
In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November klopfen wieder die Hexen, Geister und Vampire an die Tür, denn es ist Halloween. Wie die Verwandlung vom Mensch zum Monster gelingt, zeigte die Dorstener Zeitung in einer Bilderstrecke – samt Schminktipps.

Ein Tag mit dem Pilzkontrolleur

Zürcher Unterländer
01.10.2012
Herbstzeit ist Pilzzeit. Aber Achtung: Ein Sprichwort besagt, dass jeder genießbare Pilz einen giftigen Doppelgänger hat. Gut beraten ist, wer sein Gesammeltes von einem Experten begutachten lässt, bevor er es in die Pfanne schmeißt. Eine Redakteurin vom Zürcher Unterländer besuchte einen solchen Pilzkontrolleur und begleitete ihn einen Tag lang bei seiner Arbeit.
Letzte Änderung
08.03.2017
Titel
Ein Tag mit dem Pilzkontrolleur
In
Zürcher Unterländer
Am
01.10.2012
Inhalt
Herbstzeit ist Pilzzeit. Aber Achtung: Ein Sprichwort besagt, dass jeder genießbare Pilz einen giftigen Doppelgänger hat. Gut beraten ist, wer sein Gesammeltes von einem Experten begutachten lässt, bevor er es in die Pfanne schmeißt. Eine Redakteurin vom Zürcher Unterländer besuchte einen solchen Pilzkontrolleur und begleitete ihn einen Tag lang bei seiner Arbeit.

13 Gründe sich auf den Herbst zu freuen

Gmünder Tagespost
02.11.2011
13 Gründe, warum man sich auf den Herbst freuen kann, trugen die Redakteure der Gmünder Tagespost zusammen. Zugegeben: Das Herbstwetter ist mitunter grau und nass, aber eben auch windig – und somit perfekt, um Drachen steigen zu lassen. Außerdem gibt es endlich wieder Spekulatius und das heiße Vollbad ist nach einem ausgiebigen Spaziergang besonders wohltuend. Kurzum: Der Herbst ist besser als sein Ruf.
Letzte Änderung
08.03.2017
Stichwort(e)
Titel
13 Gründe sich auf den Herbst zu freuen
In
Gmünder Tagespost
Am
02.11.2011
Inhalt
13 Gründe, warum man sich auf den Herbst freuen kann, trugen die Redakteure der Gmünder Tagespost zusammen. Zugegeben: Das Herbstwetter ist mitunter grau und nass, aber eben auch windig – und somit perfekt, um Drachen steigen zu lassen. Außerdem gibt es endlich wieder Spekulatius und das heiße Vollbad ist nach einem ausgiebigen Spaziergang besonders wohltuend. Kurzum: Der Herbst ist besser als sein Ruf.

Kleine Laubkunde

Westfälische Rundschau (Dortmund)
08.10.2011
Für all jene, die lieber vom Herbst gelb und rot gefärbte Blätter sammeln, stellte die Westfälische Rundschau (Dortmund) eine „kleine Laubkunde“ zusammen. Auf einer Themenseite wurden Fotos von den Blättern abgedruckt, die man in der Region finden kann. Um was für ein Blatt es sich jeweils handelt, wie dieses zu seinem Namen kam und welche Mythen sich um den Baum, zu dem das Laub gehört, ranken, wurde in beigestellten Texten erklärt. Außerdem rief die Zeitung alle Kinder auf, ihre schönsten, selbst gesammelten Blätter einzusenden.
Letzte Änderung
08.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Kleine Laubkunde
In
Westfälische Rundschau (Dortmund)
Am
08.10.2011
Inhalt
Für all jene, die lieber vom Herbst gelb und rot gefärbte Blätter sammeln, stellte die Westfälische Rundschau (Dortmund) eine „kleine Laubkunde“ zusammen. Auf einer Themenseite wurden Fotos von den Blättern abgedruckt, die man in der Region finden kann. Um was für ein Blatt es sich jeweils handelt, wie dieses zu seinem Namen kam und welche Mythen sich um den Baum, zu dem das Laub gehört, ranken, wurde in beigestellten Texten erklärt. Außerdem rief die Zeitung alle Kinder auf, ihre schönsten, selbst gesammelten Blätter einzusenden.

Goldener Oktober in der Stadt

Kölnische Rundschau
30.09.2011
Nicht nur den Blättern verleiht der Herbst einen goldglänzenden Schimmer, sondern auch den Städten. Auf der Suche nach Gold ist ein Redakteur der Kölnischen Rundschau durch die Stadt spaziert. Heraus gekommen ist eine Stadtführung der etwas anderen Art, die vorbei an Kirchen, Juweliergeschäften und Gebäuden mit vergoldeten Fassaden führt und bei einem goldglänzenden Kölsch im Biergarten endet. Die einzelnen Stationen wurden auf einer Fotoseite präsentiert.
Letzte Änderung
08.03.2017
Titel
Goldener Oktober in der Stadt
In
Kölnische Rundschau
Am
30.09.2011
Inhalt
Nicht nur den Blättern verleiht der Herbst einen goldglänzenden Schimmer, sondern auch den Städten. Auf der Suche nach Gold ist ein Redakteur der Kölnischen Rundschau durch die Stadt spaziert. Heraus gekommen ist eine Stadtführung der etwas anderen Art, die vorbei an Kirchen, Juweliergeschäften und Gebäuden mit vergoldeten Fassaden führt und bei einem goldglänzenden Kölsch im Biergarten endet. Die einzelnen Stationen wurden auf einer Fotoseite präsentiert.

Der Weg eines Kürbisses

Münstersche Zeitung
22.10.2010
Das Leben eines Kürbisses wurde in der Münsterschen Zeitung dokumentiert - vom Feld über den Markt bis in die Suppe. Dafür wurden Kürbisanbauer und -verkäufer sowie ein Küchenchef begleitet und Kürbissuppen verkostet.
Letzte Änderung
29.08.2011
Titel
Der Weg eines Kürbisses
In
Münstersche Zeitung
Am
22.10.2010
Inhalt
Das Leben eines Kürbisses wurde in der Münsterschen Zeitung dokumentiert - vom Feld über den Markt bis in die Suppe. Dafür wurden Kürbisanbauer und -verkäufer sowie ein Küchenchef begleitet und Kürbissuppen verkostet.

Pilze in der Region

Aargauer Zeitung (Aarau)
07.10.2010
Die Aargauer Zeitung aus der Schweiz unternimmt einen journalistischen Spaziergang durch den Schweizer Forst. Mit einer Fotoseite wird die vielfältige Welt der Pilze ins heimische Wohnzimmer geholt.
Letzte Änderung
29.08.2011
Stichwort(e)
Titel
Pilze in der Region
In
Aargauer Zeitung (Aarau)
Am
07.10.2010
Inhalt
Die Aargauer Zeitung aus der Schweiz unternimmt einen journalistischen Spaziergang durch den Schweizer Forst. Mit einer Fotoseite wird die vielfältige Welt der Pilze ins heimische Wohnzimmer geholt.

Bauern klagen über Erntediebstahl

Saarbrücker Zeitung
17.09.2010
Obst- und Gemüsebauern berichten in der Saarbrücker Zeitung über den verbreiteten Erntediebstahl. Vorgestellt wurden dabei auch die skurrilsten Ausreden der Obstdiebe. Überdies wurde in einem Hintergrund-Kasten über den "legalen Mundraub" informiert.
Letzte Änderung
29.08.2011
Titel
Bauern klagen über Erntediebstahl
In
Saarbrücker Zeitung
Am
17.09.2010
Inhalt
Obst- und Gemüsebauern berichten in der Saarbrücker Zeitung über den verbreiteten Erntediebstahl. Vorgestellt wurden dabei auch die skurrilsten Ausreden der Obstdiebe. Überdies wurde in einem Hintergrund-Kasten über den "legalen Mundraub" informiert.

Hobby Drachenfliegen

Mittelbayerische Zeitung (Regensburg)
11.09.2010
Faszination Drachen. Die Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) berichtet über Drachenliebhaber und wie sie ihr Hobby ausleben. Es werden eine Drachenverkäuferin und ein Drachenexperte interviewt und die farbenfrohsten Drachen vorgestellt.
Letzte Änderung
29.08.2011
Stichwort(e)
Titel
Hobby Drachenfliegen
In
Mittelbayerische Zeitung (Regensburg)
Am
11.09.2010
Inhalt
Faszination Drachen. Die Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) berichtet über Drachenliebhaber und wie sie ihr Hobby ausleben. Es werden eine Drachenverkäuferin und ein Drachenexperte interviewt und die farbenfrohsten Drachen vorgestellt.

Ein Vater, der seinen Sohn verloren hat, berichtet fünf Jahre später, wie er trauert

Frankfurter Neue Presse
28.08.2010
Eine Reportage in der Frankfurter Neuen Presse stellt sich Berührungsängsten und berichtet über die Trauerarbeit eines Vaters.
Letzte Änderung
14.10.2010
Titel
Ein Vater, der seinen Sohn verloren hat, berichtet fünf Jahre später, wie er trauert
In
Frankfurter Neue Presse
Am
28.08.2010
Inhalt
Eine Reportage in der Frankfurter Neuen Presse stellt sich Berührungsängsten und berichtet über die Trauerarbeit eines Vaters.

Schädlingsbefall auf Apfelbäumen

Frankfurter Rundschau
21.08.2010
Die Frankfurter Rundschau ermittelte den Fall der gemeinen Apfelbaumgespinstmotte, die zahlreiche Apfelbäume befällt. Dazu wurde der Betriebsleiter eines Schaugartens befragt.
Letzte Änderung
29.08.2011
Stichwort(e)
Titel
Schädlingsbefall auf Apfelbäumen
In
Frankfurter Rundschau
Am
21.08.2010
Inhalt
Die Frankfurter Rundschau ermittelte den Fall der gemeinen Apfelbaumgespinstmotte, die zahlreiche Apfelbäume befällt. Dazu wurde der Betriebsleiter eines Schaugartens befragt.

Die Geschichte von Gedenkkreuzen

Pfälzischer Merkur (Zweibrücken)
25.11.2009
Eine Reportage im Pfälzischen Merkur (Zweibrücken) befasst sich mit Kreuzen, die zur Erinnerung an Verstorbene an Unfallstellen aufgestellt werden.
Letzte Änderung
13.03.2017
Titel
Die Geschichte von Gedenkkreuzen
In
Pfälzischer Merkur (Zweibrücken)
Am
25.11.2009
Inhalt
Eine Reportage im Pfälzischen Merkur (Zweibrücken) befasst sich mit Kreuzen, die zur Erinnerung an Verstorbene an Unfallstellen aufgestellt werden.

Interessantes Porträt eines Friedhofs

Offenburger Tageblatt
31.10.2009
Ein Historiker beleuchtet im Offenburger Tageblatt die ereignisreiche Geschichte eines Friedhofs von dessen Gründung, über die Weltkriege bis hinein in die Gegenwart. Erzählt werden Anekdoten und Fakten, außergewöhnliche Gräber werden vorgestellt.
Letzte Änderung
14.10.2010
Titel
Interessantes Porträt eines Friedhofs
In
Offenburger Tageblatt
Am
31.10.2009
Inhalt
Ein Historiker beleuchtet im Offenburger Tageblatt die ereignisreiche Geschichte eines Friedhofs von dessen Gründung, über die Weltkriege bis hinein in die Gegenwart. Erzählt werden Anekdoten und Fakten, außergewöhnliche Gräber werden vorgestellt.

Alles über den Kürbis

Peiner Allgemeine Zeitung
17.10.2009
Die Peiner Allgemeine Zeitung sah sich den Kürbis ganz genau an und sprach mit dem Bezirksverband der Kleingärtner, einer Verkäuferin der vielen Hofläden, die Kürbisse anbieten, einem Apotheker und der Organisatorin der Meisterschaften im Riesenkürbiszüchten. Dabei kam heraus, dass der Kürbis nicht nur lecker ist, sondern auch heilsame Inhaltsstoffe hat. Bilder verschiedener Kürbisarten und eine Infobox über Halloween und den Kürbis boten weitere Hintergrundinformationen.
Letzte Änderung
29.08.2011
Titel
Alles über den Kürbis
In
Peiner Allgemeine Zeitung
Am
17.10.2009
Inhalt
Die Peiner Allgemeine Zeitung sah sich den Kürbis ganz genau an und sprach mit dem Bezirksverband der Kleingärtner, einer Verkäuferin der vielen Hofläden, die Kürbisse anbieten, einem Apotheker und der Organisatorin der Meisterschaften im Riesenkürbiszüchten. Dabei kam heraus, dass der Kürbis nicht nur lecker ist, sondern auch heilsame Inhaltsstoffe hat. Bilder verschiedener Kürbisarten und eine Infobox über Halloween und den Kürbis boten weitere Hintergrundinformationen.

Produktion der Schokoladen-Weihnachtsmänner

Hohenloher Tagblatt
06.10.2009
Auch Weihnachten kommt schneller, als man denkt. Das Hohenloher Tagblatt besichtigte das 60 Jahre alte Familienunternehmen "Rübezahl" in Dettingen (Kreis Esslingen), das Schokoladen-Fans in aller Welt mit rund 50 Millionen Schokoladen- Weihnachtsmännern jährlich versorgt. Dabei wurden die verschiedenen Stationen der Produktion aufgesucht, und es wurde mit Mythen aufgeräumt, nach welchen nicht verkaufte Schokoladen-Weihnachtsmänner zu Osterhasen verarbeitet würden.
Letzte Änderung
29.08.2011
Titel
Produktion der Schokoladen-Weihnachtsmänner
In
Hohenloher Tagblatt
Am
06.10.2009
Inhalt
Auch Weihnachten kommt schneller, als man denkt. Das Hohenloher Tagblatt besichtigte das 60 Jahre alte Familienunternehmen "Rübezahl" in Dettingen (Kreis Esslingen), das Schokoladen-Fans in aller Welt mit rund 50 Millionen Schokoladen- Weihnachtsmännern jährlich versorgt. Dabei wurden die verschiedenen Stationen der Produktion aufgesucht, und es wurde mit Mythen aufgeräumt, nach welchen nicht verkaufte Schokoladen-Weihnachtsmänner zu Osterhasen verarbeitet würden.

Kleingärtner verraten Rezepte zum Obst-Einmachen

Nürnberger Nachrichten
06.10.2008
Zum bevorstehenden Erntedankfest suchten die Nürnberger Nachrichten Menschen, die heute noch Obst und Gemüse einmachen und einkochen. Zwei „Kleingartenpaare“ verrieten ihre Tipps und Tricks. Außerdem stellte einer der Kleingärtner ein Rezept für ein Gericht mit eingekochtem Gemüse vor.
Letzte Änderung
26.06.2009
Titel
Kleingärtner verraten Rezepte zum Obst-Einmachen
In
Nürnberger Nachrichten
Am
06.10.2008
Inhalt
Zum bevorstehenden Erntedankfest suchten die Nürnberger Nachrichten Menschen, die heute noch Obst und Gemüse einmachen und einkochen. Zwei „Kleingartenpaare“ verrieten ihre Tipps und Tricks. Außerdem stellte einer der Kleingärtner ein Rezept für ein Gericht mit eingekochtem Gemüse vor.

Recherchepfade: Tod/Herbst

DREHSCHEIBE
23.09.2005
Der Tod mag ein Tabu-Thema sein. Leider, denn die Auseinandersetzung lohnt und stößt oft auf breites Leserinteresse. Im Recherchepfad viele nützliche und interessante Anregungen.
Letzte Änderung
28.11.2007
Stichwort(e)
Titel
Recherchepfade: Tod/Herbst
In
DREHSCHEIBE
Am
23.09.2005
Inhalt
Der Tod mag ein Tabu-Thema sein. Leider, denn die Auseinandersetzung lohnt und stößt oft auf breites Leserinteresse. Im Recherchepfad viele nützliche und interessante Anregungen.

Blitztipps: Herbst

DREHSCHEIBE
23.09.2005
Tolle Ideen rund um das Thema "Herbst" können Sie diesmal im Drehscheibe-Blitztipp entdecken.
Letzte Änderung
09.10.2008
Titel
Blitztipps: Herbst
In
DREHSCHEIBE
Am
23.09.2005
Inhalt
Tolle Ideen rund um das Thema "Herbst" können Sie diesmal im Drehscheibe-Blitztipp entdecken.

Angst vor dem Qualm: die Gartenfeuer spalten die Stadt

Volksstimme, Magedburg
25.11.2004
Matthias Fricke von der Volksstimme in Magdeburg nimmt sich eines Herbst-Themas an, das die Stadt in zwei Lager spaltet: Auf der einen Seite die Gärtner, die ihre Grünabfälle verbrennen wollen, auf der anderen Seite die Asthmatiker, die die Luft verpestet sehen. Was erlaubt ist und was nicht, regelt die Kommune.
Letzte Änderung
09.10.2008
Titel
Angst vor dem Qualm: die Gartenfeuer spalten die Stadt
In
Volksstimme, Magedburg
Am
25.11.2004
Inhalt
Matthias Fricke von der Volksstimme in Magdeburg nimmt sich eines Herbst-Themas an, das die Stadt in zwei Lager spaltet: Auf der einen Seite die Gärtner, die ihre Grünabfälle verbrennen wollen, auf der anderen Seite die Asthmatiker, die die Luft verpestet sehen. Was erlaubt ist und was nicht, regelt die Kommune.

Themenseite zum Monat November

Reutlinger General-Anzeiger
30.10.2004
Der Reutlinger General-Anzeiger befasste sich mit dem Monat November. Es wurden acht gute Gründe geliefert, warum man den November trotz Dunkelheit und schlechtem Wetter lieben muss - wie das Ausschlafen und das gemütliche Fernsehen auf dem Sofa. Es wurde auch gezeigt, warum es der beste Monat zum Schlemmen ist.
Letzte Änderung
29.08.2011
Titel
Themenseite zum Monat November
In
Reutlinger General-Anzeiger
Am
30.10.2004
Inhalt
Der Reutlinger General-Anzeiger befasste sich mit dem Monat November. Es wurden acht gute Gründe geliefert, warum man den November trotz Dunkelheit und schlechtem Wetter lieben muss - wie das Ausschlafen und das gemütliche Fernsehen auf dem Sofa. Es wurde auch gezeigt, warum es der beste Monat zum Schlemmen ist.

Hummeln in Massen verhungert

Ostfriesen-Zeitung
15.07.2004
Das Thema war Marion Zahn von der Ostfriesen-Zeitung buchstäblich vor die Füße gefallen - und damit eine Geschichte für den Lokalteil: Ihr fielen die vielen toten Hummeln auf, die auf den Wegen lagen. Die waren verhungert, weil die Gärten der Umgebung nicht genügend Nahrung boten.
Letzte Änderung
09.10.2008
Stichwort(e)
Titel
Hummeln in Massen verhungert
In
Ostfriesen-Zeitung
Am
15.07.2004
Inhalt
Das Thema war Marion Zahn von der Ostfriesen-Zeitung buchstäblich vor die Füße gefallen - und damit eine Geschichte für den Lokalteil: Ihr fielen die vielen toten Hummeln auf, die auf den Wegen lagen. Die waren verhungert, weil die Gärten der Umgebung nicht genügend Nahrung boten.

Recherchepfade: Verbraucher

DREHSCHEIBE
16.08.2002
-
Letzte Änderung
23.10.2008
Stichwort(e)
Titel
Recherchepfade: Verbraucher
In
DREHSCHEIBE
Am
16.08.2002
Inhalt
-

Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt?

Abendzeitung (München)
28.12.2001
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt? Hartmut Netz von der Münchner Abendzeitung gibt Ratschläge eines Experten der Verbraucherberatung weiter, wie Betroffene sich selbst helfen können. Probleme, die Vorschläge des Fachmanns verständlich zu vermitteln, hatte Netz nicht - er ist von Haus aus Ingenieur für Heizungstechnik. Während der Haupttext lediglich zwei Anrufe kostete, bereitete der Hinweiskasten mehr Mühe. Bei der Zusammenstellung der Adressen kam Netz seine eigene Kartei zugute. Allerdings musste er vor Veröffentlichung prüfen, ob die Daten noch aktuell waren. Als idealen Zeitpunkt einer solchen Servicegeschichte nennt Hartmut Netz Ende September: Dann beginnt in der Regel die Heizperiode.
Letzte Änderung
22.01.2008
Titel
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt?
In
Abendzeitung (München)
Am
28.12.2001
Inhalt
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt? Hartmut Netz von der Münchner Abendzeitung gibt Ratschläge eines Experten der Verbraucherberatung weiter, wie Betroffene sich selbst helfen können. Probleme, die Vorschläge des Fachmanns verständlich zu vermitteln, hatte Netz nicht - er ist von Haus aus Ingenieur für Heizungstechnik. Während der Haupttext lediglich zwei Anrufe kostete, bereitete der Hinweiskasten mehr Mühe. Bei der Zusammenstellung der Adressen kam Netz seine eigene Kartei zugute. Allerdings musste er vor Veröffentlichung prüfen, ob die Daten noch aktuell waren. Als idealen Zeitpunkt einer solchen Servicegeschichte nennt Hartmut Netz Ende September: Dann beginnt in der Regel die Heizperiode.

Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt?

Abendzeitung
28.12.2001
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt? Hartmut Netz von der Münchner „Abendzeitung“ gibt Ratschläge eines Experten der Verbraucherberatung weiter, wie Betroffene sich selbst helfen können. Probleme, die Vorschläge des Fachmanns verständlich zu vermitteln, hatte Netz nicht – er ist von Haus aus Ingenieur für Heizungstechnik.
Letzte Änderung
07.11.2007
Stichwort(e)
Titel
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt?
In
Abendzeitung
Am
28.12.2001
Inhalt
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt? Hartmut Netz von der Münchner „Abendzeitung“ gibt Ratschläge eines Experten der Verbraucherberatung weiter, wie Betroffene sich selbst helfen können. Probleme, die Vorschläge des Fachmanns verständlich zu vermitteln, hatte Netz nicht – er ist von Haus aus Ingenieur für Heizungstechnik.

Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt?

Abendzeitung
28.12.2001
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt? Hartmut Netz von der Münchner Abendzeitung gibt Ratschläge eines Experten der Verbraucherberatung weiter, wie Betroffene sich selbst helfen können. Probleme, die Vorschläge des Fachmanns verständlich zu vermitteln, hatte Netz nicht - er ist von Haus aus Ingenieur für Heizungstechnik. Während der Haupttext lediglich zwei Anrufe kostete, bereitete der Hinweiskasten mehr Mühe. Bei der Zusammenstellung der Adressen kam Netz seine eigene Kartei zugute. Allerdings musste er vor Veröffentlichung prüfen, ob die Daten noch aktuell waren. Als idealen Zeitpunkt einer solchen Servicegeschichte nennt Hartmut Netz Ende September: Dann beginnt in der Regel die Heizperiode. (vd)
Letzte Änderung
07.11.2007
Stichwort(e)
Titel
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt?
In
Abendzeitung
Am
28.12.2001
Inhalt
Was tun, wenn plötzlich die Heizung streikt? Hartmut Netz von der Münchner Abendzeitung gibt Ratschläge eines Experten der Verbraucherberatung weiter, wie Betroffene sich selbst helfen können. Probleme, die Vorschläge des Fachmanns verständlich zu vermitteln, hatte Netz nicht - er ist von Haus aus Ingenieur für Heizungstechnik. Während der Haupttext lediglich zwei Anrufe kostete, bereitete der Hinweiskasten mehr Mühe. Bei der Zusammenstellung der Adressen kam Netz seine eigene Kartei zugute. Allerdings musste er vor Veröffentlichung prüfen, ob die Daten noch aktuell waren. Als idealen Zeitpunkt einer solchen Servicegeschichte nennt Hartmut Netz Ende September: Dann beginnt in der Regel die Heizperiode. (vd)

Launige Strahlemänner bleiben die Ausnahme

Badische Neueste Nachrichten
25.08.2001
Sie waren ihm bei seinen Abendspaziergängen durch Rastatt aufgefallen: die Laternen aus unterschiedlichen Jahrzehnten. Teilweise mit Kindheitserinnerungen und nostalgischen Gefühlen verbunden, kam Michael Janke die Idee, die Geschichte der Laternen zu recherchieren. Den Kontakt zum Fachmann vom Tiefbauamt vermittelte die Pressestelle der Stadt. So war Janke nicht allein auf feuilletonistische Betrachtungen angewiesen, sondern konnte seine Beobachtungen mit Fakten unterlegen. Die Exemplare und ihre Standorte kannte er schon vor dem Gespräch mit dem Experten. "Bei solchen Themen hilft es, wenn man an dem Ort wohnt, wo man auch schreibt", so Michael Janke. (vd)
Letzte Änderung
23.10.2008
Stichwort(e)
Titel
Launige Strahlemänner bleiben die Ausnahme
In
Badische Neueste Nachrichten
Am
25.08.2001
Inhalt
Sie waren ihm bei seinen Abendspaziergängen durch Rastatt aufgefallen: die Laternen aus unterschiedlichen Jahrzehnten. Teilweise mit Kindheitserinnerungen und nostalgischen Gefühlen verbunden, kam Michael Janke die Idee, die Geschichte der Laternen zu recherchieren. Den Kontakt zum Fachmann vom Tiefbauamt vermittelte die Pressestelle der Stadt. So war Janke nicht allein auf feuilletonistische Betrachtungen angewiesen, sondern konnte seine Beobachtungen mit Fakten unterlegen. Die Exemplare und ihre Standorte kannte er schon vor dem Gespräch mit dem Experten. "Bei solchen Themen hilft es, wenn man an dem Ort wohnt, wo man auch schreibt", so Michael Janke. (vd)

Launige Strahlemänner bleiben die Ausnahme

Badische Neueste Nachrichten
25.08.2001
Sie waren ihm bei seinen Abendspaziergängen durch Rastatt aufgefallen: die Laternen aus unterschiedlichen Jahrzehnten. Teilweise mit Kindheitserinnerungen und nostalgischen Gefühlen verbunden, kam Michael Janke die Idee, die Geschichte der Laternen zu recherchieren. Den Kontakt zum Fachmann vom Tiefbauamt vermittelte die Pressestelle der Stadt. So war Janke nicht allein auf feuilletonistische Betrachtungen angewiesen, sondern konnte seine Beobachtungen mit Fakten unterlegen. Die Exemplare und ihre Standorte kannte er schon vor dem Gespräch mit dem Experten. „Bei solchen Themen hilft es, wenn man an dem Ort wohnt, wo man auch schreibt“, so Michael Janke. (vd)
Letzte Änderung
23.10.2008
Stichwort(e)
Titel
Launige Strahlemänner bleiben die Ausnahme
In
Badische Neueste Nachrichten
Am
25.08.2001
Inhalt
Sie waren ihm bei seinen Abendspaziergängen durch Rastatt aufgefallen: die Laternen aus unterschiedlichen Jahrzehnten. Teilweise mit Kindheitserinnerungen und nostalgischen Gefühlen verbunden, kam Michael Janke die Idee, die Geschichte der Laternen zu recherchieren. Den Kontakt zum Fachmann vom Tiefbauamt vermittelte die Pressestelle der Stadt. So war Janke nicht allein auf feuilletonistische Betrachtungen angewiesen, sondern konnte seine Beobachtungen mit Fakten unterlegen. Die Exemplare und ihre Standorte kannte er schon vor dem Gespräch mit dem Experten. „Bei solchen Themen hilft es, wenn man an dem Ort wohnt, wo man auch schreibt“, so Michael Janke. (vd)

Reportage der Rheinischen Post über Treibjagd

Rheinische Post
09.02.1996
Im Selbstversuch nimmt ein Redakteur der Rheinischen Post als Amateurtreiber an einer Treibjagd teil. Nach der Hatz auf das Niederwild weiß Norbert Hemmersbach nun auch wie ein Hase zum Hasebraten wird.
Letzte Änderung
04.08.2008
Titel
Reportage der Rheinischen Post über Treibjagd
In
Rheinische Post
Am
09.02.1996
Inhalt
Im Selbstversuch nimmt ein Redakteur der Rheinischen Post als Amateurtreiber an einer Treibjagd teil. Nach der Hatz auf das Niederwild weiß Norbert Hemmersbach nun auch wie ein Hase zum Hasebraten wird.

Wenn im Wald ein Kölsch winkt - Spaziergänge mit herrlichen Aussichten

Kölner Stadt-Anzeiger
01.01.1970
Eine schöne Idee für die lokale Berichterstattung: Anja Katzmarzik und Christian Bos vom Kölner Stadt-Anzeiger fragten Menschen, die sich berufsbedingt häufig im Freien aufhalten: Wo gehen Sie im Herbst am liebsten spazieren? Das Ergebnis ist eine schöne Geschichte und jede Menge Tipps für den Leser.
Letzte Änderung
09.10.2008
Titel
Wenn im Wald ein Kölsch winkt - Spaziergänge mit herrlichen Aussichten
In
Kölner Stadt-Anzeiger
Am
01.01.1970
Inhalt
Eine schöne Idee für die lokale Berichterstattung: Anja Katzmarzik und Christian Bos vom Kölner Stadt-Anzeiger fragten Menschen, die sich berufsbedingt häufig im Freien aufhalten: Wo gehen Sie im Herbst am liebsten spazieren? Das Ergebnis ist eine schöne Geschichte und jede Menge Tipps für den Leser.

Grippewellen fordern Menschenleben

Mainzer-Rhein-Zeitung 081195
01.01.1970
Bericht der Mainzer Rhein-Zeitung über Grippewellen. Alljährlich geht das Halskratzen im Herbst wieder los. Husten, Schnupfen, Heiserkeit sind bei Schmuddelwetter angesagt. Der direkte Weg zur Apotheke spart die Wartezeit in Arztpraxen - rund 108 Mark gibt der Bundesbürger pro Jahr für frei käufliche Medikamente aus. Die Krankenkassen freuen sich. Doch wo es sich um echte Grippe handelt, helfen Hausmittel nicht mehr weiter. Vorbeugung durch Impfung könne lebensgefährliche Folgeerkrankungen wie Lungenentzündung und Herzmuskelerkrankung verhindern. Grippewelle Gesundheit Medizin (nil)
Letzte Änderung
26.08.2008
Titel
Grippewellen fordern Menschenleben
In
Mainzer-Rhein-Zeitung 081195
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht der Mainzer Rhein-Zeitung über Grippewellen. Alljährlich geht das Halskratzen im Herbst wieder los. Husten, Schnupfen, Heiserkeit sind bei Schmuddelwetter angesagt. Der direkte Weg zur Apotheke spart die Wartezeit in Arztpraxen - rund 108 Mark gibt der Bundesbürger pro Jahr für frei käufliche Medikamente aus. Die Krankenkassen freuen sich. Doch wo es sich um echte Grippe handelt, helfen Hausmittel nicht mehr weiter. Vorbeugung durch Impfung könne lebensgefährliche Folgeerkrankungen wie Lungenentzündung und Herzmuskelerkrankung verhindern. Grippewelle Gesundheit Medizin (nil)

Liegenlassen, wo immer es geht

Göttinger-Tageblatt 151096
01.01.1970
Bericht des Göttinger Tageblattes über Herbstlaub. Im Herbst fallen die Blätter - nicht unbedingt zu Freude der Stadtväter, die sich um die Beseitigung bemühen müssen. Doch abgefallenes Laub am rechten FLeck dient der Natur als wertvoller Humus und Dünger. Vor allem Kleinlebewesen fühlen sich in den raschelnden Haufen wohl. Ökologie Umwelt Natur Wald (nil)
Letzte Änderung
25.08.2008
Stichwort(e)
Titel
Liegenlassen, wo immer es geht
In
Göttinger-Tageblatt 151096
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht des Göttinger Tageblattes über Herbstlaub. Im Herbst fallen die Blätter - nicht unbedingt zu Freude der Stadtväter, die sich um die Beseitigung bemühen müssen. Doch abgefallenes Laub am rechten FLeck dient der Natur als wertvoller Humus und Dünger. Vor allem Kleinlebewesen fühlen sich in den raschelnden Haufen wohl. Ökologie Umwelt Natur Wald (nil)

Netz der Pilzberater sollte im Land wieder aufgebaut werden

Volksstimme 061095
01.01.1970
Bericht der Volksstimme über Pilzberater. In der DDR waren sie angestellt, heute arbeiten die meisten von ihnen ehrenamtlich. In vielen Bundesländern ist die Arbeit überhaupt nicht geregelt, dabei ist ihre Arbeit nicht unwichtig. Zum einen prophylaktisch, zum anderen, wenn`s schon passiert ist: Ärzte ziehen bei Vergiftungen oft Pilzberater hinzu. Herbst, Gesundheit, Natur. (nil)\NLN\
Letzte Änderung
04.08.2008
Titel
Netz der Pilzberater sollte im Land wieder aufgebaut werden
In
Volksstimme 061095
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht der Volksstimme über Pilzberater. In der DDR waren sie angestellt, heute arbeiten die meisten von ihnen ehrenamtlich. In vielen Bundesländern ist die Arbeit überhaupt nicht geregelt, dabei ist ihre Arbeit nicht unwichtig. Zum einen prophylaktisch, zum anderen, wenn`s schon passiert ist: Ärzte ziehen bei Vergiftungen oft Pilzberater hinzu. Herbst, Gesundheit, Natur. (nil)\NLN\

Nebel: Sicherheit vor Schnelligkeit

Vorarlberger-Nachrichten
01.01.1970
"Siebter Sinn" für Tageszeitungen hergerichtet: Die Vorarlberger Nachrichten drucken Vierfarbgrafiken mit Verlaufsdarstellungen von Verkehrsgefahren im Herbst. Erläuternder Begleittext. Kasten mit Hinweisen für Radler.Unfälle. (B)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Nebel: Sicherheit vor Schnelligkeit
In
Vorarlberger-Nachrichten
Am
01.01.1970
Inhalt
"Siebter Sinn" für Tageszeitungen hergerichtet: Die Vorarlberger Nachrichten drucken Vierfarbgrafiken mit Verlaufsdarstellungen von Verkehrsgefahren im Herbst. Erläuternder Begleittext. Kasten mit Hinweisen für Radler.Unfälle. (B)

Ein Igel kommt im Herbst selten allein

Mindener Tageblatt 000994
01.01.1970
Geschichte über einen Igelliebhaber, der gleich sechs der Stacheltiere für den Winter aufpäppeln muß. Viel Katzenfutter, hohe Arztkosten, reichlich Reinigungsarbeit - und ein Tip, der Erleichterung verschafft. Herbst Natur Tier (B)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Ein Igel kommt im Herbst selten allein
In
Mindener Tageblatt 000994
Am
01.01.1970
Inhalt
Geschichte über einen Igelliebhaber, der gleich sechs der Stacheltiere für den Winter aufpäppeln muß. Viel Katzenfutter, hohe Arztkosten, reichlich Reinigungsarbeit - und ein Tip, der Erleichterung verschafft. Herbst Natur Tier (B)

Bergauf und bergab an Zeitzeugen vorbei

Kreisnachrichten 1093
01.01.1970
Interview mit dem Altensteiger Bürgermeister über seine bevorzugten Rad- und Wanderwege. Innerhalb einer Serie über Ausflugsstrecken der Umgebung geben Prominente detailliert Auskunft über ihre Lieblingsrouten. Dabei werden die Streckenbeschreibungen durch Karten und Karikaturen zum Schwierigkeitsgrad der Wege ergänzt. Sommer,Herbst. (set)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Bergauf und bergab an Zeitzeugen vorbei
In
Kreisnachrichten 1093
Am
01.01.1970
Inhalt
Interview mit dem Altensteiger Bürgermeister über seine bevorzugten Rad- und Wanderwege. Innerhalb einer Serie über Ausflugsstrecken der Umgebung geben Prominente detailliert Auskunft über ihre Lieblingsrouten. Dabei werden die Streckenbeschreibungen durch Karten und Karikaturen zum Schwierigkeitsgrad der Wege ergänzt. Sommer,Herbst. (set)

Hatschi! Halb Flensburg niest

Flensburger-Tageblatt 251192
01.01.1970
Bericht über die im Herbst einsetzende Erkältungszeit. Vertreter des Wetteramtes und des Flensburger Gesundheitsamtes geben Informationen zur Erkältungs-Saison im November. Rat des Arztes: bei Erkältungskrankheiten zu Hause bleiben, um nicht noch mehr Kollegen anzustecken. Zusätzlich startet die Redaktion eine Leseraktion, in der dazu aufgerufen wird, bewährte Hausmittel gegen Schnupfen und Grippe weiterzugeben. Besonders ältere Menschen beteiligen sich und verraten etwa Rezepte aus Zwiebeltee oder Majoran. Medizin ( set)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Hatschi! Halb Flensburg niest
In
Flensburger-Tageblatt 251192
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht über die im Herbst einsetzende Erkältungszeit. Vertreter des Wetteramtes und des Flensburger Gesundheitsamtes geben Informationen zur Erkältungs-Saison im November. Rat des Arztes: bei Erkältungskrankheiten zu Hause bleiben, um nicht noch mehr Kollegen anzustecken. Zusätzlich startet die Redaktion eine Leseraktion, in der dazu aufgerufen wird, bewährte Hausmittel gegen Schnupfen und Grippe weiterzugeben. Besonders ältere Menschen beteiligen sich und verraten etwa Rezepte aus Zwiebeltee oder Majoran. Medizin ( set)

Spinnen sind ganz schön und eklig

Ostfriesen-Zeitung 280993
01.01.1970
Thema: Ekel vor Spinnen. Die Ostfriesen Zeitung hat sich anläßlich der spinnenreichen Herbstzeit mit einer Umfrage, dem Statement eines Psychologen und einer Glosse des verbreiteten Widerwillens gegen die nützlichen Insekten angenommen. Natur Tier Psyche ( ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Spinnen sind ganz schön und eklig
In
Ostfriesen-Zeitung 280993
Am
01.01.1970
Inhalt
Thema: Ekel vor Spinnen. Die Ostfriesen Zeitung hat sich anläßlich der spinnenreichen Herbstzeit mit einer Umfrage, dem Statement eines Psychologen und einer Glosse des verbreiteten Widerwillens gegen die nützlichen Insekten angenommen. Natur Tier Psyche ( ran)

Mit dem Fahrrad durch die herbstliche Landschaft

Schweriner-Volkszeitung 071093
01.01.1970
Aktion der Schweriner Volkszeitung. Wöchentlich stellt die Zeitung im Herbst eine Fahrradtour in der Umgebung vor. (ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Mit dem Fahrrad durch die herbstliche Landschaft
In
Schweriner-Volkszeitung 071093
Am
01.01.1970
Inhalt
Aktion der Schweriner Volkszeitung. Wöchentlich stellt die Zeitung im Herbst eine Fahrradtour in der Umgebung vor. (ran)

Herbst ist die Zeit der Rübengeister

Haller-Tagblatt 101092
01.01.1970
Fünf Kinder erzählen von ihren Erfahrungen bei der Herstellung von "Rübengeistern". Nach einer Schwäbischen Tradition werden dort im Herbst aus Futterrüben schaurige Gesichter geschnitzt. Tradition, Brauchtum (ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Herbst ist die Zeit der Rübengeister
In
Haller-Tagblatt 101092
Am
01.01.1970
Inhalt
Fünf Kinder erzählen von ihren Erfahrungen bei der Herstellung von "Rübengeistern". Nach einer Schwäbischen Tradition werden dort im Herbst aus Futterrüben schaurige Gesichter geschnitzt. Tradition, Brauchtum (ran)

Gutes Geld und dumme Sprüche

Sylter-Rundschau 181192
01.01.1970
Reportage über einen ehrenamtlichen Spendensammler für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Im Herbst, wenn es auf Weihnachten zugeht, steigt die Spendenfreudigkeit. Der Sammler berichtet von seinen Erfahrungen, wer wann wieviel in die Spendenbüchse seines Verbandes wirft. Psyche (ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Gutes Geld und dumme Sprüche
In
Sylter-Rundschau 181192
Am
01.01.1970
Inhalt
Reportage über einen ehrenamtlichen Spendensammler für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Im Herbst, wenn es auf Weihnachten zugeht, steigt die Spendenfreudigkeit. Der Sammler berichtet von seinen Erfahrungen, wer wann wieviel in die Spendenbüchse seines Verbandes wirft. Psyche (ran)

Der schwere deutsche Herbst

die-tageszeitung 260992
01.01.1970
Glosse über den traditionellen deutschen Hang zum Schwermut, der sich in trüben Herbsttagen so genüßlich ausleben läßt. (ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Der schwere deutsche Herbst
In
die-tageszeitung 260992
Am
01.01.1970
Inhalt
Glosse über den traditionellen deutschen Hang zum Schwermut, der sich in trüben Herbsttagen so genüßlich ausleben läßt. (ran)

Bei Dämmerung geht's Licht an

Solinger-Tageblatt 271291
01.01.1970
Bericht über die Straßenbeleuchtung in Solingen. Wenn die Tage wieder dunkler werden, ein interessanter Hintergrund über Technik, Verbrauch, Konzeption des öffentlichen Lichts. Herbst, Winter, Nacht, Dunkelheit, Verwaltung (ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Bei Dämmerung geht's Licht an
In
Solinger-Tageblatt 271291
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht über die Straßenbeleuchtung in Solingen. Wenn die Tage wieder dunkler werden, ein interessanter Hintergrund über Technik, Verbrauch, Konzeption des öffentlichen Lichts. Herbst, Winter, Nacht, Dunkelheit, Verwaltung (ran)

Große Mützen für kleine Würmer

Westfalenpost 190991
01.01.1970
Bericht (Schlusspunkt) über Mützen und Ohrwärmer für kleine Kinder und Babys. Kindermode, Säuglinge, Babys, Mode, Herbst, Winter, Stricken (nb)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Große Mützen für kleine Würmer
In
Westfalenpost 190991
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht (Schlusspunkt) über Mützen und Ohrwärmer für kleine Kinder und Babys. Kindermode, Säuglinge, Babys, Mode, Herbst, Winter, Stricken (nb)

Kaum eine Chance für den Schutzengel

Kreisbote 050191
01.01.1970
Reportage über das Verkehrsverhalten der Autofahrer rund um Garmisch. Redakteurin fährt dazu selbst und hält sich exakt an die Geschwindigkeitsbegrenzungen. Fazit: Viele Fahrer sind wohl lebensmüde. Tempo, Stau, Herbst, Winter, Unfall (ca)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Kaum eine Chance für den Schutzengel
In
Kreisbote 050191
Am
01.01.1970
Inhalt
Reportage über das Verkehrsverhalten der Autofahrer rund um Garmisch. Redakteurin fährt dazu selbst und hält sich exakt an die Geschwindigkeitsbegrenzungen. Fazit: Viele Fahrer sind wohl lebensmüde. Tempo, Stau, Herbst, Winter, Unfall (ca)

Regenschirme - Variationen eines gebräuchlichen Utensils

Deister-und-Weserzeitung 300191
01.01.1970
Fotos von orginellen Regenschirmen und ihren Besitzern in Hameln. Wetter, Herbst, Winter (ca)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Regenschirme - Variationen eines gebräuchlichen Utensils
In
Deister-und-Weserzeitung 300191
Am
01.01.1970
Inhalt
Fotos von orginellen Regenschirmen und ihren Besitzern in Hameln. Wetter, Herbst, Winter (ca)

Wenn sich die Kirschen im Stadtsäckel verlieren ...

Peiner-Allgemeine-Zeitung 080989
01.01.1970
Glosse zu der jährlichen Obstauktion in Peine, bei der die Kirschen der Chausseebäume verkauft werden. Das Ergebnis ist ein minimaler Reinerlös. Bürokratie, Sparsamkeit, Gemeindeordnung, Versteigerung, Herbst, Ernte. (ca)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Wenn sich die Kirschen im Stadtsäckel verlieren ...
In
Peiner-Allgemeine-Zeitung 080989
Am
01.01.1970
Inhalt
Glosse zu der jährlichen Obstauktion in Peine, bei der die Kirschen der Chausseebäume verkauft werden. Das Ergebnis ist ein minimaler Reinerlös. Bürokratie, Sparsamkeit, Gemeindeordnung, Versteigerung, Herbst, Ernte. (ca)

"Männer sind mützenscheu"

Göttinger-Tageblatt 011289
01.01.1970
Im Artikel wird die aktuelle Kopfbedeckungsmode beschrieben. U.a wird auf die unterschiedlichen Gewohnheiten von Männern und Frauen eingegangen. Einige Fotos illustrieren den Artikel. Winter, Mode, Kleidung, Herbst (ca)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
"Männer sind mützenscheu"
In
Göttinger-Tageblatt 011289
Am
01.01.1970
Inhalt
Im Artikel wird die aktuelle Kopfbedeckungsmode beschrieben. U.a wird auf die unterschiedlichen Gewohnheiten von Männern und Frauen eingegangen. Einige Fotos illustrieren den Artikel. Winter, Mode, Kleidung, Herbst (ca)

Äpfel rollen heuer zögernd ins Keltersilo

Mittelbayerische-Zeitung 051085
01.01.1970
Bericht über eine Mißernte bei Äpfeln in Regensburg und die Folgen für die Keltereien. Herbst Landwirtschaft. (gre)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Äpfel rollen heuer zögernd ins Keltersilo
In
Mittelbayerische-Zeitung 051085
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht über eine Mißernte bei Äpfeln in Regensburg und die Folgen für die Keltereien. Herbst Landwirtschaft. (gre)

Wenn im Herbst die Blätter fallen ...

Neue-Osnabrücker-Zeitung 100484
01.01.1970
Sonderseite zur Straßenreinigung im Herbst: Blätter sind kaum von der Straße zu bekommen, Wind und Regen erschweren die Arbeit zusätzlich. (ca)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Wenn im Herbst die Blätter fallen ...
In
Neue-Osnabrücker-Zeitung 100484
Am
01.01.1970
Inhalt
Sonderseite zur Straßenreinigung im Herbst: Blätter sind kaum von der Straße zu bekommen, Wind und Regen erschweren die Arbeit zusätzlich. (ca)

Fallende Blätter

Augsburger-Allgemeine 031182
01.01.1970
Karikatur zum Thema Herbst. Stadtreinigung. (gre)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Fallende Blätter
In
Augsburger-Allgemeine 031182
Am
01.01.1970
Inhalt
Karikatur zum Thema Herbst. Stadtreinigung. (gre)

So bauen Sie Drachen selbst

Ehinger-Tagblatt 250882
01.01.1970
Aktion für Kinder und Jugendliche zum Herbstbeginn. Bastelanleitung für Drachen auf Sonderblatt, dazu Bastelnachmittag und Flugtag. LBB. (gre)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
So bauen Sie Drachen selbst
In
Ehinger-Tagblatt 250882
Am
01.01.1970
Inhalt
Aktion für Kinder und Jugendliche zum Herbstbeginn. Bastelanleitung für Drachen auf Sonderblatt, dazu Bastelnachmittag und Flugtag. LBB. (gre)

Grippewellen fordern Menschenleben

Mainzer-Rhein-Zeitung 081195
01.01.1970
Bericht der Mainzer Rhein-Zeitung über Grippewellen. Alljährlich geht das Halskratzen im Herbst wieder los. Husten, Schnupfen, Heiserkeit sind bei Schmuddelwetter angesagt. Der direkte Weg zur Apotheke spart die Wartezeit in Arztpraxen - rund 108 Mark gibt der Bundesbürger pro Jahr für frei käufliche Medikamente aus. Die Krankenkassen freuen sich. Doch wo es sich um echte Grippe handelt, helfen Hausmittel nicht mehr weiter. Vorbeugung durch Impfung könne lebensgefährliche Folgeerkrankungen wie Lungenentzündung und Herzmuskelerkrankung verhindern. Grippewelle Gesundheit Medizin (nil)
Letzte Änderung
26.08.2008
Stichwort(e)
Titel
Grippewellen fordern Menschenleben
In
Mainzer-Rhein-Zeitung 081195
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht der Mainzer Rhein-Zeitung über Grippewellen. Alljährlich geht das Halskratzen im Herbst wieder los. Husten, Schnupfen, Heiserkeit sind bei Schmuddelwetter angesagt. Der direkte Weg zur Apotheke spart die Wartezeit in Arztpraxen - rund 108 Mark gibt der Bundesbürger pro Jahr für frei käufliche Medikamente aus. Die Krankenkassen freuen sich. Doch wo es sich um echte Grippe handelt, helfen Hausmittel nicht mehr weiter. Vorbeugung durch Impfung könne lebensgefährliche Folgeerkrankungen wie Lungenentzündung und Herzmuskelerkrankung verhindern. Grippewelle Gesundheit Medizin (nil)

Liegenlassen, wo immer es geht

Göttinger-Tageblatt
01.01.1970
Bericht des Göttinger Tageblattes über Herbstlaub. Im Herbst fallen die Blätter - nicht unbedingt zu Freude der Stadtväter, die sich um die Beseitigung bemühen müssen. Doch abgefallenes Laub am rechten FLeck dient der Natur als wertvoller Humus und Dünger. Vor allem Kleinlebewesen fühlen sich in den raschelnden Haufen wohl. Ökologie Umwelt Natur Wald (nil)
Letzte Änderung
25.08.2008
Stichwort(e)
Titel
Liegenlassen, wo immer es geht
In
Göttinger-Tageblatt
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht des Göttinger Tageblattes über Herbstlaub. Im Herbst fallen die Blätter - nicht unbedingt zu Freude der Stadtväter, die sich um die Beseitigung bemühen müssen. Doch abgefallenes Laub am rechten FLeck dient der Natur als wertvoller Humus und Dünger. Vor allem Kleinlebewesen fühlen sich in den raschelnden Haufen wohl. Ökologie Umwelt Natur Wald (nil)

Nebel: Sicherheit vor Schnelligkeit

Vorarlberger-Nachrichten
01.01.1970
"Siebter Sinn" für Tageszeitungen hergerichtet: Die Vorarlberger Nachrichten drucken Vierfarbgrafiken mit Verlaufsdarstellungen von Verkehrsgefahren im Herbst. Erläuternder Begleittext. Kasten mit Hinweisen für Radler.Unfälle. (B)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Nebel: Sicherheit vor Schnelligkeit
In
Vorarlberger-Nachrichten
Am
01.01.1970
Inhalt
"Siebter Sinn" für Tageszeitungen hergerichtet: Die Vorarlberger Nachrichten drucken Vierfarbgrafiken mit Verlaufsdarstellungen von Verkehrsgefahren im Herbst. Erläuternder Begleittext. Kasten mit Hinweisen für Radler.Unfälle. (B)

Ein Igel kommt im Herbst selten allein

Mindener Tageblatt
01.01.1970
Geschichte über einen Igelliebhaber, der gleich sechs der Stacheltiere für den Winter aufpäppeln muß. Viel Katzenfutter, hohe Arztkosten, reichlich Reinigungsarbeit - und ein Tip, der Erleichterung verschafft. Herbst Natur Tier (B)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Ein Igel kommt im Herbst selten allein
In
Mindener Tageblatt
Am
01.01.1970
Inhalt
Geschichte über einen Igelliebhaber, der gleich sechs der Stacheltiere für den Winter aufpäppeln muß. Viel Katzenfutter, hohe Arztkosten, reichlich Reinigungsarbeit - und ein Tip, der Erleichterung verschafft. Herbst Natur Tier (B)

Bergauf und bergab an Zeitzeugen vorbei

Kreisnachrichten
01.01.1970
Interview mit dem Altensteiger Bürgermeister über seine bevorzugten Rad- und Wanderwege. Innerhalb einer Serie über Ausflugsstrecken der Umgebung geben Prominente detailliert Auskunft über ihre Lieblingsrouten. Dabei werden die Streckenbeschreibungen durch Karten und Karikaturen zum Schwierigkeitsgrad der Wege ergänzt. Sommer,Herbst. (set)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Bergauf und bergab an Zeitzeugen vorbei
In
Kreisnachrichten
Am
01.01.1970
Inhalt
Interview mit dem Altensteiger Bürgermeister über seine bevorzugten Rad- und Wanderwege. Innerhalb einer Serie über Ausflugsstrecken der Umgebung geben Prominente detailliert Auskunft über ihre Lieblingsrouten. Dabei werden die Streckenbeschreibungen durch Karten und Karikaturen zum Schwierigkeitsgrad der Wege ergänzt. Sommer,Herbst. (set)

Hatschi! Halb Flensburg niest

Flensburger-Tageblatt
01.01.1970
Bericht über die im Herbst einsetzende Erkältungszeit. Vertreter des Wetteramtes und des Flensburger Gesundheitsamtes geben Informationen zur Erkältungs-Saison im November. Rat des Arztes: bei Erkältungskrankheiten zu Hause bleiben, um nicht noch mehr Kollegen anzustecken. Zusätzlich startet die Redaktion eine Leseraktion, in der dazu aufgerufen wird, bewährte Hausmittel gegen Schnupfen und Grippe weiterzugeben. Besonders ältere Menschen beteiligen sich und verraten etwa Rezepte aus Zwiebeltee oder Majoran. Medizin ( set)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Hatschi! Halb Flensburg niest
In
Flensburger-Tageblatt
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht über die im Herbst einsetzende Erkältungszeit. Vertreter des Wetteramtes und des Flensburger Gesundheitsamtes geben Informationen zur Erkältungs-Saison im November. Rat des Arztes: bei Erkältungskrankheiten zu Hause bleiben, um nicht noch mehr Kollegen anzustecken. Zusätzlich startet die Redaktion eine Leseraktion, in der dazu aufgerufen wird, bewährte Hausmittel gegen Schnupfen und Grippe weiterzugeben. Besonders ältere Menschen beteiligen sich und verraten etwa Rezepte aus Zwiebeltee oder Majoran. Medizin ( set)

Spinnen sind ganz schön und eklig

Ostfriesen-Zeitung
01.01.1970
Thema: Ekel vor Spinnen. Die Ostfriesen Zeitung hat sich anläßlich der spinnenreichen Herbstzeit mit einer Umfrage, dem Statement eines Psychologen und einer Glosse des verbreiteten Widerwillens gegen die nützlichen Insekten angenommen. Natur Tier Psyche ( ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Spinnen sind ganz schön und eklig
In
Ostfriesen-Zeitung
Am
01.01.1970
Inhalt
Thema: Ekel vor Spinnen. Die Ostfriesen Zeitung hat sich anläßlich der spinnenreichen Herbstzeit mit einer Umfrage, dem Statement eines Psychologen und einer Glosse des verbreiteten Widerwillens gegen die nützlichen Insekten angenommen. Natur Tier Psyche ( ran)

Herbst ist die Zeit der Rübengeister

Haller-Tagblatt
01.01.1970
Fünf Kinder erzählen von ihren Erfahrungen bei der Herstellung von "Rübengeistern". Nach einer Schwäbischen Tradition werden dort im Herbst aus Futterrüben schaurige Gesichter geschnitzt. Tradition, Brauchtum (ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Herbst ist die Zeit der Rübengeister
In
Haller-Tagblatt
Am
01.01.1970
Inhalt
Fünf Kinder erzählen von ihren Erfahrungen bei der Herstellung von "Rübengeistern". Nach einer Schwäbischen Tradition werden dort im Herbst aus Futterrüben schaurige Gesichter geschnitzt. Tradition, Brauchtum (ran)

Bei Dämmerung geht's Licht an

Solinger-Tageblatt
01.01.1970
Bericht über die Straßenbeleuchtung in Solingen. Wenn die Tage wieder dunkler werden, ein interessanter Hintergrund über Technik, Verbrauch, Konzeption des öffentlichen Lichts. Herbst, Winter, Nacht, Dunkelheit, Verwaltung (ran)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Bei Dämmerung geht's Licht an
In
Solinger-Tageblatt
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht über die Straßenbeleuchtung in Solingen. Wenn die Tage wieder dunkler werden, ein interessanter Hintergrund über Technik, Verbrauch, Konzeption des öffentlichen Lichts. Herbst, Winter, Nacht, Dunkelheit, Verwaltung (ran)

Große Mützen für kleine Würmer

Westfalenpost
01.01.1970
Bericht (Schlusspunkt) über Mützen und Ohrwärmer für kleine Kinder und Babys. Kindermode, Säuglinge, Babys, Mode, Herbst, Winter, Stricken (nb)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Große Mützen für kleine Würmer
In
Westfalenpost
Am
01.01.1970
Inhalt
Bericht (Schlusspunkt) über Mützen und Ohrwärmer für kleine Kinder und Babys. Kindermode, Säuglinge, Babys, Mode, Herbst, Winter, Stricken (nb)

Regenschirme - Variationen eines gebräuchlichen Utensils

Deister-und-Weserzeitung
01.01.1970
Fotos von orginellen Regenschirmen und ihren Besitzern in Hameln. Wetter, Herbst, Winter (ca)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Regenschirme - Variationen eines gebräuchlichen Utensils
In
Deister-und-Weserzeitung
Am
01.01.1970
Inhalt
Fotos von orginellen Regenschirmen und ihren Besitzern in Hameln. Wetter, Herbst, Winter (ca)

"Männer sind mützenscheu"

Göttinger-Tageblatt
01.01.1970
Im Artikel wird die aktuelle Kopfbedeckungsmode beschrieben. U.a wird auf die unterschiedlichen Gewohnheiten von Männern und Frauen eingegangen. Einige Fotos illustrieren den Artikel. Winter, Mode, Kleidung, Herbst (ca)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
"Männer sind mützenscheu"
In
Göttinger-Tageblatt
Am
01.01.1970
Inhalt
Im Artikel wird die aktuelle Kopfbedeckungsmode beschrieben. U.a wird auf die unterschiedlichen Gewohnheiten von Männern und Frauen eingegangen. Einige Fotos illustrieren den Artikel. Winter, Mode, Kleidung, Herbst (ca)

Wenn im Herbst die Blätter fallen ...

Neue-Osnabrücker-Zeitung
01.01.1970
Sonderseite zur Straßenreinigung im Herbst: Blätter sind kaum von der Straße zu bekommen, Wind und Regen erschweren die Arbeit zusätzlich. (ca)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
Wenn im Herbst die Blätter fallen ...
In
Neue-Osnabrücker-Zeitung
Am
01.01.1970
Inhalt
Sonderseite zur Straßenreinigung im Herbst: Blätter sind kaum von der Straße zu bekommen, Wind und Regen erschweren die Arbeit zusätzlich. (ca)

So bauen Sie Drachen selbst

Ehinger-Tagblatt
01.01.1970
Aktion für Kinder und Jugendliche zum Herbstbeginn. Bastelanleitung für Drachen auf Sonderblatt, dazu Bastelnachmittag und Flugtag. LBB. (gre)
Letzte Änderung
26.08.2007
Stichwort(e)
Titel
So bauen Sie Drachen selbst
In
Ehinger-Tagblatt
Am
01.01.1970
Inhalt
Aktion für Kinder und Jugendliche zum Herbstbeginn. Bastelanleitung für Drachen auf Sonderblatt, dazu Bastelnachmittag und Flugtag. LBB. (gre)

"Stille Tage" fördern die trübe Stimmung - Herbstdepressionen

01.01.1970
Bei "typisch Wuppertaler Wetterlage" fragte sich Jens Peter Iven aufgrund seiner eigenen Befindlichkeit wie es wohl anderen bei trübem Wetter ergeht. Eine Professorin bestätigte, daß die November-Depression als reaktion auf mangelnde Sonneneinstrahlung ein ernstzunehmendes Phänomen sei.
Letzte Änderung
04.08.2008
Stichwort(e)
Titel
"Stille Tage" fördern die trübe Stimmung - Herbstdepressionen
In
Am
01.01.1970
Inhalt
Bei "typisch Wuppertaler Wetterlage" fragte sich Jens Peter Iven aufgrund seiner eigenen Befindlichkeit wie es wohl anderen bei trübem Wetter ergeht. Eine Professorin bestätigte, daß die November-Depression als reaktion auf mangelnde Sonneneinstrahlung ein ernstzunehmendes Phänomen sei.