Archiv

Suchen Sie los!

Im drehscheibe-Archiv finden Sie rund 8.000 Artikel aus mehr als 200 Zeitungstiteln, die seit 1997 in der drehscheibe erschienen sind. Außerdem in diesem Ideenfundus: Ausführliche Inhaltsangaben von Autorenbeiträgen für das drehscheibe-Magazin, Seminardokumentationen und Fachpublikationen für Journalisten. drehscheibe-Abonnenten haben nach dem Einloggen freien Zugriff auf diese Online-Datenbank.

Finden Sie einen bestimmten Artikel nicht? Ist ihr Schlagwort nicht dabei? Oder suchen Sie nach älteren Artikeln? Dann schreiben Sie uns am besten eine E-Mail an redaktion@drehscheibe.org

Schnellsuche über die Schlagwortliste

Ergebnisse für "Investigativ"

3. Preis: Frankfurter Allgemeine Zeitung

drehscheibe
10.07.2019
Drei Redakteure der Rhein-Main-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) haben mit ihrer investigativen Recherche Fehler bei der Landtagswahl in Hessen aufgedeckt.
Letzte Änderung
09.07.2019
Titel
3. Preis: Frankfurter Allgemeine Zeitung
In
drehscheibe
Am
10.07.2019
Inhalt
Drei Redakteure der Rhein-Main-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) haben mit ihrer investigativen Recherche Fehler bei der Landtagswahl in Hessen aufgedeckt.

Interview mit Nicolas Barriquand (Mediacités)

drehscheibe
20.10.2018
In Frankreich gibt es kaum lokale Medien. Das investigative Online-Magazin Médiacités.fr will sich mit investigativen Recherchen die Nische erobern.
Letzte Änderung
18.10.2018
Titel
Interview mit Nicolas Barriquand (Mediacités)
In
drehscheibe
Am
20.10.2018
Inhalt
In Frankreich gibt es kaum lokale Medien. Das investigative Online-Magazin Médiacités.fr will sich mit investigativen Recherchen die Nische erobern.

Interview mit Ralf Binkowski (Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten)

drehscheibe
02.07.2018
Ralf Binkowski von der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten recherchiert die Hintergründe eines Bandenkriegs.
Letzte Änderung
28.06.2018
Titel
Interview mit Ralf Binkowski (Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten)
In
drehscheibe
Am
02.07.2018
Inhalt
Ralf Binkowski von der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten recherchiert die Hintergründe eines Bandenkriegs.

Eine Partei lässt tief blicken

Elbe-Jeetzel-Zeitung
19.02.2018
Durch Zufall erhält die Redaktion Einblick in den internen Mailverkehr der AfD. Darin geht es um eine radikale Rede und völlig unterschiedliche Ansichten.
Letzte Änderung
23.03.2018
Titel
Eine Partei lässt tief blicken
In
Elbe-Jeetzel-Zeitung
Am
19.02.2018
Inhalt
Durch Zufall erhält die Redaktion Einblick in den internen Mailverkehr der AfD. Darin geht es um eine radikale Rede und völlig unterschiedliche Ansichten.

Interview mit Saskia Nothofer

drehscheibe
01.02.2018
Investigative Recherche im Seniorenheim: Eine Redakteurin erklärt, wie sie dabei vorgegangen ist.
Letzte Änderung
08.02.2018
Titel
Interview mit Saskia Nothofer
In
drehscheibe
Am
01.02.2018
Inhalt
Investigative Recherche im Seniorenheim: Eine Redakteurin erklärt, wie sie dabei vorgegangen ist.

Vetternwirtschaft aufgedeckt

Main-Post (Würzburg)
01.12.2017
Ein Redakteur enthüllt Mauscheleien in einem kleinen Dorf und erhält dafür Morddrohungen.
Letzte Änderung
28.06.2018
Titel
Vetternwirtschaft aufgedeckt
In
Main-Post (Würzburg)
Am
01.12.2017
Inhalt
Ein Redakteur enthüllt Mauscheleien in einem kleinen Dorf und erhält dafür Morddrohungen.

Support für Investigationen

drehscheibe
20.11.2017
Wenn klassische Medien keine Recherchen mehr finanzieren wollen, könnten Stiftungen einspringen. In den USA gibt es bereits einige, die das tun. Ein Überblick.
Letzte Änderung
10.01.2019
Titel
Support für Investigationen
In
drehscheibe
Am
20.11.2017
Inhalt
Wenn klassische Medien keine Recherchen mehr finanzieren wollen, könnten Stiftungen einspringen. In den USA gibt es bereits einige, die das tun. Ein Überblick.

Verwahrlosung aufgedeckt

Ludwigsburger Kreiszeitung
08.08.2017
Ein Artikel enthüllt die hygienischen und baulichen Mängel in einem Studentenwohnheim.
Letzte Änderung
05.10.2017
Titel
Verwahrlosung aufgedeckt
In
Ludwigsburger Kreiszeitung
Am
08.08.2017
Inhalt
Ein Artikel enthüllt die hygienischen und baulichen Mängel in einem Studentenwohnheim.

Intensive Recherche, brisante Ergebnisse

Kieler Nachrichten
16.06.2017
Ein Redakteur deckt sechs Jahre nach einer Messerstecherei unter Rockern auf, dass die Polizei die Akten in dem Fall manipuliert hatte.
Letzte Änderung
28.06.2018
Titel
Intensive Recherche, brisante Ergebnisse
In
Kieler Nachrichten
Am
16.06.2017
Inhalt
Ein Redakteur deckt sechs Jahre nach einer Messerstecherei unter Rockern auf, dass die Polizei die Akten in dem Fall manipuliert hatte.

Wandertour zum Politikum erklärt

Waiblinger Kreiszeitung
19.04.2017
Zum Politikum erklärt die Waiblinger Kreiszeitung eine Alpenüberquerung auf dem Rad, die ein durchtrainierter Bürgermeister und einige seiner Gemeinderatsmitglieder privat geplant haben. Der Tourenbus und die Verpflegung wurden aber aus Steuermitteln bezahlt, was nur ginge, wenn es eine offizielle Wanderveranstaltung der Stadt wäre, bei der jeder mitmachen könnte. Trotzdem will das Radler-Team bestimmen, wer mitdarf und wer nicht, und grenzt so einen Kollegen aus dem Gemeinderat aus.
Letzte Änderung
24.05.2017
Titel
Wandertour zum Politikum erklärt
In
Waiblinger Kreiszeitung
Am
19.04.2017
Inhalt
Zum Politikum erklärt die Waiblinger Kreiszeitung eine Alpenüberquerung auf dem Rad, die ein durchtrainierter Bürgermeister und einige seiner Gemeinderatsmitglieder privat geplant haben. Der Tourenbus und die Verpflegung wurden aber aus Steuermitteln bezahlt, was nur ginge, wenn es eine offizielle Wanderveranstaltung der Stadt wäre, bei der jeder mitmachen könnte. Trotzdem will das Radler-Team bestimmen, wer mitdarf und wer nicht, und grenzt so einen Kollegen aus dem Gemeinderat aus.

Making-of: Sorgfalt vor Geschwindigkeit

Mittelbayerische Zeitung
01.03.2017
Der Regensburger Oberbürgermeister ist in einen Korruptionsskandal verwickelt. Die Mittelbayerische Zeitung informiert ihre Leser umfassend und in unterschiedlichen Formaten.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Making-of: Sorgfalt vor Geschwindigkeit
In
Mittelbayerische Zeitung
Am
01.03.2017
Inhalt
Der Regensburger Oberbürgermeister ist in einen Korruptionsskandal verwickelt. Die Mittelbayerische Zeitung informiert ihre Leser umfassend und in unterschiedlichen Formaten.

Spendenaffäre aufgerollt

Regensburg-digital
14.06.2016
Eine Spendenaffäre in Regensburg: Der Oberbürgermeister scheint Parteispenden zu vertuschen, und sein Konkurrent bezeichnet das Vorgehen als „Panama-Konstrukt“. Der Blog Regensburg-digital.de berichtet mit Insiderinformationen und zeichnet das ganze Ausmaß des Skandals nach, indem auch auf vergangene Ungereimtheiten in der Politik des Oberbürgermeisters hingewiesen wird.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Spendenaffäre aufgerollt
In
Regensburg-digital
Am
14.06.2016
Inhalt
Eine Spendenaffäre in Regensburg: Der Oberbürgermeister scheint Parteispenden zu vertuschen, und sein Konkurrent bezeichnet das Vorgehen als „Panama-Konstrukt“. Der Blog Regensburg-digital.de berichtet mit Insiderinformationen und zeichnet das ganze Ausmaß des Skandals nach, indem auch auf vergangene Ungereimtheiten in der Politik des Oberbürgermeisters hingewiesen wird.

Interview mit Gabriele Peters

Rheinische Post (Düsseldorf)
01.06.2016
Die Rheinische Post berichtet seit Jahren über das Thema Salafismus und wird deshalb regelmäßig bedroht. Redakteurin Gabriele Peters erklärt, wie die Redaktion damit umgeht.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Interview mit Gabriele Peters
In
Rheinische Post (Düsseldorf)
Am
01.06.2016
Inhalt
Die Rheinische Post berichtet seit Jahren über das Thema Salafismus und wird deshalb regelmäßig bedroht. Redakteurin Gabriele Peters erklärt, wie die Redaktion damit umgeht.

Interview mit Lothar Hausmann

drehscheibe
01.02.2016
Wie geht man als Lokaljournalist am besten mit Whistleblowern um? Was muss man dabei beachten? Ein Gespräch mit dem investigativ arbeitenden Journalisten Lothar Hausmann vom Medienhaus Dortmund.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Interview mit Lothar Hausmann
In
drehscheibe
Am
01.02.2016
Inhalt
Wie geht man als Lokaljournalist am besten mit Whistleblowern um? Was muss man dabei beachten? Ein Gespräch mit dem investigativ arbeitenden Journalisten Lothar Hausmann vom Medienhaus Dortmund.

Interview mit Klaus Brandt

drehscheibe
01.02.2016
Der Fall Envio war einer der größten Umweltskandale der vergangenen Jahre. Der Journalist Klaus Brandt klärte die Vorgänge auf, auch mit der Hilfe von Firmenmitarbeitern. Die drehscheibe sprach mit ihm über seine Recherche.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Interview mit Klaus Brandt
In
drehscheibe
Am
01.02.2016
Inhalt
Der Fall Envio war einer der größten Umweltskandale der vergangenen Jahre. Der Journalist Klaus Brandt klärte die Vorgänge auf, auch mit der Hilfe von Firmenmitarbeitern. Die drehscheibe sprach mit ihm über seine Recherche.

Interview mit Uschi Ach

drehscheibe
01.02.2016
Mithilfe von Whistleblowern deckt das Straubinger Tagblatt eine Wahlmanipulation auf.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Interview mit Uschi Ach
In
drehscheibe
Am
01.02.2016
Inhalt
Mithilfe von Whistleblowern deckt das Straubinger Tagblatt eine Wahlmanipulation auf.

Interview mit Jörg Jung

drehscheibe
01.02.2016
Die Böhme-Zeitung legt großen Wert auf investigative Geschichten. Künftig arbeitet sie dafür mit Correctiv zusammen. Ein Gespräch mit Redaktionsleiter Jörg Jung.
Letzte Änderung
02.03.2017
Titel
Interview mit Jörg Jung
In
drehscheibe
Am
01.02.2016
Inhalt
Die Böhme-Zeitung legt großen Wert auf investigative Geschichten. Künftig arbeitet sie dafür mit Correctiv zusammen. Ein Gespräch mit Redaktionsleiter Jörg Jung.

Making-of: Mit Fragen bewaffnet

Heidenheimer Zeitung
01.08.2015
Eine Redakteurin der Heidenheimer Zeitung recherchiert, welche Risiken die Stadt mit einem Cross-Border-Leasing-Vertrag eingegangen ist.
Letzte Änderung
27.11.2017
Titel
Making-of: Mit Fragen bewaffnet
In
Heidenheimer Zeitung
Am
01.08.2015
Inhalt
Eine Redakteurin der Heidenheimer Zeitung recherchiert, welche Risiken die Stadt mit einem Cross-Border-Leasing-Vertrag eingegangen ist.

Presserecht: Unter Verdacht

drehscheibe
01.08.2015
Ein Magazincover mit einer Fotomontage von Gerhard Schröder wirft die Frage auf, wie über einen Verdacht berichtet werden darf.
Letzte Änderung
22.07.2015
Titel
Presserecht: Unter Verdacht
In
drehscheibe
Am
01.08.2015
Inhalt
Ein Magazincover mit einer Fotomontage von Gerhard Schröder wirft die Frage auf, wie über einen Verdacht berichtet werden darf.

Making-of: Der Millionen-Clique auf der Spur

Allgäuer Zeitung
29.07.2015
23 Millionen Euro Schaden, Tausende Geschädigte – die Allgäuer Zeitung recherchiert den Betrug durch ein Schneeballsystem.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Making-of: Der Millionen-Clique auf der Spur
In
Allgäuer Zeitung
Am
29.07.2015
Inhalt
23 Millionen Euro Schaden, Tausende Geschädigte – die Allgäuer Zeitung recherchiert den Betrug durch ein Schneeballsystem.

Dunkles Kapitel beleuchtet

Main-Post
27.05.2015
Die Dokumentation der NS-Vergangenheit eines früheren Oberbürgermeisters führt zur Umbenennung der nach ihm benannten Straße.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Dunkles Kapitel beleuchtet
In
Main-Post
Am
27.05.2015
Inhalt
Die Dokumentation der NS-Vergangenheit eines früheren Oberbürgermeisters führt zur Umbenennung der nach ihm benannten Straße.

Gutachter entlarvt

Kreiszeitung Syke
10.04.2015
Ein Redakteur deckt auf, dass ein „unabhängiger“ Experte ein Museum nach Vorgaben der Behörden bewertete.
Letzte Änderung
06.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Gutachter entlarvt
In
Kreiszeitung Syke
Am
10.04.2015
Inhalt
Ein Redakteur deckt auf, dass ein „unabhängiger“ Experte ein Museum nach Vorgaben der Behörden bewertete.

Presserecht: Brisante E-Mails zugespielt

drehscheibe
01.04.2015
Dürfen Zeitungen aus privaten E-Mails zitieren, auch wenn diese rechtswidrig beschafft wurden? Oder ist die Veröffentlichung solcher Informationen tabu?
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Presserecht: Brisante E-Mails zugespielt
In
drehscheibe
Am
01.04.2015
Inhalt
Dürfen Zeitungen aus privaten E-Mails zitieren, auch wenn diese rechtswidrig beschafft wurden? Oder ist die Veröffentlichung solcher Informationen tabu?

Interview mit Marc Rath

drehscheibe
01.03.2015
Die Stendaler Volksstimme enthüllt einen Fall von Wahlfälschung. Nun muss die gesamte Kommunalwahl wiederholt werden.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Interview mit Marc Rath
In
drehscheibe
Am
01.03.2015
Inhalt
Die Stendaler Volksstimme enthüllt einen Fall von Wahlfälschung. Nun muss die gesamte Kommunalwahl wiederholt werden.

Dem Täter auf der Spur

Nordwest-Zeitung (Oldenburg)
27.02.2015
In einem Online-Dossier rollen zwei Redakteure den Fall des Krankenpflegers Niels Högel auf, der im Verdacht steht, für den Tod von rund 200 Menschen verantwortlich zu sein.
Letzte Änderung
20.06.2017
Titel
Dem Täter auf der Spur
In
Nordwest-Zeitung (Oldenburg)
Am
27.02.2015
Inhalt
In einem Online-Dossier rollen zwei Redakteure den Fall des Krankenpflegers Niels Högel auf, der im Verdacht steht, für den Tod von rund 200 Menschen verantwortlich zu sein.

Making-of: Giftiges Erbe

Böhme-Zeitung (Soltau)
17.01.2015
In Munster bedrohen chemische Altlasten aus dem Ersten Weltkrieg das Grundwasser. Die Böhme-Zeitung deckt das Versagen der Behörden auf.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Making-of: Giftiges Erbe
In
Böhme-Zeitung (Soltau)
Am
17.01.2015
Inhalt
In Munster bedrohen chemische Altlasten aus dem Ersten Weltkrieg das Grundwasser. Die Böhme-Zeitung deckt das Versagen der Behörden auf.

Wächter in Aktion

Stendaler Volksstimme
04.06.2014
Ein Redakteur wundert sich über ein ungewöhnliches Briefwahlergebnis und recherchiert Unregelmäßigkeiten nach.
Letzte Änderung
06.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Wächter in Aktion
In
Stendaler Volksstimme
Am
04.06.2014
Inhalt
Ein Redakteur wundert sich über ein ungewöhnliches Briefwahlergebnis und recherchiert Unregelmäßigkeiten nach.

Teigwaren-Connection aufgedeckt

Nordwest-Zeitung
26.04.2014
Die Nordwest-Zeitung recherchiert die Hintergründe einer in der Region geplanten Pizzafabrik und stößt auf mafiaähnliche Strukturen.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Teigwaren-Connection aufgedeckt
In
Nordwest-Zeitung
Am
26.04.2014
Inhalt
Die Nordwest-Zeitung recherchiert die Hintergründe einer in der Region geplanten Pizzafabrik und stößt auf mafiaähnliche Strukturen.

Über eine Sekte aufklären

Esslinger Zeitung
17.04.2014
Ein Redakteur recherchiert mithilfe von anonymen Aussteigern im Umfeld einer dubiosen Religionsgemeinschaft.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Über eine Sekte aufklären
In
Esslinger Zeitung
Am
17.04.2014
Inhalt
Ein Redakteur recherchiert mithilfe von anonymen Aussteigern im Umfeld einer dubiosen Religionsgemeinschaft.

Zahlen ausgeschlachtet

Volksstimme (Magdeburg)
28.03.2014
Ein Reporter untersucht ein umstrittenes Schlachthof-Projekt.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Zahlen ausgeschlachtet
In
Volksstimme (Magdeburg)
Am
28.03.2014
Inhalt
Ein Reporter untersucht ein umstrittenes Schlachthof-Projekt.

Redakteur auf Kaffeefahrt

Hessische/Niedersächsiche Allgemeine
11.03.2014
Ein Redakteur nimmt an einer der umstrittenen Verkaufsveranstaltungen teil und deckt auf, wer daran verdient.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Redakteur auf Kaffeefahrt
In
Hessische/Niedersächsiche Allgemeine
Am
11.03.2014
Inhalt
Ein Redakteur nimmt an einer der umstrittenen Verkaufsveranstaltungen teil und deckt auf, wer daran verdient.

Bankenskandal entwirrt

Kleine Zeitung (Graz)
23.02.2014
Die Vorgänge bei der österreichischen Hypo Alpe Adria Bank waren undurchsichtig und komplex. Die Zeitung beleuchtet das Thema in einem Dossier.
Letzte Änderung
06.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Bankenskandal entwirrt
In
Kleine Zeitung (Graz)
Am
23.02.2014
Inhalt
Die Vorgänge bei der österreichischen Hypo Alpe Adria Bank waren undurchsichtig und komplex. Die Zeitung beleuchtet das Thema in einem Dossier.

Making-of: Was streng geheim war

Stendaler Volksstimme
30.09.2013
Die Stendaler Volksstimme bringt mithilfe von Informanten einen Betrugsskandal bei der Kreissparkasse ans Tageslicht.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Making-of: Was streng geheim war
In
Stendaler Volksstimme
Am
30.09.2013
Inhalt
Die Stendaler Volksstimme bringt mithilfe von Informanten einen Betrugsskandal bei der Kreissparkasse ans Tageslicht.

Der Mann hinter der Meldung

Tagesspiegel (Berlin)
25.08.2013
Was bewegt Informanten dazu, Missstände öffentlich zu machen? Wie ergeht es ihnen nach diesem Schritt? Eine Reporterin spricht mit einem Enthüller.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Der Mann hinter der Meldung
In
Tagesspiegel (Berlin)
Am
25.08.2013
Inhalt
Was bewegt Informanten dazu, Missstände öffentlich zu machen? Wie ergeht es ihnen nach diesem Schritt? Eine Reporterin spricht mit einem Enthüller.

Thekenrecherche

Sächsische Zeitung (Dresden)
03.07.2013
Nach der Insolvenz eines Lokals bezichtigen sich die ehemaligen Betreiber des Betrugs. Ein Reporter forscht nach.
Letzte Änderung
06.03.2017
Titel
Thekenrecherche
In
Sächsische Zeitung (Dresden)
Am
03.07.2013
Inhalt
Nach der Insolvenz eines Lokals bezichtigen sich die ehemaligen Betreiber des Betrugs. Ein Reporter forscht nach.

Mietwucher aufgedeckt

Oldenburgische Volkszeitung (Vechta)
10.11.2012
Die Redaktion besucht Unterkünfte von Werkvertragsarbeitern und zeigt, dass regionale Fleischkonzerne Osteuropäer zu geringen Löhnen beschäftigen und gleichzeitig Mietwucher betreiben.
Letzte Änderung
07.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Mietwucher aufgedeckt
In
Oldenburgische Volkszeitung (Vechta)
Am
10.11.2012
Inhalt
Die Redaktion besucht Unterkünfte von Werkvertragsarbeitern und zeigt, dass regionale Fleischkonzerne Osteuropäer zu geringen Löhnen beschäftigen und gleichzeitig Mietwucher betreiben.

Grausiger Fund

Kölner Stadt-Anzeiger
28.08.2012
Enthüllungen von Missständen in der Anatomie führen zu einem Selbstmord. Ein Redakteur untersucht die Hintergründe.
Letzte Änderung
07.03.2017
Titel
Grausiger Fund
In
Kölner Stadt-Anzeiger
Am
28.08.2012
Inhalt
Enthüllungen von Missständen in der Anatomie führen zu einem Selbstmord. Ein Redakteur untersucht die Hintergründe.

Making-of: Auf Herz und Niere geprüft

Göttinger Tageblatt
12.06.2012
Das Göttinger Tageblatt deckt einen Skandal um Organtransplantationen auf.
Letzte Änderung
07.03.2017
Titel
Making-of: Auf Herz und Niere geprüft
In
Göttinger Tageblatt
Am
12.06.2012
Inhalt
Das Göttinger Tageblatt deckt einen Skandal um Organtransplantationen auf.

Making-of: Falsche Tonlage

Südkurier (Konstanz)
22.03.2012
Die Philharmonie-Affäre – wie der Südkurier die Verschwendung von Steuergeldern enthüllte.
Letzte Änderung
07.03.2017
Titel
Making-of: Falsche Tonlage
In
Südkurier (Konstanz)
Am
22.03.2012
Inhalt
Die Philharmonie-Affäre – wie der Südkurier die Verschwendung von Steuergeldern enthüllte.

Licht ins Gemauschel

Der Bund (Bern)
21.01.2012
Ein Redakteur findet heraus, dass die Stadt Aufträge an einen fragwürdigen Sicherheitsdienst vergeben hat. Er forscht weiter und stellt fest, dass es sich um keinen Einzelfall handelt.
Letzte Änderung
07.03.2017
Stichwort(e)
Titel
Licht ins Gemauschel
In
Der Bund (Bern)
Am
21.01.2012
Inhalt
Ein Redakteur findet heraus, dass die Stadt Aufträge an einen fragwürdigen Sicherheitsdienst vergeben hat. Er forscht weiter und stellt fest, dass es sich um keinen Einzelfall handelt.

Investigative Recherche im rechten Milieu

Kölner Stadt-Anzeiger
26.11.2011
Ein Redakteur recherchiert beharrlich im rechtsextremen Milieu und weist Verstrickungen einer Bürgerinitiative mit Neonazis nach. Trotz Drohungen bleibt er hartnäckig.
Letzte Änderung
31.01.2012
Titel
Investigative Recherche im rechten Milieu
In
Kölner Stadt-Anzeiger
Am
26.11.2011
Inhalt
Ein Redakteur recherchiert beharrlich im rechtsextremen Milieu und weist Verstrickungen einer Bürgerinitiative mit Neonazis nach. Trotz Drohungen bleibt er hartnäckig.

Namen genannt

drehscheibe
01.12.2010
Eine Zeitung veröffentlicht einen vertraulichen Bericht des Rechnungsprüfungsamtes. Was überwiegt, das Informationsinteresse oder das Persönlichkeitsrecht?
Letzte Änderung
13.03.2017
Titel
Namen genannt
In
drehscheibe
Am
01.12.2010
Inhalt
Eine Zeitung veröffentlicht einen vertraulichen Bericht des Rechnungsprüfungsamtes. Was überwiegt, das Informationsinteresse oder das Persönlichkeitsrecht?

Zeitung legt intransparenten Umgang mit Landesmitteln offen

Südkurier (Konstanz)
30.11.2010
Die Stadt deklariert in ihrem Hausahlt Landesmittel als eigene Kulturzuschüsse. Der Südkurier tadelt die fehlende Transparenz und zeigt, dass andere Städte diese Praxis nicht teilen.
Letzte Änderung
30.11.2010
Titel
Zeitung legt intransparenten Umgang mit Landesmitteln offen
In
Südkurier (Konstanz)
Am
30.11.2010
Inhalt
Die Stadt deklariert in ihrem Hausahlt Landesmittel als eigene Kulturzuschüsse. Der Südkurier tadelt die fehlende Transparenz und zeigt, dass andere Städte diese Praxis nicht teilen.

Lokaljournalistenpreis: Abschiebe-Skandal aufgedeckt

Hamburger Abendblatt
25.09.2010
Die Redaktion begleitet eine Ghanaerin, bevor sie Deutschland verlassen muss, und stößt eine Debatte über das Bleiberecht an.
Letzte Änderung
22.06.2011
Titel
Lokaljournalistenpreis: Abschiebe-Skandal aufgedeckt
In
Hamburger Abendblatt
Am
25.09.2010
Inhalt
Die Redaktion begleitet eine Ghanaerin, bevor sie Deutschland verlassen muss, und stößt eine Debatte über das Bleiberecht an.

Zeitungsautor vermengt Interessen

drehscheibe
01.05.2010
Eine Zeitung berichtet über illegale Mitgliederwerbung eines Tierschutzvereins, lässt aber wichtige Fakten, die den Autoren des Textes betreffen, aus.
Letzte Änderung
26.04.2010
Titel
Zeitungsautor vermengt Interessen
In
drehscheibe
Am
01.05.2010
Inhalt
Eine Zeitung berichtet über illegale Mitgliederwerbung eines Tierschutzvereins, lässt aber wichtige Fakten, die den Autoren des Textes betreffen, aus.

Missbrauchsfälle im Internat

Mindelheimer Zeitung
02.03.2010
Die Zeitung berichtet über Missbrauchsfälle an einem Internat und arbeitet bei der Recherche mit der Recklinghäuser Zeitung zusammen.
Letzte Änderung
18.03.2011
Titel
Missbrauchsfälle im Internat
In
Mindelheimer Zeitung
Am
02.03.2010
Inhalt
Die Zeitung berichtet über Missbrauchsfälle an einem Internat und arbeitet bei der Recherche mit der Recklinghäuser Zeitung zusammen.

Auskunft bei Behörden

drehscheibe
01.03.2010
Behörden wiegeln Fragen zu oft zu schnell ab. Welche Handhabe es dagegen gibt und welche Informationen warum herausgegeben werden müssen.
Letzte Änderung
17.02.2010
Titel
Auskunft bei Behörden
In
drehscheibe
Am
01.03.2010
Inhalt
Behörden wiegeln Fragen zu oft zu schnell ab. Welche Handhabe es dagegen gibt und welche Informationen warum herausgegeben werden müssen.

Spenden aus der Justizkasse

Märkische Allgemeine (Potsdam)
29.08.2009
Die Zeitung nimmt die Praxis bei der Verteilung von Bußgeldeinnahmen durch Richter und Staatsanwälte unter die Lupe.
Letzte Änderung
04.02.2011
Titel
Spenden aus der Justizkasse
In
Märkische Allgemeine (Potsdam)
Am
29.08.2009
Inhalt
Die Zeitung nimmt die Praxis bei der Verteilung von Bußgeldeinnahmen durch Richter und Staatsanwälte unter die Lupe.

Making-of Skandal um Bau des Kongresszentrums

General-Anzeiger (Bonn)
02.08.2009
In einer Serie enthüllt die Redaktion nach umfangreichen Recherchen mehrerer Ressorts den Skandal um den Bau eines Kongresszentrums.
Letzte Änderung
18.03.2011
Stichwort(e)
Titel
Making-of Skandal um Bau des Kongresszentrums
In
General-Anzeiger (Bonn)
Am
02.08.2009
Inhalt
In einer Serie enthüllt die Redaktion nach umfangreichen Recherchen mehrerer Ressorts den Skandal um den Bau eines Kongresszentrums.

Undercover-Recherche zum Umgang mit dem Energiepass

tageszeitung (taz)
15.04.2009
Die taz prüft in einer Undercover-Recherche, wie Eigentümer und Wohnungsbaugesellschaften mit der Neuregelung beim Energiepass umgehen.
Letzte Änderung
30.11.2010
Stichwort(e)
Titel
Undercover-Recherche zum Umgang mit dem Energiepass
In
tageszeitung (taz)
Am
15.04.2009
Inhalt
Die taz prüft in einer Undercover-Recherche, wie Eigentümer und Wohnungsbaugesellschaften mit der Neuregelung beim Energiepass umgehen.

Serie über marode Schulen

Hellweger Anzeiger (Unna)
25.02.2009
In der Serie "So marode sind unsere Schulen" stellt die Redaktion des Hellweger Anzeigers (Unna) die schlimmsten Mängel der Bildungseinrichtungen vor.
Letzte Änderung
23.07.2010
Titel
Serie über marode Schulen
In
Hellweger Anzeiger (Unna)
Am
25.02.2009
Inhalt
In der Serie "So marode sind unsere Schulen" stellt die Redaktion des Hellweger Anzeigers (Unna) die schlimmsten Mängel der Bildungseinrichtungen vor.

Unterschiede bei den Müllgebühren

Aachener Zeitung
19.01.2009
Die Redaktion der Aachener Zeitung dröselte die Gebührensatzung für die Kommunen der Region auf und zeigt, weshalb es Unterschiede gibt.
Letzte Änderung
19.03.2009
Titel
Unterschiede bei den Müllgebühren
In
Aachener Zeitung
Am
19.01.2009
Inhalt
Die Redaktion der Aachener Zeitung dröselte die Gebührensatzung für die Kommunen der Region auf und zeigt, weshalb es Unterschiede gibt.

Investigativer Bericht über den Verkauf von Krediten an US-Fonds

Segeberger Zeitung
07.12.2008
Gerrit Sponholz, Lokalredakteur bei der Segeberger Zeitung, berichtet über eine Sparkasse, die Kredite an US-Fonds verkauft hat. Das Thema löst eine Protestwelle aus und wird daraufhin von zahlreichen anderen Medien aufgenommen.
Letzte Änderung
26.09.2008
Titel
Investigativer Bericht über den Verkauf von Krediten an US-Fonds
In
Segeberger Zeitung
Am
07.12.2008
Inhalt
Gerrit Sponholz, Lokalredakteur bei der Segeberger Zeitung, berichtet über eine Sparkasse, die Kredite an US-Fonds verkauft hat. Das Thema löst eine Protestwelle aus und wird daraufhin von zahlreichen anderen Medien aufgenommen.

Chefreporter als Detektiv

Hamburger Morgenpost
12.09.2008
Als "Mister X" enthüllt der Chefreporter der Hamburger Morgenpost betrügerische Machenschaften von dubiosen Unternehmen.
Letzte Änderung
10.12.2010
Stichwort(e)
Titel
Chefreporter als Detektiv
In
Hamburger Morgenpost
Am
12.09.2008
Inhalt
Als "Mister X" enthüllt der Chefreporter der Hamburger Morgenpost betrügerische Machenschaften von dubiosen Unternehmen.

Eine Redakteurin recherchiert den Bernsteinzimmer-Mythos in Sachsen

Döbelner Anzeiger
01.03.2008
Redakteurin Gabi Liebegall vom Döbelner Anzeiger hat in jahrelanger Arbeit zusammen mit dem Hobbyhistoriker Manfred John den Mythos des Bernsteinzimmers in Sachsen recherchiert und das Buch "Gebunkerte Geheimnisse" geschrieben. Das wertvolle Zimmer aus dem Petersburger Zarenpalast ist seit Ende des Zweiten Weltkrieges verschwunden. Immer wieder gab es Gerüchte, dass zumindest Teile davon in Sachsen eingelagert wurden. Die Journalistin machte die Recherche zu einer Passion, sie wertete Dokumente aus, sprach mit Experten und ging so den Gerüchten auf den Grund - ohne freilich das Geheimnis zu lüften. Zu Tage kamen allerdings etliche Merkwürdigkeiten, die die Gerüchte bestärken. In der eigenen Zeitung berichtete die Redakteurin allerdings nicht über ihre Recherchen, sondern brachte sie voll ins Buch ein.
Letzte Änderung
22.04.2008
Titel
Eine Redakteurin recherchiert den Bernsteinzimmer-Mythos in Sachsen
In
Döbelner Anzeiger
Am
01.03.2008
Inhalt
Redakteurin Gabi Liebegall vom Döbelner Anzeiger hat in jahrelanger Arbeit zusammen mit dem Hobbyhistoriker Manfred John den Mythos des Bernsteinzimmers in Sachsen recherchiert und das Buch "Gebunkerte Geheimnisse" geschrieben. Das wertvolle Zimmer aus dem Petersburger Zarenpalast ist seit Ende des Zweiten Weltkrieges verschwunden. Immer wieder gab es Gerüchte, dass zumindest Teile davon in Sachsen eingelagert wurden. Die Journalistin machte die Recherche zu einer Passion, sie wertete Dokumente aus, sprach mit Experten und ging so den Gerüchten auf den Grund - ohne freilich das Geheimnis zu lüften. Zu Tage kamen allerdings etliche Merkwürdigkeiten, die die Gerüchte bestärken. In der eigenen Zeitung berichtete die Redakteurin allerdings nicht über ihre Recherchen, sondern brachte sie voll ins Buch ein.

Making-of: Wie man aus nicht-öffentlicher Ratssitzung berichtet

Offenburger Tageblatt
15.12.2007
Erfahrene Lokalredakteure kennen das Problem: Bürgermeister und Gemeindevertreter versuchen immer wieder, brisante Themen in den nichtöffentlichen Teil einer Gemeinderatssitzung zu verbannen, obwohl die rechtliche Grundlage hierzu fehlt. Die Gemeindeordnung sieht lediglich für Ausnahmefälle eine Nichtöffentlichkeit vor – und zwar nur dann, wenn es „das öffentliche Wohl“ oder „Interessen einzelner“ erfordern. Die Gesetzeslage ist „schwammig“ und wird oft über die Maßen strapaziert. Redakteur Roland Schmellenkamp vom Offenburger Tageblatt hakte kritisch nach. In einem making-of erklärt der Journalist, wie er dem Bürgermeister seine Grenzen aufzeigte.
Letzte Änderung
16.04.2008
Titel
Making-of: Wie man aus nicht-öffentlicher Ratssitzung berichtet
In
Offenburger Tageblatt
Am
15.12.2007
Inhalt
Erfahrene Lokalredakteure kennen das Problem: Bürgermeister und Gemeindevertreter versuchen immer wieder, brisante Themen in den nichtöffentlichen Teil einer Gemeinderatssitzung zu verbannen, obwohl die rechtliche Grundlage hierzu fehlt. Die Gemeindeordnung sieht lediglich für Ausnahmefälle eine Nichtöffentlichkeit vor – und zwar nur dann, wenn es „das öffentliche Wohl“ oder „Interessen einzelner“ erfordern. Die Gesetzeslage ist „schwammig“ und wird oft über die Maßen strapaziert. Redakteur Roland Schmellenkamp vom Offenburger Tageblatt hakte kritisch nach. In einem making-of erklärt der Journalist, wie er dem Bürgermeister seine Grenzen aufzeigte.

Suche nach Schwermetallen

Cellesche Zeitung
22.11.2007
Die Cellesche Zeitung testet, wie stark die Flussauen der Region mit giftigen Schwermetallen aus dem Bergbau belastet sind: Ein Bodensachverständiger entnimmt Proben aus 13 unterschiedlich genutzten Parzellen, die Zeitung berichtet darüber.
Letzte Änderung
05.01.2009
Titel
Suche nach Schwermetallen
In
Cellesche Zeitung
Am
22.11.2007
Inhalt
Die Cellesche Zeitung testet, wie stark die Flussauen der Region mit giftigen Schwermetallen aus dem Bergbau belastet sind: Ein Bodensachverständiger entnimmt Proben aus 13 unterschiedlich genutzten Parzellen, die Zeitung berichtet darüber.

Selbstversuch: Wer steckt hinter Spam-E-Mails?

Rhein-Zeitung (Koblenz)
28.09.2007
Hartmut Wagner, Volontär bei der Rhein-Zeitung, lässt sich zum Schein auf ein Erbschaftsangebot einer Spam-E-Mail ein. Er kommuniziert per E-Mail und später auch telefonisch mit den Abzockern und berichtet über seine Erlebnisse.
Letzte Änderung
26.09.2008
Titel
Selbstversuch: Wer steckt hinter Spam-E-Mails?
In
Rhein-Zeitung (Koblenz)
Am
28.09.2007
Inhalt
Hartmut Wagner, Volontär bei der Rhein-Zeitung, lässt sich zum Schein auf ein Erbschaftsangebot einer Spam-E-Mail ein. Er kommuniziert per E-Mail und später auch telefonisch mit den Abzockern und berichtet über seine Erlebnisse.